Freitag, 29. Juli 2016

Der Dornröschenschlaf .....

....von meinem Blog



Hallo!

Ja, es gibt mich noch.
Aber irgendwie bin ich seit dem April hier auf meinem Blog eingeschlafen.
Ich habe einfach nicht mehr die Kurve gekriegt. 
Langsam hat sich hier die Rosenhecke auf meinem Blog breitgemacht und ihn in einen sanften Dornröschenschlaf versetzt.




Der Mai und der Juni waren vollgestopft mit vielen Dingen, unter anderem meinem Küchenumbau.
Und nun?
Nun ist schon Ende Juli -  und der raste auch nur so von dannen.

Ich hoffe, dass Ihr  mir nicht böse seid?
Aber ich hatte manchmal das Gefühl, dass die Luft raus ist.
Zu sehr war der Alltag mein Gegner und dann fehlte mir die Lust, mich hier auszutoben.
 
Eigentlich wollte ich meinen Blog löschen - soweit war ich schon.
Ich habe immer nur Bilder auf Instagram gezeigt und meinen Blog total vernachlässigt.
Jemand hat mir aber gesagt, dass ich meinen Blog nicht löschen soll.
Ich würde daran hängen und irgendwann wäre ich traurig, wenn ich diesen Schritt getan hätte.
Und irgendwie hat derjenige recht - ich würde es irgendwann bereuen.
Da steckt viel Arbeit drin und ganz viel von mir.

Also, 
nehme ich nochmal Anlauf und versuche hier einen Neustart.


Die Zeit rast von dannen.

Jetzt werden wir erstmal die Sommerferien auskosten und das hoffentlich mit einem Sommer
der endlich mal kommt und mit konstanten Temperaturen und Sonnenschein aufwartet.
In der Zwischenzeit lass ich mir wieder was einfallen, was ich Euch posten kann.


Bis dahin....
wünsche ich Euch schöne Sommertage, heiße Temperaturen und viele schöne Momente.
Genießt diesen Sommer wenn er greifbar ist, nutzt ihn sofern möglich.
Macht das Beste aus ihm.



Seid gaaaaaanz lieb gegrüßt von mir und vielen, vielen DANK für Eure stete Treue

Eure Virginia


Donnerstag, 28. April 2016

Der April......

....macht einen ziemlich frostigen Abgang!

Brrrrr!
Da weiß man gar nicht mehr, in welchem Monat man sich eigentlich befindet.
Mal Sonne, mal Regen, mal Schnee und Hagel.
Zudem Sturm und Kälte.

Alles gerade ziemlich unpassend für mein Bauprojekt.
Es sollte wesentlich wärmer sein, dann würde alles schneller trocknen.

Ich bekomme doch eine neue Küche und deswegen sieht es bei mir im Moment 
recht wild aus :0)
Aber das gehört eben zu einer Umbauphase dazu.
Hinterher kann ich mich dann mit dem Putzeimer austoben.
Deswegen hoffe ich nun, dass der Mai einen Gang zulegt.
Denn so kann es definitiv nicht weitergehen.

Ich hoffe, dass der Frühling nochmal die Kurve kriegt und uns mit milderen Temperaturen und Sonne verwöhnt.
Die Apfelbäume blühen so schön und auch die anderen Pflanzen wären für ein bisschen Wärme dankbar.

Naja, das ganze Jammern bringt nicht viel.
Also, Winterjacke an und Mütze auf.

Im Moment kann ich Euch keine schönen Bilder zeigen. So Baustellenbilder liegen mir gar nicht so. Verständlich oder? :0)


So gibt es heute nur ein paar Bildchen.



Die letzten Tulpen......
ziemlich gut gekühlt.




Mein Geranienableger ist fleißig am blühen.




Den Rosmarin musste ich wieder ins Haus holen.
Wobei er so als Tiefkühlkräuterchen auch herrlich
schmeckt :0)

 Das letzte Bildchen
aus meiner 
Küche.






Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche und einen schönen Start ins kommende Wochenende.

Wir lesen uns täglich im Instaland
- sofern mir die Zeit zur Verfügung steht -

Haltet die Ohren steif und freut Euch auf den Mai.

Alles Neu Macht Der Mai!


Liebe Grüßchen

Virginia 




Sonntag, 10. April 2016

Frühlingshafter Blümchenpost :0)

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe, dass Ihr die Osterfeiertage in einem feierlichen Rahmen genossen und vor 
allem reichlich Beute an Süßigkeiten und Eiern gemacht habt?!

Bei mir war er auch,der Osterhase - es ist davon aber leider nichts mehr übrig.
Schokolade wird nicht alt bei mir.
Vielen Dank auch noch für all Euren lieben Worte zu meinem Osterwichtelgeschenk.
Das hat mich sehr gefreut und ich hoffe, dass Ihr auch so ein wundervolles Geschenk bekommen habt.

Heute scheint die Sonne und es ist trocken.
Ich fand den Regen gar nicht so schlimm - zumindest war meine Nieserei im Zaum gehalten.
Die Natur hatte nach dem schneearmen Winter doch auch ein wenig Wasser nötig.
Jetzt kann die Natur wieder explodieren und uns mit ihren Schönheiten in den Bann ziehen.

Ich zieh Euch jetzt mal mit in den Garten - da blüht und wächst es herrlich.

Also, einfach mal mitkommen......






....der Frühling lädt uns ein!
 









Es duftet herrlich und die Bienchen summen herum.
Leider neigen sich aber schon einige Blüten sich wieder dem Ende zu.
Naja, dann eben bis nächstes Jahr wieder :0)
Manches Schauspiel ist eben doch nur von kurzer Dauer.










Im Moment ist irgendwie alles Lila bei mir





Ich hab Euch noch zwei Bilder aus einem anderen Garten.
Bei meiner Schwiegermutter fängt es auch an so herrlich zu blühen.





So!
Das war nun ein kleiner Rundgang durch meinen Frühlingsgarten.


Nun hoffe ich, dass Ihr noch einen schönen sonnigen Sonntagnachmittag
verbringen könnt.

Ich werde mir nun ein kleines Spaziergängchen genehmigen,
damit meine Nase auch mal wieder was zu tun
bekommt.
:0(

Liebe Grüße und bis bald