Freitag, 18. Oktober 2013

3 Nüsse für/von Bluemchenmama

Hallo Ihr Lieben !!

Na, scheint bei Euch auch so herrlich die Sonne?
Es soll ja ein wunderschönes Wochenende werden.
Lassen wir uns überraschen.

Wir knacken heute Mal ein paar Nüsse.
Denn ich habe heute wieder Nüsse gesammelt und dabei dieses liebe Lied von dem zuckersüßen Film "3 Nüsse für Aschenbrödel" gesummt.

Und dann dachte ich mir, so nennst Du heute Deinen Posttitel.
Wir werden auch Nüsse knacken, denn in der ersten Nuss sind Bilder drin, in der zweiten Nuss sind die Antworten für das Taggern von Paula drin und in der dritten Nuss  ist der Wurm drin (grins).

Nee, so fies bin ich nicht, gell?  :0)

Also knack, knack - die erste Nuss:
was kommt hervor - richtig Blümchen.
Die hat die Bluemchenmama von ihrer Mama bekommen.
Kleine pinke Hortensienzweige.
Wenn es schön ist, parken sie draussen und ansonsten drinnen.



Dann knacken wir die zweite Nuss:
Da sind die Fragen von der lieben PAULA drin und die will ich kurz beantworten.

1./ 2.   Warum bloggst Du und was gefällt Dir am bloggen?
            Weil ich von der Vielfalt und des Artenreichtums dieser
            Bloggerwelt einfach gefangen wurde und ein Teil davon
            sein wollte.

3.         Was magst Du nicht am bloggen?
             Diese verflixte Technik - wir Zwei werden uns nie lieben.

4.         Welche Bloggerin würdest Du gern mal treffen wollen ?
             Einfach ALLE !!! Das wär ein tolles Erlebnis

5.         Was hält Dein Umfeld davon, dass Du bloggst?
             Die finden es toll !

6./ 7.     Wo würdest Du gern mal hinreisen und Warum?
              Ich will wieder mal nach Alaska reisen, weil ich es da
              so wunderschön einsam fand - nur Bären und Biber und 
              ich. Das ist ein gigantisch grosses Land, bestückt mit
              vielen Abenteuern. Ein paar davon durfte ich schon 
               kennenlernen und fand es traumhaft.

8.           Welche Jahreszeit magst Du am liebsten?
               Den Frühling und den Sommer 

9.            Welche Eigenschaften an Dir magst Du am liebsten?
               Ich bin immer pünktlich (meistens ein bisschen zu früh)
               Ich bin verläßlich und ordentlich.....
               .... und probiere gerne alles mal aus.

10.          Was würdest Du  noch unternehmen, wenn heute
                Dein letzter Tag auf Erden wäre?
                Na, was wohl - schnell meine Engelsflügel polieren.
                Schließlich will ich da oben einen geblümt, gepflegten
                Eindruck machen :0) und mein Blumentopf unter den 
                den Arm - äh Flügel klemmen. Der muss nämlich mit.

Liebe Paula,

vielen lieben Dank, dass Du mich getaggt hast.
Die letzte Frage fand ich schwer, deshalb hab ich sie mit Humor beantwortet.
Denn ich hoffe doch noch sehr, eine Weile hier unter Euch zu verweilen.
Da ich schon dreimal getaggt wurde, möchte ich auch keine Fragen mehr weiterreichen. 
Das habe ich Dir ja schon mal mitgeteilt.
Ich hoffe, liebe Paula, dass Dir meine Antworten gefallen haben
(und den Anderen natürlich auch).

Deine Bluemchenmama  

                                               *********************

Und nun kommt die Nuss Nummer 3.
Ob die wohl einen Wurm hat ??
Schauen wir mal.
Nee, da sind noch ein paar Bilder drin - Querbeet-Bilder.
Glück gehabt !


Ein kleines Malvchen  ist noch so mutig und streckt dem Oktober 
sein Köpfchen entgegen.



Dann ist noch ein "kimmlisches Häuschen"
im Bluemchenmamahaus eingezogen.
Das habe ich mit der lieben Kimi getauscht.
Hab vielen Dank - es ist so süüüß !!




Ein bisschen Herbstdeko hab ich noch fotographiert.
Der kleine Kürbis ist eine Handarbeit von 
einem meiner Bluemchenkinder.













