Mittwoch, 3. Juli 2013

Vorher-Nachher .....

.....vorläufig 2. Teil

Hallo Ihr Lieben !!

Heute ist die Sonne mal wieder in ihrem wohlverdienten Urlaubstag und daher dachte ich, da die Welt heute irgendwie auch anders tickt wie sonst (weiß allerdings nicht woran es liegen könnte),  zeige ich Euch schon mal ein
paar gestrichene Dinge.

Aber fangen wir von vorne an.
Warum ich das mit dem "anders ticken" geschrieben habe, liegt daran, dass heute die "Herren der Schöpfung" denen ich
begegnet bin, irgendwie komisch waren.
Mein erster Gang heute Morgen, war der Bäcker.Da hat mich doch am rauslaufen ein älterer Herr einfach  "ANGEGRUNZT"
wie ein Schweinchen.
Ich war total verdutzt und sprachlos (kommt selten vor).
Dann habe ich das als "?" abgehakt und bin weiter meines Weges. Da kam noch ein älterer Herr, der hat mich angestrahlt, als ob
wir uns schon ewig kennen würden. Das war ein ganz komisches Grinsen.
Irgendwie wurde mir anders.
Als ich dann aus meinem Gemüseladen rausstiefelte kam endlich mal ein junger Mann, auch der hat mich angestrahlt und hat mir den Weg frei gemacht. Als ich ein "Danke" nuschelte, sagte er richtig fröhlich "Das habe ich sehr gern gemacht".

So war das heute Morgen.
Ich war mir sicher, ich habe alle Farbreste der weißen Farbe aus meinem Gesicht gewaschen.
Es könnte sonst ja sein, dass sie deswegen so grinsen und lachen.
Denn heute Morgen hat mein Bluemchenmann tatsächlich noch einen weißen Strich an meinem Unterarm gefunden.
Und das obwohl ich schon im Nagellackentferner gebadet hatte.

Irgendwie komisch heute - vielleicht liegt es auch an meinem Dauergrinsen.

Denn........ ab Freitag ist es mit meinem "GRINSEN" vorbei (heul)

Mein Kieferchirurge darf sich am Freitagmorgen wieder an mir austoben - und wie der sich freut.
Aber ich nicht mich auf ihn.
Und dann sagt er auch noch, dass ich mit einem geschwollenem Gesicht nicht in die Sonne darf (heul) und nicht auf den Flohmarkt (Doppelheul).
Warum sind die soooo gemein zu mir? Ausgerechnet am Samstag ist der tollste Antik-Flohmarkt.

Nein, ich bin keine Heulsuse (doch manchmal - bitte keinem weitersagen - sonst ist mein Ruf dahin !!!) 

Genug geflennt, jetzt zeig ich Euch was.
Damit sich wenigestens einer freut in dieser Woche (heul)

Es geht los - endlich......






Dieses "Tier" habe ich AUSVERSEHEN mal mit dem Fahrrad überfahren.
Bin ja nicht so gewesen, habs mitgenommen und
aufgefuttert und angemalt
Schön, gell?!




Vorher - er war ein Sperrmüllfund
 

Nachher - muss noch ein Plätzchen finden für ihn

Vorher - mein Balkonhöckerchen

Nachher - ist nett geworden, find ich


So, jetzt gibt es mal einen Blick wie es gestern aussah in meinem Garten





Eigentlich sah es diesmal nicht so schlimm aus wie beim letzten Mal.
Dafür sah ich schlimmer aus - doofer Lack - der hing aber auch überall an mir.
Das nächste Bild zeigt, dass ich wirklich rumgesaut habe.




Der Lack hing wirklich überall.
Als der Eiswagen in der Straße gebimmelt hat, hab ich mir ein Eis geholt, da war mein schwarzer Geldbeutel auch weiß.
Sogar die Haustüre hat was abgekriegt.
Ich habe mir auch die Hände in meiner Hose abgewischt.
Als ich die dann ausgezogen habe, hatte ich sogar weiße Oberschenkel.
Daher habe ich gestern auch sehr gestunken - nach Nagellackentferner. Hoffentlich hat keiner gedacht, dass ich das Zeug oral zu mir nehme.

Ich könnte immer noch heulen - bitte keinen Mitleid.
Werde heute mich in ein "Frustfressen" stürzen.




Werd mich laben an Blumenkohl, Kohlrabi und Erdbeeren.
Zum Lesen habe ich mir auch noch was geholt.
Und eine Riesenpackung Taschentücher (heul).

