Dienstag, 31. Dezember 2013

GUTES NEUES JAHR :0)

Hallo Ihr Lieben !
Bin nur kurz aufgewacht aus meiner Winterruhe um Euch einen....


......superguten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen

Lasst es krachen und seid gespannt, auf das, was das neue Jahr uns zu bieten hat.
Ich wünsche Euch vorallem viel Gesundheit, viel Glück in allem was Ihr macht und viel Sonnenschein im Herzen
Außerdem immer gute Laune und immer ein Lächeln im Gesicht.





                                                                  AUF EIN


                                           GUTES NEUES JAHR 2014

***********************************************************************************************

                                                                 

                          



                                 Eure

                        BLUEMCHENMAMA 

Nachtrag: Ein liebes Dankeschön noch an all meine Leser, die Stillen und die Schreiber. Ohne Euch würde es hier gar keinen Spaß machen. Schön, dass es EUCH ALLE gibt :0)
und ich freue mich, dass wir uns nächstes Jahr wiedersehen.
(Das klingt richtig komisch, gell?)  :0)

Montag, 23. Dezember 2013

**Frohes Fest und Winterruhe**


Hallo Ihr Lieben !!

(Heute bin ich schon wieder da, einen Tag früher als geplant, aber es geht leider nicht anders)
Ich möchte mich recht herzlich für dieses tolle Jahr mit Euch bedanken.
Niemals hätte ich es mir träumen lassen, dass es so wunderschön werden kann, ein Teil dieser Bloggerwelt zu sein.
Gelernt habe ich sehr viel und auch viele Dinge gesehen, die ich zuvor noch nie gesehen habe.
Ganz zu schweigen von all der Herzlichkeit die mir zu Teil wurde,
denn ich habe hier viele liebe Menschen angetroffen.
Mit Einigen von Euch habe ich sogar getauscht und das fand ich wunderschön und bezaubernd.
Und wenn ich mal mit der verflixten Technik Probleme hatte, dann gab es immer Jemand, der es mir erklärt hatte.
Es war immer Einer da !!!!

DANKE, dass es Euch gibt und...

DANKE, dass Ihr mich aushaltet :0)



                                                            *******************
Ich wünsche Euch und Eurer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
                               ******************



Bleibt gesund und weiterhin so fröhlich !!
Ich werde wieder im neuen Jahr da sein und freu mich schon drauf, wieder ganz viel von Euch zu hören.
Über die Weihnachtsferien gibt es hier eine kleine
Blogpause (Ich halte Winterruhe :0) ).
Aber im nächsten Jahr bin ich wieder dabei und wir werden es genauso lustig und nett haben wie im alten Jahr.


                             Liebe Grüßchen

                        Eure Bluemchenmama







Sonntag, 22. Dezember 2013

Wichtelaktion

....anno 2013 !!!!

Hallo Ihr Lieben !

Endlich ist es soweit.
Wir dürfen öffnen und staunen, schmecken und riechen,
begeistert und erfreut sein, forschen und studieren.

Heute quatsch ich mal nicht soviel.
Will heute eh keiner Lesen.
Aber schauen, gell?


Mein Wichtel war die liebe WICHTELMAMA NICOLE

Und hier ist mein Wichtelpaket:






Ist das nicht herrlich verpackt?
Allein nur die Verpackung finde ich schon klasse.
Aber der Inhalt kann sich auch sehen lassen:



Ein kleiner Schlitten mit lieb verpackten Geschenken .....

....und einer schönen selbstgemachten Weihnachtskarte....

...und ein toller Herzanhänger und Kugeln und eine Zuckerstange


....und ein selbstgenähtes Tütchen und einem Herz von Nicole 
(das find ich sehr bezaubernd)....

 ... und da waren  noch ein Sternanhänger, Schokolade und 
eine sehr hübsche Kerze....

...ausserdem Servietten und Badekonfekt in Tannenbaumform.


Ein Schild war auch noch dabei - ein schönes "Noêl" !!!
Das gefällt mir sehr.

.
Was ganz lieb war, für die Bluemchenkinder gab es auch noch was zum Schlecken. Schön verpackt im Filzsack - dieses Geschenk wurde bereits vor der Aufnahme freudig geschleckt.

Der Hammer war aber das rot/weiß gepunktete Flügelchen.
Das ist einfach bezaubernd und Ihr werdet es bestimmt am nächsten Weihnachtsfest zu sehen bekommen. 
(Bilder wurden vom Blog gelöscht - daher gibt es kein Bildchen mehr davon)!!!!!!!