                        
  So Ihr Lieben,

das war es heute. Das alles war in diesen 3 Nüsschen verborgen.
Zum Abschluss zeig ich Euch noch meine bisherige  Ausbeute von unserem Haselnusskorkenzieher.
An manchen Tagen bin ich schneller als die Maus - die neuerdings bei mir unter der Holzterrasse wohnt - und als das Eichhörnchen.
Aber ich teile auch sehr gern :0)






Das kleine Schüsselchen reichte nicht mehr aus - wir füllen nun die nächst größere Schüssel.
Das sind ganz schön viele Nüsschen für Aschenbrödel....

Euch Allen wünsch ich ein wunderschönes und vorallem sonniges Wochenende.
Genießt diese "goldenen" Oktobertage!!

Wir sehen uns dann nächste Woche.
Wer noch Lust und Laune hat, darf gern noch ins Lostöpfchen hüpfen, gell?

                                     Eure Bluemchenmama








         

Kommentare:

  1. Liebe Blümchenmama,
    das hast du mal wieder so süß, witzig und voller Herz geschrieben, dass es wieder ein wahrer Genuss gewesen ist ;o)! Sage deinem Blümchenkind mal bitte ein ganz dickes Kompliment von mir, der Kürbis ist zauberhaft! Und das Haus von der lieben Kimi ist es auch ;o) ! Ich freue mich schon auf Dana und dich im Paddelboot ;o) und wünsche dir ein traumschönes Wochenende! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du Liebe,

    ein ganz großes Dankeschön an Dich!!!
    Du hellst meinen Tag wieder auf und gibt´s mir mit deinem Humor einen Grund zum Lächeln......ich drück dich dafür ganz doll ♥♥♥♥
    Die Antworten sind superschön und ich bin auch so ein "Eherfünfminutenfrüher"Typ ;-)
    Die Hortensienblüten sehen schön aus.....

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Du liebe liebe Blümchenmama,
    ich glaube, ich wiederhole mich, aber das kann auch nicht oft genug gesagt werden: Danke, dass es Dich gibt! Ich freue mich schon auf Deine nächsten hundert Posts, Du hast ja hoffentlich nicht vor, den Rest Deiner Tage mit Nagellackentferner auf den Kellerboden zu verbringen:)
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Blümchenmama,
    danke für Deinen lieben Kommentar.
    Wow, hundert Posts, das ist ja wahnsinn, Bist ganz fleissig!
    Diesen Post fand ich besonders schön, weil Du ihn mit meinem liebsten Weihnachtsmärchen kombiniert hast (ich oute mich: mit fast 39 Jahren schaue ich noch Märchenfilme:-)) und weil wir so einiges über Dich erfahren.Freue mich schon auf weitere hunderte von Posts. Ein wunderschönes Wochenende. Liebste Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Blümchenmama!
    Du bist so voll Fantasie und Ideen :O)
    Bei sovielen Nüssen hast Du aber noch ganz viel Überraschungen vor Dir!!!!!
    Dein Tauschgeschäft ist übrigens auch total schön! Das paßt richtig toll zu Dir! Da muß ich ja mal bei Kimi schauen, was sie bekommen hat! Kann nur auch was Tolles sein :O)

    Übrigens: Ich würde dann auch mit ins Paddelbot springen auf der Rücktour! Muß doch alle da unten bei Dir auch mal besuchen! Das wäre total schön! Ein Bloggertreffen mit Dir, Dana und Petra und all den anderen :O)

    Hier war auch total schönes Wetter heute und ich habe einen langen Spaziergang mit Sam gemacht! Mal sehen wie es die nächsten Tage wird!

    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Bis bald ....
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Blümchenmama,
    der 100. Post?! Wahnsinn! Ich habe zwar nicht alle von Dir gelesen, aber die, die ich bis jetzt kenne, waren immer sehr nett!
    Die Hortensien von Deiner Mama sind hübsch - ich freue mich auch immer über diese Blumen.
    Ich hätte auch gerne einen Haselnusskorkenzieher im Garten, dann würde ich bestimmt Wettrennen mit den Eichhörnchen machen! :-)
    Ich freue mich auch schon auf ein sonniges und warmes Wochenende.
    liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blumchenmama!