Zum Schluß müsst Ihr unbedingt mal bei  KARIN reinschauen.
Die hat dir Taschen genäht, da haut´s dich um.
Wahrlich eine "Taschenflut" liebe Karin, mich hat es begeistert.

So, Ihr habt es geschafft.
Ich bin total verheult - schnieff.
Ich gehe jetzt ein wenig schmollen, weil ich doch so keinen Bock habe. Ach, was heißt hier "Bock" -- keine "Böcke" hab ich auf Freitag.
Ach, wärs doch schon vorbei  - Aua.

Bis die Tage - ich denk an Euch und an Euer Lächeln.
Ab nächste Woche kann ich auch wieder lächeln und grinsen und kichern und......

                             Eure Bluemchenmama

Kommentare:

  1. huhuu,
    wenn ich das sehe, fällt mir ein, dass ich auch einiges zu streichen hätte. wird schon noch.
    allerding den rehbock oder was du da überfahren hast, den hätte ich nie und nimmer angestrichen.
    ich habe auch einen, den hat mein chef mal geschossen, der ist jäger. aber anstreichen würde ich den nicht.
    nun einen schönen tag und lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, in Natur sind die Dinger auch nett.
      Aber ich steh halt so auf weiß.
      Da hat der kleine Rehbock halt Pech gehabt,
      als ich ihn erwischt habe.

      Bluemchenmama

      Löschen
  2. Moin Blümchenmama,
    na, du erlebst schon Sachen! Das Grinsen sagt sicher, dass du einfach sonnig bist, auch wenn dir grade nach heulen ist wegen des doofen Kieferchirurgen. Was fällt dem ein, dir den Flohmarkt zu verbieten?
    Deine weiße Farborgie hat aber schöne Sachen produziert - trägst du denn keine Handschuhe? Seit es diese Gerichtsmedizinerserien gibt, kriegt man doch überall die passenden Latexhandschuhe, obwohl ich nicht weiß, ob ein Zusammenhang zwischen den Serien und den Angeboten in den Discountern besteht.

    lass dich nicht unterkriegen!
    LG vom
    Nordlicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch mit so Handschuhen arbeite ich schon.
      Irgendwie kleben die aber ständig irgendwo fest und haben dann ein Löchlein.
      Somit spar ich mir die Fingernägel zu lackieren.

      Ausserdem erinnern diese Dinger ich an meinen Kieferchirurgen.
      Der trägt die gleichen Handschuhe wie ich beim streichen.
      Ist das nicht furchtbar (heul)

      Bluemchenmama

      Löschen
  3. Mit dem Geweih bist du mir zuvor gekommen, habe ich doch gerade gestern meine Brüder genervt, damit sie mir eines mit geben, damit ich es dann weisseln kann.... leider waren die zwei nicht gerade begeistert von meiner Idee;-)
    So schöne Möbel hast du da im Garten stehen, gefallen mir allesamt.
    Ich wünsche dir alles, alles Gute für am Freitag und Kopf hoch, auch wenn du nicht an die Sonne darfst, dann kannst du es dir doch Drinnen schön gemütlich machen,gell!

    Liebste Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Blümchenmama
    Wow... Deine gestrichenen Sachen sehen wirklich toll aus. Gratuliere! Wunderschön!
    Oh je... ich drück Dir am Freitag ganz fest meine Daumen! Ich werde an Dich denken!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Kopf hoch, manchmal sind die Termine, vor denen man den größten Horror hat, dann gar nicht so schlimm. Und wahrscheinlich haben wir am Wochenende sowieso wie immer grauen Himmel, dann steht dem Flohmarkt auch nichts im Wege! So kann man sich alles schönreden....
    Und vielen lieben Dank, dass Du über meine Taschen schreibst (erfüllt mich mit großem Stolz), ich verschwinde auch schon wieder in den Keller, um noch mehr zu nähen.
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ach je, Zahnärzte erzeugen bei mir auch Angstzustände und Heulkrämpfe, da kann ich Dich gut verstehen.
    Geheimtipp: Eis!! Von innen ( am liebsten mit Erdbeergeschmack) und von außen in Form von Kühlakkus. Dann kannst Du am Samstag vielleicht unter einem Sonnen-/Regenschirm und am Arm eines Geldbeutel und Beute tragenden Blümchenpapas zumindest einen Kurztripp starten.
    Ich denk jedenfalls an Dich und drück schon mal die Däumchen!
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn die Geschichte mit dem Chirurgen nun nicht so toll ist und ich Freitag definitiv an dich denken werde, ich hätt mich bei manchen Zeilen echt wegschmeißen können. Das waren ja echt komische Männer heute morgen. Vllt haben die alle was ganz ganz tolles vom Bäcker essen dürfen und der, der dich angegrunzt hat (ich könnt schon wieder) der hat nix mehr abgekriegt :o)
    Die Sachen sehen in weiß alle ganz toll aus, besonders die Tische sind super geworden.
    Ich drück dir ganz dolle die Daumen für Freitag!!
    Meine Mama hat auch was schreckliches über sich ergehen lassen müssen vor ein paar Wochen.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchenmama!