  ***************************************************************

Liebe Nicole,

hab vielen, vielen Dank für dieses wundervolle Wichtelgeschenk.
Auch im Namen meiner Bluemchenkinder soll ich mich bedanken.
Es war lecker - soll ich sagen und es hat sie gefreut, dass nicht nur ich bedacht wurde.
Und Dir sei gesagt : das war ein VOLLTREFFER !!!!

So lieb Alles und so lecker.
Da hat sich das Warten gelohnt.

Lieben Dank

Deine Bluemchenmama  :0)

***************************************************************************************

So, jetzt schau ich noch schnell zu den Anderen rein.
Wenn Ihr wissen wollt, für wen ich der Wichtel sein durfte, dann schaut mal bei RESI
vorbei. Die Resi kann ziemlich lecker backen.



Euch allen wünsch ich noch viel Spaß beim Wichteln schauen.

                                     Pfiadi bis zum 24.

                              da meld ich mich nochmal 
                         um ein schönes Fest zu wünschen


                           Eure Bluemchenmama


NACHTRAG: DICKER SCHMATZ AN DICH NICOLE FÜR DIESE ORGANISATION UND DIESER HERZLICHEN AKTION.
DU BIST EIN ENGEL :0)

Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsvorbereitungen ....

....in der Endphase !!

So, langsam aber sicher muss nun Alles erledigt sein.
Denn die Uhr tickt.
Das heisst die letzten Geschenke müssen noch verpackt werden, 
die Adventspost muss erledigt sein,
das Essen für Weihnachten muss stehen,
die Krippe muss bezugsfertig sein
die Deko und die Lichterkette für den Baum muss komplett sein,
und ganz WICHTIG,
der Baum darf nicht fehlen.







Im Moment fehlt unser Baum noch - aber er wird kommen.
Heute noch.
Der Platz für ihn ist schon mal vorbereitet

Unser Baum ist nicht besonders groß.
Ich wollte nicht immer auf dem Stuhl herumturnen um ihn schmücken zu können.
Daher wird es ein kleines Bäumchen werden, der auf dem Schlitten thronen darf.



Nein, das ist nicht mein Bäumchen.
Das steht auf dem Tisch.
Heute Nachmittag kommt er dann.
Die Deko ist nur für´s Foto - es wird dann ganz anders geschmückt.






Und dann zeig ich Euch noch meine Leine.
Die ist jetzt ziemlich voll geworden.






Habt vielen Dank an alle Schreiberlinge - ich freue mich sehr über Eure lieben Worte.

:=))



!!!!!Bilder wurden bereits vom Blog gelöscht !!!!!!


Die Krippe steht auch schon - wir haben immer eine Wanderkrippe.
Das heisst, Maria und Josepf laufen Anfangs Dezember in unserem Wohnzimmer herum und kommen erst am 24. Dezember im Stall an.
Solange werden die Figuren immer jeden Tag ein bisschen verschoben.
Die Krippe habe ich selber gemacht aus lauter Resten die ich im Wald gefunden habe.
Im Laufe der Jahre sind dann immer mehr die Tiere der Kinder hinzugekommen, daher gibt es bei uns viel zu sehen. 

 ****************************************************************


Und Mädels,
heute ran an die Päckchen !!!!
Stürtzt Euch auf die Wichtelpäckchen und packt aus !!!!
Die Warterei hat endlich ein Ende.

                               Startet gut ins Wochenende
                                         
                                  Eure Bluemchenmama

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Tick - Tack, Tick - Tack....

.....der Countdown läuft !!

Hallo
all Ihr lieben "Weihnachtswichtel, Engel, Elfen, Plätzchenbäcker, Geschenkejäger, Geschenke-Ein-Packer, Dekorierwütigen, liebe Mädels..."

Tick-Tack - die Uhr läuft.
Nicht mehr lange und dann... hat es auch "Maria und Joseph" geschafft und sie sind Eltern.
Wir haben auch nicht mehr lange (NICOLE - es ist immer noch zu !!!!)
Und dann dürfen auch wir uns erfreuen.

Solange versüß ich Euch noch ein bisschen den Alltag
Ich weiss, dass gestern DIY-Dienstag war - ja, ich bin halt ein Schnarchzapfen.
Trotzdem zeig ich Euch heute noch ein klitzekleines DIY und ein bisschen Deko.

Los gehts....

