Donnerstag, 7. November 2013

Immer dasselbe.....

Hallo Ihr Lieben !

Heute will ich Euch mal erklären was ein "SCHNARCHZAPFEN" ist.
Vielleicht kennen Einige von Euch diesen Begriff.
Der Schnarchzapfen ist eine seltene Gattung und ist umgangssprachlich Jemand, der einfach Dinge verpennt weil er zu verträumt/zu langsam oder einfach schusselig ist.
(In der Medizin ist das allerdings ein Hilfsmittel für die Nase - das Ding mein ich aber nicht)

Ich bin so ein Schnarchzapfen, denn ich habe etwas verpennt und das tut mir sooo leid.
Vor einiger Zeit habe ich mit der lieben TRIX ein Tauschpaket gemacht. Ich habe mich sehr darüber gefreut und  mich gleich bedankt bei Ihr.
Doch ich wollte es posten und ich - Schnarchzapfen - habe es verpennt.

DAS KOMMT DAVON WENN MAN EINE GEISTIGE TO-DO-LISTE IM KOPF HAT, DIE LEIDER IMMER LÖCHRIGER WIRD WEIL MAN ALLES VERGISST.

ZUM GLÜCK WEISS ICH NOCH, WO MEIN HAUS WOHNT!

Daher widme ich diesen Post der lieben TRIX und möchte mich hiermit wieder "einschleimen" bei Ihr. :=))))))))))))

Sorry,liebe Trix !!
Es tut mir sehr leid, dass ich es verpennt habe.
Ich habe einen Rüffel verdient und hiermit möchte ich mich 
entschuldigen.
Denn das ist sonst nicht meine Art (das ist ehrlich so !!)
Ich habe mich sehr darüber gefreut und bedanke mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich dafür.

Deine Bluemchenmama :0))))))))

Und jetzt kommt Dein Geschenk:


Liebe Schneckenkarte mit passender Schnecke




Ein herrliches Windlicht und ein selbstgenähtes Beutelchen.




 Es waren viele bezaubernde Dinge und alles hat schon Verwendung gefunden.

Leider passiert mir das immer öfters.
Wenn ich nicht alles aufschreibe, dann geht meistens was schief.
Was ganz blöd ist, wenn man es gleich beim aufschreiben schon falsch notiert :0(

Ich glaube, ich gehöre zu dieser seltenen Gattung.

Bin ich doch in der festen Überzeugung gewesen, mein Termin vor kurzem findet um 9 Uhr beim Kieferchirurgen statt.
Um halb neun bin ich in die Praxis reinmarschiert und habe mich entschuldigt, weil ich eine halbe Stunde zu früh dran bin.
(Konnte grad geschickter Weise Kinder und Sonstiges früher erledigen wie geplant)
Die Damen am Empfang fingen das Grinsen an und sagten mir, dass sie schon seit 8 Uhr auf mich warten würden.
Uuuuups - sowas Peinliches.
Ich sah wieder wie ein Feuermelder aus und zu allem Überdruss ist es mucksmäuschenstill im Wartezimmer.
Und da musste ich dann rein und alle haben gegrinst.

Heute hat man mir beim Zahnarzt dann gesagt, dass ich zu früh dran bin. Und das waren gerade mal 5 Minuten.
Morgen bin ich beim Kieferchirurgen für die letzte OP im "Göschchen" und da bin ich Punkt 8 Uhr anwesend.
Komme was wolle.
So eine Blamage passiert mir nicht nochmal.

Also, liebe Trix.
Wie Du siehst bin ich manchmal ein Schnarchzapfen.
Ich kann damit leben, aber manchmal tun mir die Anderen Leid.

Ob ich mich ändern kann oder will, sei mal dahin gestellt.

Zum Schluss zeig ich Euch noch meinen Korb voll SchnarchZapfen.
Das ist die Novemberdeko.
Natur pur.




         Ich wünsche Euch noch einen herrlichen Donnerstag

                                                 Euer

                                          Schnarchzapfen 

                                                      ***

Kommentare:

  1. Lieber Schnarchzapfen,
    ich finde das ja irgendwie ganz putzig! :) Mir geht es auch immer mal wieder so. Ich bin dann also auch ein Schnarchzapfen. Damit bist Du nicht alleine! :D
    Süße Tauschgeschenke hast Du da von Trix bekommen!
    Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Menno!
    Liebe Blümchenmama!

    Du bist doch kein Schnarchzapfen!
    Ich dachte nun, wir Posten einfach nicht darüber.... .

    Aber lieb ist es, dass Du Dich freust! :-)
    Nun muss ich ja ran, Du Schelm! Und dass, obwohl ich ein 'Langsam-Schaff-Zapfen' bin!!