    Wenn Du nicht aufpasst, wirst Du noch mit Deinen vielen Tränen fortgespült....oder, ist das Deine Taktik dem Freitag zu entgehen? :-)
    Nein, mal ganz im Ernst! Ich verstehe Dich voll und ganz! Am Kiefer ist sowieso blöd!
    Aber, wirst sehen, ruck-zuck bist Du daheim! Und darfst Dich zu Hause verwöhnen lassen....Füße massieren lassen hoffentlich inklusive! Und könntest vom Sofa aus das weitere Streichen an die Familie delegieren...wäre doch auch mal was! :-)

    Deine Möbel und Dekostücke sind super geworden! Ein toller gedrechselter Tisch ist das!

    Kleine Frage zwischendurch: Machst Du immer ein so gesundes Frustfressen? :-)
    Hört sich aber auf jeden Fall lecker an!

    Ich drücke Dich mal ganz fest und wische Deine Tränen ab! So, geschafft! Und nun 'Guten Appetit' - lade mich gerade mal selber ein :-) !
    Erdbeeren sind soo lecker...!

    Herzliche und herzige Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama,
    Deine angemalten Stücke sind total klasse geworden und ich sehe trotz Handschuhe auch immer aus, als hätte ich ein ganzes Haus gemalt :O)

    Das mit der Operation ist echt doof! Die sollen das ja orgendlich machen! Sonst stehe persönlich bei denen auf der Matte und dann wird die Tüdelütkerstin aber mal richtig ungemütlich!!!

    Lenke Dich bis Freitag mit schönen Dingen und ESSEN (grins) ab und dann Augen zu und durch! Ich denke auch an Dich und drücke feste die Daumen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo du liebe, wieder ein ganz toller post und deine vorher nachher bilder ganz toll. was so ein wenig farbe doch ausmacht, ich für meinen teil bin absolkut begeistert von deinen objekten. für deine bevorstehende kieferprozedur alles gute, geh einfach nach dem motto hin: was mich nicht umhaut macht mich nur noch stärker ;-) auf alle fälle ich werde an dich denken. so jetzt wünsche ich dir noch einen feinen tag herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  11. ...ach mensch, du Liebe, du hast mein vollstes Verständnis für die "Heulerei", mir würde es nicht anders gehen!Ich wünsche dir von Herzen, dass alles ganz,ganz schnell erledigt ist und dein Gesicht ganz schnell wieder abschwillt, meine Daumen für dich sind fest gedrückt!Deine angestrichenen Sachen sind wieder ein Traum geworden, sehen total schön aus!Lass es dir gut gehen,alles,alles erdenklich Liebe für dich,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ooohh, du Arme! So schlimm?
    Wegen der Farbe musst du aber nicht heulen. Die habe ich auch immer noch an irgendeiner Körperstelle kleben. Ist aber auch hartnäckig das Zeug.
    Ich wünsche dir viel Glück für Freitag. Vielleicht wird es ja gar nicht so schlimm!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  13. Wau, so tolle Funde! Und alles sieht mega schön aus an ihrem neunen Platz!
    Du kannst Dich trösten, ich sehe jedesmal aus, wie wenn ich in den Farbeimer gefallen wäre!Hihih,so sieht man uns wenigstens an das wir earbeitet haben!
    Bis bald Michou