                                                 ERDNUSSKETTE




Da ich die "PIEP-SHOW" in meinem Garten sehr liebe, füttere ich alle Vögel sehr emsig.
Leider habe ich im letzten Jahr den Fehler gemacht, die Erdnüsse nur in den Garten zu schmeissen und habe dadurch die Krähen angelockt.
Die sind so groß, dass die kleinen Vögel sich nicht mehr blicken liesen und ich Ärger bekam.
Die Krähen waren sehr schlau - sie hatten sich auf dem Nachbarsdach positioniert und sobald ich den Garten betrat um meinen Hasen zu füttern (ich vermiss ihn sehr), saßen sie da - WIE DIE GEIER HABEN SIE AUF MICH GELAUERT.
Und sobald ich weg war - wurde es dunkel in meinem Garten.

Ich mag alle Vögel, aber die sind schon sehr groß und ich kam mir manchmal wie im Hitchcock-Film "die Vögel" vor.
Deshalb entstand die Idee mit der ERDNUSSKETTE.

Seitdem kommen sie nicht mehr - es hat sich wohl rumgesprochen.

Für die Kette benötigt man eigentlich nur eine Stopfnadel, Kordel und Erdnüsse.





Am liebsten mögen die Ketten die Kohl- und Blaumeisen.
Die klettern ja gern herum, aber auch der Kleiber und der Buntspecht kommen und knabbern.
Ich übrigens knabbere auch gerne Erdnüsse.
Ja, und ich bin anständig und teile sie sogar mit den Vögeln

Jetzt zeig ich Euch noch ein bisschen Deko...






















So, das wars.
Nee, ein Bild zeig ich Euch noch.
Ihr kennt ja noch gar nicht meinen Adventskranz, gell?
Naja, "Kranz" eher weniger.
Aber seht selbst.
Er thront auf dem Kaminsims.


Viel Spaß noch diese Woche und wir sehen uns bald wieder :0)

                                         

                                                         Eure
***Bluemchenmama***


Sonntag, 15. Dezember 2013

Vom "Sommerblümchen"....


....zur "Schneekönigin"......


.....und noch vieles mehr !!!!

Hey, jetzt hab ich doch im letzten Post geschrieben 
"Bin wieder da" und war doch wieder weg.
Es lag nicht an mir.
Es lag an der Technik - sie wollte nicht so, wie ich  wollte.
Aber jetzt versuche ich es erneut, denn es hat sich soviel getan die letzten Tage und vieles möchte ich Euch noch zeigen.
Und das bevor Weihnachten vorbei ist :0)

Aber zuerst einmal recht lieben Dank für all die lieben Kommentare zu meiner Kurzreise und meiner Museumsgeschichte.
(Anmerkung der Redaktion: Nein, es gibt noch keine Fahndung nach mir - Nett, dass Ihr Euch so sorgt um mich)

Und jetzt zeige ich Euch meine Sommergeranie.
Was die gefuttert hat, weiß ich nicht.
Die ist im Dauerblühen.
Aber ich weiß mir ja da zu helfen.


Selbst die winterlichen Gesellen sind verwirrt.





Deshalb habe ich sie auch mit weihnachtlichen  Glanz verzaubert und etwas dekoriert.









Ja, die Natur findet auch im Winter ihren Weg um uns mit Blüten zu erfreuen.

Jetzt zeig ich Euch noch ein ganz liebes Tauschgeschenk und einen Gewinn.

Gewonnen hatte ich bei der lieben Polyxena 1981 - was ganz Praktisches für die Weihnachtsbäckerei.


Liebe Polyxena,

hab vielen lieben Dank für diese tollen Muffinförmchen und vorallem für die leckeren Rezepte (Stollenmuffin - mmmh)
Bei Kerzenschein mit Duft werd ich dann himmlisch leckere Muffins backen und
dabei an Dich denken.

 :-)


                                                                      ************

Dann hab ich noch getauscht
Mit der lieben BIANCA
Sie hat sich ein Wichtelgeschenk von mir gewünscht und ich habe mir ein Kissen von Ihr gewünscht.
Doch irgendwie ging was Durcheinander. Aber die liebe Bianca war ein "Engel" und hat mir damit eine sehr große Freude beschert.



Wundervolle Jule-Sternchen, liebe kleine Tütchen und einen bezaubernden Weihnachtsstiefel mit Dalapferdchen.
Dabei wollte ich doch nur ein Kissenbezug von ihr.




Vielen lieben Dank, liebe Bianca.
Ich habe mich sehr gefreut 
:0)
                                                                       ******************

Ja,. was gibt es sonst noch so.
Bis auf dass man etwas angenervt dem Weihnachtsstress verfallen ist?

Die ersten Weihnachtsgrüßchen sind auch schon angekommen.








