Freitag, 31. Mai 2013

Regen satt !!!!

Endlich geht der Mai und wie war er?

Besch.......!!! Im wahrsten Sinne des Wortes.
Deshalb gibt es heute ein kleines "Donnerwetter" von mir:

                                       Lieber Mai !!!

Was war das denn? Du gilst doch als "Wonnemonat" oder nicht ??
Keine Sonne (ok - kaum Sonne) hast Du uns gegönnt.
Hast uns verwöhnt mit Schnee, Hagel, Sturm und jeder Menge Regen.
Wo ist Dein Sinn für Romantik im Sonnenschein hin?
Oder bist Du vielleicht gar nicht schuld daran?

Dann richte ich meine Worte an den Petrus:

                                        Lieber Petrus!!

Tu endlich was gegen Deine Blasenschwäche - wir saufen hier langsam ab.
So kann das nicht weitergehen. Bis Sonntag sollen es zwischen 150 und 180 Liter Regenwasser geben. Also eine ganze Badewanne voll auf einen Quadratmeter.
Wir sind genug durchnässt. Es reicht !!

                                 Und Du lieber Gott !!

Knips endlich das Licht an - Du kannst es von uns aus die ganze Zeit brennen lassen. Der Strompreis ist doch gesunken (teilweise).
Deine Schäfchen wollen endlich ins Trockene. Und wir sind schon ganz blass um die Nase - ganz zu schweigen von unserer Bikinbräune - käsig vom Kopf bis zu den Zehen sind wir.

                                    Lieber Juni !!!

Für Dich gilt:  Bitte nicht nachmachen !! Verstanden !!!!!!
----------------------------------------------------------------------------------

So genug "donnergewettert", hoffentlich bringt es auch was.
Aber das musste einfach mal sein.
Ich leide - die Einzigsten die sich freuen, das sind die Solariumbesitzer und die Gummistiefelfabrikanten.

Sorry, aber ich bin nicht immer so drauf - aber irgendwann reicht es auch mir mal. Hab nämlich schon die ersten Schwimmhäute zwischen den Zehen entdeckt.


Genug geschimpft - jetzt gibt es noch ein paar Bildchen.
Habt Ihr Lust?



Ein Bluemchen, das ins Trockene geflüchtet ist.



So wird mein Besuch begrüßt.


Das "stengellose Leimkraut" - für mich die "Kuckucksblume"...



Habt Sonne im Herzen !!


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und packt Euch wasserfest ein, damit Ihr Euch keinen Schnupfen holt.

Haltet durch - der Juni wird´s (hoffentlich) besser machen.

                                       Eure Bluemchenmama












Kommentare:

  1. Oh du hast so recht!!!
    Ich mag auch nicht mehr...
    Euer Welcome Stein ist klasse.
    Da muss doch bestimmt jeder erstmal grinsen :o)
    Habt ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Äääääähhhhhh! Liebe Blümchenmama, ich mags ja gar nicht sagen, aber hier oben ist schönes Wetter! Wir hatten heute den ganzen Tag Sonne und ich lag den ganzen Nachmittag faul in meinem Strandliegestuhl und habe mir sogar ein paar Sommersprossen geholt!

    Aber ich schicke Dir jetzt ein paar Sonnenstrahlen und vielleicht kommen sie bei Dir an, o.k.!

    Deine Bilder sehen aber sehr nach Frühling aus und dein Herzchen ist supersüß!

    Dann schicke ich dir jetzt herzige Grüße zurück und hab trotzdem ein schönes Wochenende!

    Hast Du Dir schon ein Bootsliegeplatz gebucht (grins)! Tschuldige ... der mußte sein (schmunzel)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach du liebe...du sprichst mir aus der Seele, ich hab´s auch so satt, das Wetter!
    Nix kann man machen, nur drinnen sitzen und dem Regen lauschen.
    Ick will nich mehr!!!!
    Aber deine Blumenbilder machen ja schon mal Lust auf Sommer.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa, du hast ja so Recht!!!!
    Ich drücke uns allen für den Juni die Daumen....
    Wir wollen alle in den Garten!!!
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Happy June! Lovely spots from your flowering garden !
    Wishing you a great weekend!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  6. :)))....danke für das Donnerwetter an den Mai und die klare Ansage an den Juni! Hoffe soooo sehr es hilft....Ich kann keinen Regen und keine Wolken mehr sehen...schnief!


    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende...

    Isa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blümchenmama,

    Deine Blümchenfotos zaubern einem den Sommer ins Haus auch wenns wirklich draußen gar nicht danach aussieht. Ich hoffe doch auch sehr, dass der Juni das hält was er verspricht. Dein Welcome-Stein gefällt mir ausgesprochen gut, was für eine schöne Idee.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bluemchenmama,
    ich wage es ja kaum zu schreiben...ähm, aber hier hat dein Donnerwetter heute so richtig gut geholfen , dankeschön!Deine Blümchenbilder sind wunderschön, besonders das leuchtende Blau der Vergissmeinnicht ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama
    Deinem Donnerwetter kann ich nur zustimmen:-( Wir hoffen jetzt aber auf einen grandiosen Juni, gell.