    AntwortenLöschen
  14. Ach meine liebe arme Blümchenmama,
    Du wirst angegrunzt??? Wie blöd ist das denn? So ein Spinner.
    Die anderen beiden haben ja wenigstens gelacht...
    Deine Holzsachen sind toll geworden, ich hoffe, Du findest noch ein Plätzchen für den tollen Tisch.
    Und das am Freitag schaffst Du locker...dann machst Du Dir mal ein ganz gemütliches Wochenende mit viel Lesen, nähen, basteln usw.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Da warst Du ja mal wieder sehr, sehr fleißig und Deine Möbelstücke sind wunderschön geworden.
    Viel Glück am Freitag, nimms leicht, es sind nur ein paar Tage im Leben! Nächste Woche geht es wie gewohnt weiter!
    Ich werde Freitag an Dich denken :-)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  16. oooh Du liebste Blümchenmama,
    Du schaffst das schon - ich weiß Zahnärzte sind auch meine speziellen Lieblinge...
    Dein Malanfall hat sich aber gelohnt, die Sachen sind so toll, ganz besonders der Tisch vom Sperrmüll.
    Aber Du hast doch nicht wirklich das Rehböckchen mit dem Fahrrad überfahren?
    Das glaub ich nicht, oder?
    Drücke Dir ganz feste die Daumen, dass es am Freitag nicht so schlimm wird und schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir ein ruhiges Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Oje am liebsten würde ich dich jetzt mal feste drücken!!!! Du schaffst das! Bestimmt! Und der nächste Flohmarkt kommt auch bestimmt. Der Sommer ist noch lang ( hoffe ich :-) ) Denk Freitag an dich, glg Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. ach du arme blümchenmama,das mit freitag ist ja nicht so der hit...werde ganz feste an dich denken! deine streichaktion,ist ja wahnsinn,der tisch ist ja bildschön,wer stellt sowas zum sperrmüll? aber gut,dass ihn jemand rausgestellt hat :-)) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  19. Hallo du LIEBE,


    na du bist ja auch so eine MALERMEISTERIN ! Wow , sieht ALLES viel schöner
    aus.
    Hab mal beim Zahnarzt gearbeitet, bzw. meine erste Lehre da gemacht , aber ich
    hab immer mehr SCHISS gehabt als der Patient.
    Denk dran, hier draußen sind noch viel mehr SCHISSER und ich glaube es gibt kaum
    JEMANDEN der keine ANgst davor hat. Freu dich auf danach und gönne dir etwas...
    (also nix zum ESSEN...grinsel)

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Mensch da warst du ja richtig fleißig!
    Schön sind deine Sachen geworden, ich finde es immer wieder klasse was so ein bißchen Farbe ausmacht.
    Bei mir warten noch zwei Holzkisten auf einen Anstrich, die brauch ich für meinen Markt im November.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Du Liebe,
    danke für deinen Kommentar und vorallem auch für dein Hilfsangebot...ja hätten wir das gewusst, dann hätte ich jetzt viele graue Haare weniger :)))) Zum Glück denn Blog Connect ist wirklich kein entsprechender Ersatz!
    Nun aber zu Dir du felissiges Bienchen, schön geweisselt hast Du auch wenn Du noch Platz schaffen musst für deine Schmuckstücke grins!!
    Uuuaaahhh Kieferchirurg hört sich schon NICHT gut an, ich drück Dir die Daumen das Du so gut wie nichts merkst, es Dir danach supper geht und das Wochenende trüb, warm aber regenlos ist, sodass eigentlich nichts gegen einen Flohmarktbesuch spricht oder?
    Hhmmm was deine Erlebnisse in der Stadt betrifft, dachte auch erst nach Farbflecken im Gesicht, aber das hast Du ja ausgeschlossen. Nun dann liegt das Lächeln der Herren einfach an deier positiven Ausstrahlung, ganz einfach :)))
    Also mach es gut und sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Hallo du Liebe,
    du warst ja superfleißig und es ist doch nicht schlimm,wenn du ein paar Farbkleckse abbekommen hast.
    Wo gehobelt wird,fallen Späne.Sagt man doch so:)
    Ich drück dir ganz fest die Daumen für Freitag,du schaffst das!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Blümchenmama,
    Keine Ahnung, weshalb der Kieferchierurge sich an dir austoben darf. Mein bester Freund musste einen grossen Eingriff vor einigen Jahren machen lassen. Er war so sehr dankbar darüber, dass es ihm egal war. Mit geschwollenem Gesicht einen Mixer kaufen zu müssen, weil er nicht kauen konnte. Sein lächeln ist sowas von bezaubernd geworden.... Ich wünsche dir von Herzen alles Gute für die OP, und ein strahlendes Lächeln!
    Herzlichst
    yase
    Ps, anstreichen find ich immer gut!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Blümchenmama,
    bei soviel anstreichen, würde ich auch von oben bis unten voll Farbe sein. Das schaffe ich schon, wenn ich einen Bilderrahmen ansteiche. Also mach Dir nicht so viel daraus. Ungemütliche Zeitgenossen begegnet man immer wieder, meine Taktik: dann besonders freundlich zu demjenigen sein. Das hilft!! Für deinen Termin am Feitag drücke ich Dir die Daumen, dass Du nicht so große Schmerzen hast.