Vielen Dank, liebe RENATE und liebe DANI.
Ich habe mich sehr über Eure Karten gefreut.  :0)))))

Und da hängen sie - im Hausgang.



Und zum Schluss zeig ich Euch noch eine nette Karte.



Ich wünsche Euch eine schöne Adventswoche und dass sie nicht so stressig ist.
Zündet auch mal ein Kerzchen an und fahrt ein bisschen runter.
Das braucht man auch mal Zwischendurch.

                                     Liebe Grüße und bis demnächst

                                       Eure Bluemchenmama

*********************************************
Liebe Nicole,
der Countdown läuft - bald....
Dann dürfen wir uns freuen :0))))


Montag, 2. Dezember 2013

Adventsdeko und ....

....kurzer Abschied 

Aber ich komme ja wieder.
Entschwinde nur ein paar Tage mit meinem Mann nach Berlin.
Schauen die Stadt an, gehen Bummeln auf den Weihnachtsmarkt und dann machen wir noch einen Abstecher nach Dresden und Potsdam. 
Auf die paar Tage freue ich mich sehr. Es wird bestimmt schön werden.
Die Kiddies werden auch eine tolle Zeit mit den Großeltern haben.
Doch zuvor gibt es halt noch viel zu tun.

Wer ich ein Engelchen dann würde ich fliegen um all meine Dinge zu erledigen.
Aber leider bin ich ein Bengelchen, der schön brav alles zu Fuss erledigen muss.
Fast alles hab ich geschafft.
Der Umzug meiner Eltern ging gut über die Bühne und ich war platt wie ein Schnitzel.
Zum Glück macht man so etwas ja nicht alle Tage.



Habt Ihr übrigens meinen neuen Banner entdeckt?
Die liebe SIGI hat mir wieder einen Neuen gezaubert.
Ich finde den wunderschön und sag herzlichen Dank DU Liebe !!
Und seit kurzem habe ich schon 200 Leser.
Das schreit nach Give-away.
Aber ich dachte mir, da ich ja im Januar Bloggergeburtstag habe, mache ich das in einem.
Hätte nie gedacht, dass mich soooviele lesen.
Leider könnt Ihr mich jetzt nicht grinsen sehen :0)))))))))))))))))))))

So, nun aber gibt´s eine Ladung Bilder von meiner Adventsdeko in meiner Küche und von meinem Adventskrimi, den ich bei NICOLE gewonnen habe.








 





So, und nun zeig ich Euch den Krimi in Adventskalenderversion.
Es ist lustig, die Seiten bestehen aus einzelnen Kugeln und jeden Tag darf ich was weiterlesen.

Liebe Nicole,
hab vielen Dank für diesen tollen Adventskrimikalender.
Es macht richtig Spaß ihn zu lesen und lieb von Dir, mir das
Licht und die Nervennahrung gleich mitzuliefern. :0)












Somit klinke ich mich diese Woche aus der Bloggerwelt aus.
Ich wünsche Euch eine schöne Adventswoche und ich hoffe, 
Ihr gönnt Euch mal die ein oder andere Pause.





Zum Schluss erzähl ich Euch noch, was ich heute gemacht habe.
Kennt Ihr "Mäuse in den Baum schießen"?
Nee?
Dann lest mal wie das geht.


Ich habe heute eine kleine Maus entdeckt vor meiner Kellertür. Bewaffnet mit Kehrschaufel und Besen hab ich sie "eingekehrt". 
Das Problem war nur, dass sie versuchte auf den Stiel der Kehrschaufel zu kommen.
Ich kam ins Schwitzen und hielt ihr den Besen hin.
Da ist sie dann reingehüpft und ich die Treppen raufgerast.
Oben angekommen habe ich dann voller Panik den Besen hochgeschnellt und wo war dann die Maus?
Ich habe sie in den Baum geschossen.
Sowas ist mir ja noch nie passiert - also hab ich sie vom Baum geschüttelt.
Die wird sich bestimmt nach der Aktion mit mir nie wieder blicken lassen.

   

 Ich zünd Euch nun ein Kerzchen an und denke dann an Euch




                                        Bis nächste Woche

                                                    Eure
                                 
***Bluemchenmama***


Nachtrag: Ja, der Maus geht es gut und danke - mir auch :0)

Freitag, 29. November 2013

Adventsdeko und DIY....

...sowie liebe Wochenendgrüüüüüüßchen :0)

Hallo Ihr Lieben mit oder ohne Schnee !!!