    Bis nachher, Du Schlingel! :-)

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trix,
      ich habe da wohl wieder was verwechselt.
      Du wirst von mir noch hören, hoffe ich doch.
      Falls ich nicht wieder schnarche----zzzzzzzzzz

      fännzzzzzzgt schonzzzzz wiezzzzzder an

      zzzzzz

      Löschen
  3. Hallo lieber Schnarchzapfen ;-)) immerhin bist du ein Blümchenschnarchzapfen!
    Aber sind wir das nicht alle mal?
    Auf jeden Fall hast du ein schönes Päckchen bekommen und ich freu mich für dich!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du lieber Schnarchzapfen:-)

    Wie charmant hast du dich entschuldigt, dass finde ich so süss von dir:-)
    Dein Tauschpaket hatte sehr schöne Sachen für dich bereit. Ich mag die GG Wäscheklammer so sehr, leider sind meine noch nicht bei mir eingetroffen, grrrrrrrrr.
    Viel Glück morgen gell, wir können morgen ja beide an einander denken, dass haben wir ja auch so abgemacht ;-)

    Herzliche Grüsse von
    deiner Rosamine

    AntwortenLöschen
  5. *hihi* Ich kenne nur den Begriff Schnarchnase aber Zapfen ist auch lustig. :-) Sei nicht so streng mit dir, das passiert doch jedem mal. Das gehört halt auch zu dir und macht dich zu dem liebenswerten Menschen den ich hier kennen gelernt habe. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Ach Schwesterherz!
    Ich mußte sooooo grinsen, denn genauso bin ich auch! Ich weiß nicht wo ich geparkt habe! Im Keller weiß ich nicht mehr was ich wollte! Ich vergesse Namen und Titel von Filmen und Telefonnummern kann ich mir sowieso nicht merken! Hej!!!!!!! Wir haben schon wieder was gemeinsam!!!!! Ich freu mich so!!!!!! Ich dachte schon ich muß zum Alzheimertest!!! Puhhhh!

    Dein Tauschpaket ist ja genauso schön wie meins! Nur das die liebe Trix Blümchenstoff genommen hat :O) WIe schön! ich glaub nicht das sie Dir böse ist :O) Hätte mir auch passieren können! Und ich habe nur dran gedacht, weil ich gerade nicht so gestresst bin :O)

    Also, mach Dir keine Sorgen! Alles ist gut!
    Wie war Dein Name noch? Ne, war ein Spaß :O)

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MEine NAme ist - klaup ich jetenfals: schnarchzapfä :0)

      Löschen
  7. Hallo Blümchenmama ...
    Ich kannte ( genau wie Alice ) bisher nur Schnarchnasen. Aber Schnarchzapfen ist dann wohl die charmantere Variante dieser Spezies .... Und wenn wir nichts vergessen würden , dann wären wir Computer ....wer will das denn ...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Hallo lieber Schnarchzapfen, nun hast Du Deinen Namen weg...
    Solange Du nicht vergisst, ab und an zu posten, darfst Du auch mal einen Arzttermin verpennen.
    Aber ich hoffe, es wird nicht schlimmer mit Dir.
    Deine Trix Geschenke sind ganz süß und sind es wirklich wert, noch gezeigt zu werden.
    Und nun wünsche ich Dir einen schönen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama, du Schnarchzäpfchen,
    ich bin ja immer froh zu hören, dass es anderen genauso geht, ich schreibe manchmal sogar Termine beim falschen Tag in meinen Kalender, obwohl ich fünfmal nachschaue, ob ich im richtigen Datum bin. Eine andere Spezialität von mir ist akribische Einkaufszettel zu schreiben und die dann daheim liegen zu lassen. Und letzte Woche Woche kam ich bei einer spontanen Nachfrage, wie man denn meinen Namen buchstabiert, echt ins Schleudern, da mir kurzfristig die Schreibweise entfallen war. Peinlich peinlich,
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. "Lach"
    du liebes Schnarchzäpfle ,
    Selbsterkenntnis ist der beste Weg
    zur Besserung (grins)...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Blümchenmama,
    und ich dachte immer, mein Mann sei ein Schnarchzapfen, aber im wörtlichen Sinne.
    Diese andere Gattung kannte ich noch nicht, lach...
    Gebe es zu, auch ich gehöre manchmal zu dieser Gattung.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  12. Despite the bad translation I have from German through Google, I can laugh with your sweet posts. I love the basket filled of pins, it's so wintery! Snoring wintery!
    Hugs from me!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe bluemchenmama alias Schnarchzapfen,
    mir hat mal eine Ärztin gesagt, wenn man Dinge nicht mehr im Kopf behalten kann und vergisst, sind es einfach zu viele. Also, vielleicht etwas reduzieren?
    Von mir aus kannst du aber auch gerne so bleiben, denn deine Posts zu lesen ist speziell in diesem Fall, sehr erheiternd. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Blümchenmama,
    dein Post ist ja wiedermal so toll beschrieben und ich glaube das wir alle viele Dinge im zunehmenden" Alter " vergessen.
    Ich bin gespannt auf Deine Novemberdeko welche ich mir vorstellen kann.Du bist ja sehr kreativ!!!
    Das Päckchen ist toll was Du bekommen hast.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. schnarchnase kenne ich aber zapfen hihi total niedlich ....deine tauschsachen von der lieben trix sind total schön.ich bin auch manchmal ein schnarchzapfen ;)) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  16. Ach Blümchenmama, das macht dich doch so symphatisch.
    Schnarchzapfen sind ganz besonders liebenswerte Spezis, wußtest du das nicht?
    Wir benutzen den Ausdruck Schnarchnase, und rate mal wer auch eine ist?
    Ich möchte hier keine Namen nennen.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Woher ich hierherkam weiss ich gar nicht mehr ... schön hast Du es hier auf Dein Blog.
    Hmmm, Schnarchzapfen, ja die kenne ich auch.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Du scheinst ein sehr lieber und vorallem ehrlicher Schnarchzapfen zu sein :-)
    Nobody is perfekt!!!