    Wünsche dir trotz des Wetters ein herrliches Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Blümchenmama,
    bei uns war es jetzt immerhin zwei Tage trocken. Das wird!
    Hoffentlich ;0))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Blümchenmama!

    Ist hier irgendjemand etwa nicht der Meinung, im Juni würde es sehr schön werden?!
    Nicht rausreden!! :-)

    Ach, weißt Du, es wird schon bald besser! :-)

    Sehr hübsche Bilder hast Du für uns geknippst !
    So, mal schauen, ob nun morgen, so als erster Schritt, die Lichter angeknipst sind. :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! :-)

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Blümchenmama,

    ich mag es kaum sagen, aber hier hatten wir, bis auf Mittwoch, jeden Tag Sonnenschein. Und ich hoffe sehr, das ist bald in ganz Deutschland so, und das den ganzen restlichen Sommer lang!
    Ich hoffe heute auf einen weiteren Gartentag. Den Willkommen-Stein in Deinem Vorgarten finde ich klasse.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns regnet es noch immer in Strömen...und um ehrlich zu sein, ich hab' es so etwas von satt. Wünsche Dir ein wundervolles Wochenende. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  14. hallo du liebe...
    also wenn du noch zuwenig regen hast, ich kann dir noch literweise anbieten ;-)und wind hätte ich auch noch im sonderangebot, eisig-stürmischen vom feinsten. dann wären da noch schnecken, die speziell roten ohne häuschen, die sind in massen vorhanden ! bestellaufnahme gilt rund um die uhr*lächel*
    dein post ist von anfang bis zum ende wieder 1.klasse.. wenn ich auch nicht immer kommentiere so sehe ich mir doch jeden einzelnen mit großer freude an.
    so dann hoffen wir das endlich der sommer ins land zieht .
    wünsche dir ein feines we mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama,
    ja, gib dem Regen Saures! Wobei ich doch fürchte, dass dieses Wetter entweder den Kapriolen der Natur oder dem Klimawandel anzulasten ist. In Finnland soll es so warm und sonnig sein wie nie zuvor Ende Mai.
    Deine Kuckucksblumen sind süß - ich hoffe, der Kuckuck ruft bei euch auch noch.

    Hohe Gummistiefel und ein Rettungsboot
    wünscht euch
    das Nordlicht

    AntwortenLöschen
  16. Deinem Donnerwetter kann ich mich nur anschließen. Mir reicht es auch. Regen, Regen, Regen. Ich mag es ja lieber kühler statt Sommerhitze. Aber ein bissl wärmer und sonniger dürfte es schon sein. Wahrscheinlich gibts dann im Juli drei Wochen über 35 Grad und dann wünschen wir uns wieder Regen.
    Einen Kuckuck habe ich dieses Jahr gar nicht gehört. Wahrscheinlich ist der auch abgesoffen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Blümchenmama,

    da hast du dir ja mal so richtig Luft gemacht.Richtig so.Mir geht das Wetter auch gehörig auf den Keks obwohl wir in Berlin lange verschont waren.Aber seit einiger Zeit ist es nur noch nass und als Fußballereltern stehen wir oft im Regen.Also hoffe ich sehr,deine Ansprache hilft auch uns,grins.Im Norden scheint es ja schon funktioniert zu haben.
    Deine wundreschönen Bilder trösten ein wenig hinweg und ich schaue sie mir einfach nochmal an.Bevor wir gleich zum Geburtstag im Garten fahren,brrrrr.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz herzlich gegrüßt
    Valeska

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Blümchenmama,
    ich hab mir eben vorgestellt wie Du, so wie Rumpelstilzchen rumhüpfst und Deine Standpauke rausschreist, ich musste ein bißchen grinsen...
    Hoffentlich hilft es, bei uns sieht es im Moment draussen aus wie im November, grau, nebelig, Sprühregen und 9 Grad. Ich will jetzt Sonne, mein Garten will Sonne, meine Balkonkästen schwimmen und unter den Büschen im Garten wachsen die schönsten Pilze und das im Mai/Juni. Wir wollten heute eigentlich grillen und Fussball im Freien schauen, aber ich glaub mit Wärmflasche und ordentlich Feuer im Kamin wird es bestimmt gemütlicher.
    Schreib mir wenn du die Sonne siehst.
    Ach was sollst, ich schau mir noch ein bißchen Deine schönen Bilder an und vielleicht schaff es heute mal an die Nähmaschine, da war ich schon solange nicht mehr...
    Sei lieb gegrüßt und ganz doll gedrückt
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Na wenn dieses Donnerwetter nicht gewirkt hat, dann weiß ich es auch nicht, liebe Blümchenmama :)
    Das muss einfach gesessen haben!!
    Auf Deine schönen Bilder hab ich immer Lust! Die sind nämlich immer sooo schön!
    (Auch ohne Sonne)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama,

    dein Geschriebenes kann ich nur unterschreiben.
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.....♥