    Endlich geht das hier bei mir mit dem Kommentarfeld...! :-)

    Dein Post ist so schön heiter, das macht tolle Laune! :-)
    Deine Antworten zeigen wieder mehr von Dir, das gefällt mir sehr!

    Und auch die Blümchen...natürlich auch die dazugehörigen Gefäße...kennst mich ja! :-)

    Dein Blümchenkind hat wirklich einen super Kürbis hergestellt! Toll! Der sieht super aus.
    Und Deine Deko dazu ebenso.

    Ich sehe Dich da mit Nagellackentferner und einem Wattestäbchen auf dem Boden krabbeln...das ist gemein, einen Lappen darfst Du gerne nehmen!
    Das muss ja eine wahnsinnige Arbeit, und vor allem auch ein Gestank, sein!

    100 Posts sind enorm viel! Ich freue mich auf die nächsten. :-)

    Nun sei lieb gegrüßt!

    Eine schönen Abend wünscht Dir, nochmals,
    Trix :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchenmama,
    Das sind ja mal wieder tolle Bilder zum bestaunen :-) So viele Nüsse und der süße Kürbis!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama
    Schon 100. Post.....wow....so schnell gehts.....danke für den Einblick in die Nuss Nummer 2..... Nuss Nummer 1 wunderschönes Blümchen.....und Nuss Nummer 3 so ein Häuschen hät ich auch gern.....
    Freu mich auf die nächsten 100. posts....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  10. Hej, hej Blümchenmama,

    Jetzt kennt man dich wieder ein wenig besser und das finde ich so schön.
    Ohhh schon 100 Posts, du bist aber sehr fleissig und mich freut es sehr, da ich so gerne hier bei dir bin du Liebe.

    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  11. hallo liebe bluemchenmama,
    dein 100. post? dann herzlichen glückwunsch :o).
    farbspuren im haus kenne ich nur zu gut *zwinker*...
    deine 3 nüsse waren toll, nu kenn ich dich noch ein bisschen besser und deine blumenbilder mag ich sowieso.
    der handarbeitskürbis ist niedlich. ich mag solche dinge von meinen kindern auch sehr. erst neulich bekam ich von meinem sohnemann ein schwarz weisses herz. also von den farben nicht so mein ding, was er auch gleich beim überreichen zu mir meinte, aber dafür mit liebe gemacht♥!
    ich wünsche dir ein ebenso tolles wochenende, meine liebe!
    deine kimmlische *kimi*
    p.s.: das häuschen sieht toll bei dir aus :o)!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Blümchenmama,

    es ist immer wieder eine Freude Deine fröhlichen und herzlichen Posts zu lesen. Das kimmlische Häuschen sieht für mich himmlisch aus und der kleine Kürbis ist ganz toll geworden, da war ein großer Künstler am Werke. Ich bin auch im Moment fleissig wie ein Eichhörnchen allerdings sammle ich hier Walnüsse. Mein Schüsselchen hat mittlerweile schon Korbgröße, hihihi.

    Herzliche Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hilfe, vor lauter Nüsse habe ich doch glatt vergessen zu antworten. Das sind kleine Zwerge mit großen Mützen dort auf der Mauer.

      Kerstin die Vergessliche

      Löschen
  13. Liebe Blümchenmama,
    was, ich habe Dich jetzt schon 100 x gelesen...und ich lebe noch!
    Ach Quatsch, ich mag Deine Posts und Deinen Senf sowieso.
    Und das Kimi-Häuschen ist so süß. Die muss ich auch mal ausprobieren.
    Nüsse haben wir auch mehr als genug, ich kann Deiner Maus gerne welche abgeben...
    Ein Freund hat gerade eine große Tüte Walnüsse gebracht...
    Nun hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Nicole
    Das Ekzem hat sich leider als Neurodermitis herausgestellt...ächz!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Blümchenmama,
    ich mag deinen Quatsch und deinen Senf sehr gerne lesen.
    Du gehörst zu denen die mir ganz besonders ans Bloggerherz gewachsen sind
    und ich hoffe auch ,dass du uns noch lange erhalten bleibst.
    Und war der Schornsteinfeger schon bei dir, den dir Bettina schicken wollte?