Die Woche verging wieder wie im Fluge. War zum Teil nur als stiller Leser unterwegs und war hin und weg wie schön Ihr alle Eure Weihnachtsdeko gezaubert habt.
Auch ich war fleißig wobei ich nicht alles geschafft habe: die Geschenke fehlen noch, aber ich habe noch einen Trumpf im Ärmel (verrat ich später).
Ich habe gebacken, dekoriert, organisiert, betüddelt und gearbeitet.
Somit kann auch  ich was vorweisen. 
Heute zeig ich Euch ein bisschen von Allem was und eine schöne Dekoidee aus Kerzenwachs.
Es kann daher heute etwas länger werden: also Futter und Getränke bereitstellen und vorher nochmals das "Stille Örtchen" aufsuchen, gell?? :0)))))





Nun zeig ich Euch noch einen kleinen Teil meiner Backgenüsse:
Aber wehe hier futtert mir Einer was weg,gell?
Da bin ich wie der "HACK" - so sagt man das im Schwäbischen.
Ich pass also auf :=) 
 


Schwarz-Weiß-Gebäck



Zimtsterne


Herzige Spitzbuben

Wessen Magen knurrt da denn jetzt?
Meiner ist es nicht :0)
Ich habe schon genascht !

                                      *************************

Jetzt gibt es noch gschwind mein DIY bevor hier Jemand ganz in die Plätzchendose abtaucht 

Wenn Frau mal zuviel Zeit und zuuuviel Kerzen hat, dann kann man was Tolles mit dem Wachs und ein paar Ausstecherchen zaubern.
Diese Idee verwirklichte ich letztes Jahr und dieses Jahr habe ich immer noch meine Freude daran.

Also Kerzenwachs (Docht vorher entfernen) vorsichtig im Wasserbad schmelzen (Achtung: sehr HEISS !!) und dann in Förmchen eingießen, die auf einem Backblech mit Alufolie liegen.
Aushärten lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Mit einem heiß gemachten Schaschlikspieß aus Metall Löcher für die Aufhängung einschmelzen.
Es ist eine ziemliche Arbeit und dauert etwas länger, denn das Wachs härtet je nach Größe der Form unterschiedlich aus.
Ausserdem gut lüften - es stinkt schon ziemlich und man wird ganz " High" :0)








So sieht es dann aus, wenn man sie aufhängt.
Sie trotzen ausserdem Wind und Wetter.



So sah es gestern aus - grau in grau

Im übrigen hab ich meinen Mann schon geknutscht unterm Mistelzweig.
Das bringt Glück in der Liebe für´s kommende Jahr - bisher hat es immer geholfen - auch wenn er sich gesträubt hat - hihihihi

                                              ********************

So, was gibt es noch - ich muss Euch viel zeigen - das Wochenende ist jaaa lang und ich nicht da.

Ja, der Umzug meiner Eltern steht an.
Heute Mittag geht es los.
An Dich werde ich auch denken, liebe Claudia.
Du musst ja auch Umzugskartons schleppen.

Ist eigentlich noch Jemand da???
Nein???

Na, gut, dann spickel ich halt allein noch in den Adventskalender.






Wie Ihr sehen könnt, liebe ich das klassische Rot/Weiß und eher den rustikalen Stil. So ganz zufrieden bin ich noch nicht, daher wird ständig immer noch was umdekoriert.
Aber ich habe gelesen bei Euch, dass das Einige von Euch auch immer noch ein bisschen was verändern.
Wir Frauen brauchen halt ständig DEKOBEWEGUNG!!!!


So, das wars für Heute.
Am Montag zeig ich Euch dann noch ein bisschen Deko und dann ab Mittwoch entschwinde ich.
Ich darf verreisen und ich freu mich wie ein "Honigkuchenpferdchen".
Nur mein Bluemchenmann und ich - ohne Kinder.
Oh, ist das jetzt egoistisch?
Nee, ich glaub nicht, denn die Kinder haben ja auch eine tolle Zeit - ohne Eltern.
Aber mit Großeltern und die lassen sich schneller um den Finger wickeln wie Papa und Mama.

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und vergesst nicht, am Sonntag ein Kerzchen anzuzünden und das erste Törchen im 
Kalender zu öffnen.
                                                

                               Eure Bluemchenmama :0)    :0)    :0)



Nachtrag: Gönnt Euch auch mal ein Päuschen!!   

                 Macht es so, wie bei Polyxena1981
                 Dort gibt es den Seelenstreichlertag.
                 Ich schaffe zwar keinen ganzen Tag, 
                 aber ein paar Minütchen mal zur Ruhe 
                 kommen, reicht ja auch schon aus.
                 Eine tolle Aktion finde ich das.