    Wünsche Dir eine gute Nacht!
    Monika

    AntwortenLöschen
  25. Hej Blümchen,
    sieh es mal positiv: Nächste Woche um diese Zeit kannst du wieder lächeln!!! Und du hast es hinter dir!
    Ich finde auch immer Farbe, obwohl ich meine immer aufzupassen ;-)
    Toll sehen deine gestrichenen Teile aus, ich bin immer aufs Neue verwundert, was so ein wenig Farbe ausmacht!
    Ganz viele liebe Grüße Und ich drücke dir die Daumen!!!!
    ♥lichst
    Mannuela

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Blümchenmama,
    ach wenn ich Deine Bilder sehe, werd ich ganz träumerisch.....bei mir steht Farbe und viele, viele Dinge die sie dringend nötig hätten! Aber im Moment rast mir die Zeit davon und ich bekomm so gar nichts gebacken....:) Naja, wird auch wieder besser.
    Ich finde Deine Werke sind toll geworden! Am Freitag denk ich ganz doll an Dich, klappt bestimmt alles.....
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Blümchenmama, Du bist aber fleißig gewesen. Ich saue beim Streichen auch immer so rum:)
    Vielen Dank für Deinen Kommentar und die Glückwünsche zu meiner Wohnreportage. Ich freue mich sehr. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bluemchenmama,
    schnief. :-(
    Also wenn es um Zahnarzt und Co. geht, hast du mein ganzes Mitleid. Aber auch meine volle Unterstützung. Ich denke an dich.
    Schön gepinselt.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  29. Wow was für eine super liebe Nachricht von dir :-) Tausend Dank! Habe mich richtig gefreut!!
    Ich habe mich direkt mal bei dir als Follower eingetragen! Vielleicht magst du ja auch bei meinem Gewinnspiel mitmachen - ich habe den Post dazu gerade hochgeladen!
    Ich freue mich riesig über deinen Besuch!
    Allerliebste Grüße, Nina <3

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Blümchenmama.Wie ich sehe bist du im Farbenrausch aber alles sieht schön aus was du gestrichen hast.Bist aber sehr fleißig. Halte dich tapfer beim Zahnarzt geht auch vorbei,immer an was schönes denken.
    Wünsche dir einen schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  31. Oh du Liebe,

    ich drück dich jetzt mal ganz feste und wünsche dir eine gute, baldige Besserung!! Mein Großer hat eine feste Zahnspange bekommen und kann dir jetzt in etwa nachfühlen *autsch*.
    Du schmeißt ja förmlich mit weißer Farbe um dich!! Sieht aber schön aus ♥♥♥
    Männer sind doch eigentlich immer a bisserl komisch, oder ;-).....*lach*

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,
    also tauschen möchte ich mit Dir auch nicht :0(. Fühl Dich mal ganz feste umarmt und ich werde Freitag an Dich denken. Nur gut, dass meine Tochter hier nicht liest, denn bei ihr müssen wohl alle 4 Weißheitszähne ausgebuddelt (sie sind noch gar nicht draußen, drücken aber auf die Wurzeln der Backenzähne) werden. Du siehst, Du bist nicht alleine!!!
    Deine geweißelten Sachen sehen aber wirklich wunderschön aus....auch wenn Du Dich mit angemalt hast :0). Und die Männer......ticken manchmal eben anders :0)!!!! Mach Dir einfach nichts draus!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama, du schaffst das mit deinem Zahni und auf den Flomi kannst Du schon.
    Zie dir ne Schirmmütze an und nimm ein nettes Tuch dieses wird oberhalb vom Ohr an der Mütze zu andern Seite gehängt und dann ab aufn Flomi ;-) na ist das was?
    Egal wies ausschaut du bist geschützt vor der Sonne un los gehts..... *Ü*
    Im übrigen hast Du gaaaanz toll geweißelt so schön...
    Allerliebste Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  34. Da warst Du aber fleißig! Und es hat sich gelohnt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Blümchenmama
    Viel Glück heute! Ich werde an Dich denken.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama,

    da warst Du aber fleissig! Ich brauche immer ewig, um mich mal hinzusetzten, um zu streichen. Ich nähe lieber *Zwinker*

    Ich wünsche dir alles Gute bzgl. deines Kieferchirurgen-Termins. Du hast mein tiefstes Mitgefühl. Ich werde an dich denken!

    Zauberhafte Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  37. Meine liebe Bluemchenmama,
    ach herje das auch noch übersehen, sonst hätte ich doch ganz doll die Daumen drücken können. Ich hoffe, es geht Dir wieder besser!!!! So ein Besuch beim Kieferchirurgen muss nicht wirklich sein. Dann drücke ich Dich jetzt mal ganz fest, sende ganz ganz liebe Grüße an den See.
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.