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    ganz ganz liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama,
    die Krone is ja echt schön *Ü* aber auch die Hortensie, der Kürbis der Kinder so süss.
    Und Lach.... auf meinem Handy habe ich den Klingelton von Aschenbrödel ich liebe Sie.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  16. Na du kleines Eichhörnchen, da hast du ja fleißig Nüsse gesammelt für den langen kalten Winter. Bei uns ist das Wetter noch eher trüb und grau ich hoffe also noch auf Besserung.
    Dein Tauschhäuschen ist sehr süss!
    Glückwunsch zum 100. Post, ich freue mich schon auf den 101.
    Hab ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen meine Liebe,
    ach was für ein süßer Post und der Titel passt perfekt.
    Sehr interessante Antworten, wieder mehr von Dir kennengelernt. :-))
    Zum 100. Posts - herzlichen Glückwunsch.
    Was hasste denn geweisselt???? Bin ja neugierig.
    Sende Dir ganz liebe Grüße an die südlichste Spitze.
    Hier ist es jetzt dunkel, aber so dunkel nu auch wieder nicht.
    Der Fast-Vollmond leuchtet hell und meine Schilddrüse tickt im Dreieck.
    Eher wohl ich, aber ich mag ihn trotzdem.
    GGGGGGLG
    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama,
    wo fange ich jetzt an...hm...also erstmal herzlichen Glückwunsch zum 100. Post!!!Wahnsinn!!!!
    Zeitens: ich LIEBE "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und spalte damit Freunde und Familie. Die einen lieben es auch, die anderen fragen mich, wie man nur so kitschig sein kann. Phhh. Interessiert mich aber GAR nicht. JEDES Jahr Weihnachten gucke in den Film. Seit ähh.....ca. hm...na gut .....30 Jahren. Bin ich schon soo alt??!
    Drittens: ich findes es sehr nett von Dir, dass Du Deine Nüsse teilst :-)!
    Viertens: Was hast Du denn weiß gestrichen?????
    Ein wunderschönes Wochenende, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bluemchenmama, hast ja wieder wunderschön alles dekoriert :)
    Und ich freu mich schon auf die nächsten Nüsse zum Knacken :))
    Herzlichen Glückwunsch zum 100. Post!

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bluemchenmama,
    das war jetzt ein schönes unterhaltsames Nüsse knacken mit dir:)
    Alaska?!Ach nee,bin ja so schon eine Frosthummel....
    Mag ja auch lieber Frühling und Sommer.
    Der Haselnusskorkenzieher meiner Eltern hat dieses Jahr kaum was dran,schade.
    Mach weiter so mit Senf und Quatsch,mir gefällt es hier!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Gratuliere zum 100! Post :)
    Und danke für die Nüsse
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Blümchenmama,
    das habe ich ganz vergessen, ich wollte doch unter dem Korkenzieherhaselnußbaum nach Nüssen suchen! Jetzt habe ich mir einen Zettel geschrieben damit ich daran denke!
    Du solltest öfter Nüsse in deinem Post knacken, denn es kommen schöne Überraschungen zum Vorschein!
    Das Lied gefällt mir auch sogut, na ja, in der Weihnachtszeit wird man es wieder öfter hören!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Blümchenmama ....
    nun summe ich bestimmt den ganzen Tag mit♥♥ lalalala lalala lala ... lalalalaaalah
    Du warst schon in Alaska ... genial, aber doch bestimmt soooo kalt ?
    Und das war dein 100.ster Post - der ist dir auchwieder besonders gut gelungen - ich bin sooo gerne hier und würde auch noch einmal 10Antworten von dir lesen...immer so schön! Das mit den Fusstappsen kenn ich zu gut ... allerdings bei mir immer gleich im Wohnzi ... sehr ärgerlich!
    Liebe Blümchenmama, genieße gemeinsam mit deinen Blümkes diesen wunderschönen Tag ... es sollen ü-20Grad werden!
    Ich freue mich, dass du nicht mehr traurig bist - deine Katja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Blümchenmama,

    danke, dass du für uns sie Nüsschen geknackt hast und uns den Inhalt gezeigt hast, was für eine nette Idee. Toll dein Häuschen das wird sicher wieder irgendwo einen Ehrenplatz bekommen, wo es so richtig dekorativ rüber kommt.