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Blümchenmama,
    heute ist schon Juni...und? Immer noch grau in grau, aber wenigstens trocken und kalt!
    Also, so ganz hilft Dein Gemecker noch nicht, mach weiter.
    Deine Bilder heitern mich aber wieder etwas auf. Sie sind so schön.
    Nun hab noch ein schönes Wochenende, morgen ist Antik-Markt bei uns, es muss also trocken bleiben...
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Blümchenmama!
    Tja, irgendwie scheint der Juni dich nicht gehört zu haben! Heute ist es noch grausiger als in den letzten Tagen, es stürmt und ist Saukalt.
    Wenn man aus dem Fenster schaut könnte man denken wir wohnen irgendwo in Schottland. Es ist nebeliges Nieselwetter, pfui kann man da nur sagen!
    Vielleicht schimpfst du noch ein bisschen lauter?
    Hab ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Ja da sagst Du was, liebe Blümchenmama,
    bei mir wollen sich die Rosenknospen vor lauter Kälte und Regen auch nicht öffnen, das einzige was weiterhin gedeiht ist das UNKRAUT!
    Ansonsten Regen!
    Aber nun hat der Juni heute auch nicht gerade einen Traumstart hingelegt....starker Wind und Temperaturen um 8°Grad, wie soll man das jetzt bitte nennen...ich für meinen Teil werde die Heizung gleich anstellen, die dicke Strickjacke habe ich schon lange übergezogen und mir dann mit einer schönen Tasse heissen Tees zumindest warme Gedanken machen ;))
    es grüßt Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Blümchenmama,
    ich hoffe jetzt einfach mal,dass der Juni alles wieder gut macht,
    was der Mai uns versaut hat.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Blümchenmama,
    Mann o Mann, da hast Du aber ein Donnerwetter losgelassen. Bei diesen Worten wird sich das Regenwetter bestimmt zurückziehen. Heute Abend ist bei uns schöner Sonnenschein. Fange einen ein und schicke ihn Dir. Schöne Fotos hast Du gemacht. Besonsers schön finde ich den Willommensstein.

    Nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende

    Es grüßt Dich herzlich

    Monika

    AntwortenLöschen
  26. Recht hast du! Wenn das nichts nutzt, dann weiß ich auch nicht...
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  27. Bei mir hat der erste Juni zwar mit Regen angefangen, doch gegen Mittag hat sich die Sonne bis zum Abend hervorgewagt! Unglaublich! Es war sogar ziemlich warm.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Blümchenmama!
    Wahre Worte!!!!!
    Ich hoffe sie helfen!;-)))
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschönes Blümchen!

    Ich habe die Regentage genossen um bei mir Zuhause so viele Dinge zu erledigen, auszumisten... und was ich sonst noch alles schon sooooo lange erledigen wollt.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Blümchenmama ,ich glaube den sonnigen Juni wünschen wir uns alle...GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  31. Recht hast Du, das mußte mal so deutlich gesagt werden...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama!
    Wunderschöne Bilder, lenken vom Regen ab!! Danke dafür <3!

    GLG SanKa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama!

    Beeindruckende Standpauke - das haben sie sich aber auch wirklich verdient!!

    Schönen Sonntag noch!
    Alles Liebe, Daniela

    AntwortenLöschen
  34. Hey ,

    habe Diche gerade bei Barbara entdeckt und ich habe mich auch schon bei Dir umgeschaut ! Es gefällt mir hier und ich werde mich gleich als Leserin bei Dir eintragen .
    So wie es aussieht hat Petrus leider immer noch eine Blasenschwäche ... gibt es dafür nicht Mittel in der Apotheke ?
    Nein ehrlich es ist schon ganz schön heftig bei uns in Bayern und auch in anderen Bundesländer !
    Leider regnet es bei uns immer noch zwar nicht mehr wie aus Eimern aber trotzdem ... es soll doch bitte aufhören !

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Blümchenmama,
    ich dank dir für die lieben Zeilen auf meinem Blog.
    Jetzt hab ich doch glatt deine Verlosung versäumt :( - das mir das nicht mehr passiert hab ich dich gleich mal gemerkt ;).
    Deine Kuckucksblume gefällt mir, hab ich noch nie gesehen. Ich hab ja eine Schwäche für so zarte Blümelein.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag
    ganz liebe Grüße
    schickt dir
    die Manu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.