    Dass du in die Farbe getreten bist ist weniger schön, aber wie du schon sagst es gibt ja Gott sei Dank fast immer was mit dem man die Farbe weg bringt ;o))

    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende mit deinen Blümchen und der neuen Herbstdeko

    LG Mela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vergessen... ich hypnotisiere schon dein Bildchen für die Verlosung *hihihihi* gestern hätte ich grad wieder ein Pflaster gebraucht aus deiner schicken Dose ;o)))

      Nochmal ein schönes Wochenende

      LG Mela

      Löschen
  25. Ohja ich bin auch ein Fan von "3 Nüsse für Aschenbrödel" mein Mann schüttelt dann immer mit dem Kopf aber für mich ist das ein "must have" zu Weihnachten. Schon seit Jahren..erst mit den Kindern dann ohne die Kinder.
    Herzlichen Glückwunsch zum 100sten Post !! Auf die nächsten 100.....

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  26. Manchmal braucht es nicht viel um einen Hingucker zu zaubern. Die gekrönte Hortensie ist so ein Beispiel. Du hast aber eine liebe Mama. Deine Antworten gefallen mir super, sind sehr kurzweilig.
    Schönes Wochenende
    Grit

    AntwortenLöschen
  27. Ach, liebe Blümchenmama, der Post ist so schön geschrieben. Zum Glück kommt das Märchen immer in der Weihnachtszeit im Fernsehen und jedes Jahr schauen wir es uns an. Und jeden Abend, wenn ich Antons Spieluhr aufziehe hören wir die Melodie des Liedes. Und ich kanns immer noch hören, es ist einfach zu schön und romantisch. Anton geht's genauso, denn er schläft fast immer ganz brav ein. Deswegen gefällt mir der Post heute ganz besonders gut.
    Ich wünsche dir noch weitere 100 Post und da ich ja eine deiner Leserin bin, werde ich sicher keinen verpassen.

    Sei lieb gegrüßt von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Blümchenmama,
    ich glaube, für den Film ist man nie zu alt.
    Dein wunderschöner Post hat mich heute sehr erfreut. Eine tolle
    Idee, alles in drei Nüssen zu verpacken.
    Einen schönen Samstagabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Blümchen,
    da habe ich ja einiges verpasst bei dir! Hatte leider nicht soviel Zeit in dieser Woche!
    Hab aber alles gelesen ;-)))
    Der kleine Kürbis ist aber süß, und wenn er von den Kids kommt noch viel süßer!
    Die gesammelten Haselnüsse sind ja toll! Soviel gibt unser Strauch nie her! Vllt. bin ich aber auch immer zu spät ;-)
    Wußtes du, dass das Lied von *Drei Haselnüsse für Aschenbrödel* vertont wurde?
    Ein schönes We und bis bald mal wieder!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Blümchenmama!
    100 Post- Wahnsinn Glückwunsch! Aber statt Quatsch und Senf würde ich ein Lächeln nennen, dass ich immer im Gesicht habe,wenn ich Deine wunderschönen Posts lese und die gute Laune, die Du mir immer damit schenkst!
    Danke!
    Ganz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Blümchenmama
    Auch ich gratuliere Dir zu Deinem 100. Post. Soooo toll! Vielen Dank auch für die Nüsse ;o) Der kleine Kürbis ist übrigens allerliebst.
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bluemchenmama, das war jetzt aber wirklich eine tolle Nuss-Inhalts-Beute! Ich bin begeistert von deinen dekorativen Fotos - und auch von deinen Antworten! Am Allertollsten finde ich, dass du schon in Alaska warst, das ist nämlich auch eins MEINER Traumländer... allerdings muss ich davon erst meinen Mann überzeugen, der zwar FAST überall gern mit mir hinreist, nur bei "potentiell kalten Gegenden" und "wo man französisch spricht" hat er so seine Hemmungen ;o) Das heißt, Skandinavien, die Provence, Paris, Island, Grönland, Feuerland, das nördliche Kanada und natürlich Alaska stehen nur bei mir auf der Wunschliste, aber nicht bei ihm... doch ich arbeite dran und hab von diesen "No-no-Gegenden" zumindest bereits das Elsass und Dänemark mit ihm gemeinsam "erreist" :o))
    Ganz herzliche Rostrosengrüße ♥♥♥
    Traude

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.