    Alles Liebe
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Schnarchzapfen Blümchenmama, wie witzig.
    Ich denke Du brauchst Dir keine Gedanken machen, ich schreibe alles auf und versuche die Zettel dann abends aus meinen Taschen zu holen. Leider vergesse ich aber auch des Öfteren das ich was aufgeschrieben habe.
    Wir sind doch alle irgendwie gleich und haben einfach viel zu viel andere Dinge im Kopf (die wir auch regelmäßig vergesssen).
    Oder?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Schnarchzapfenmama, mit einem hast Du nicht recht, nämlich, dass das eine seltene Gattung ist. Schnarchzapfen kommen öfters vor, als man meint. Der Schnarchzapfen oder gemeinhin auch Dödel genannt, ist auch hier heimisch und weit verbreitet. Leider gibt es noch keine Schnarchzapfenselbsthilfegruppe - der würde ich nämlich beitreten :-) Ich bin sicher, Trix hat Verständnis für dieses Phänomen, das einen ähnlich einer Schuppenflechte befällt und das man eigentlich nie wieder los wird. Liebe Grüße, Schnarchzapfen Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hier würde ich mich einklinken ....
      gehöre auch dazu. Aber trotzdem sind wir doch so liebenswert♥♥♥
      Allerliebste Grüße von Schnarchzapfen zu Schnarchzapfen

      Löschen
  21. Hallo liebe Blümchenmama,

    also ein Schnarchzapfen bin ich auch manchmal. Ich muss mir alles aufschreiben sonst
    komme ich mit den Terminen auch durcheinander.
    Tolle Sachen hast Du von der lieben Trix bekommen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  22. Du lieber, süßer Schnarchzapfen,

    dir verzeiht man doch fast alles.
    Wenn man auch soooo blöde Termine hat, dann darf man schon mal was durcheinanderbringen ;-)

    Ich bin jetzt auch ein kleiner Schnarchzapfen gewesen, ich habe dir immer noch keine Antwort auf dein Tauschangebot geschrieben......ich hätte ein Dalapferdchenkissen zu bieten (natürlich in der Farbe deiner Wahl)!! Wäre das was??

    GGGGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Du bis nicht die einzige, der so etwas passiert! :-)
    Alles Gute für deine OP. Erhol dich am Wochenende gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  24. :-) Wundervoll! Du und das Geschenk!
    Liebe Gruess Paula

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Schnarchzapfe, ich wünsch dir für deinen Eingriff alles Gute!
    Und keine Bange, die Leben damit, dass mal einer zu spät kommt.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Blümchenmama,
    Also bei so indem schönen Päckchen kann man sich doch so freuen, dass man alles andere vergißt?ich denke das ist nicht schlimm:)
    Ich wünsche Dir für morgen alles gute, Homer und ich denken an Dich !
    Ganz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Schnarchzapfe,
    siehste,da hast du nochmal gut die Kurve gekriegt bei Trix,bevor es zuuuu spät ist:)
    Schaue auch immer wieder zur Kontrolle auf meine Termine z.B. beim Arzt und meistens bin ich dann in der letzten Minute erst dort und dann wollen die gleich den Blutdruck messen,abgehetzt wie ich dann bin....Nee,nee!
    Meistens bekomm ich dann noch 5 Minuten Verschnaufpause.
    Hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Hey du lieber Schnarchzapfen!
    Schöne Dinge hast du bekommen, die Schnecke gefällt mir natürlich sehr gut!
    Ich bin manchmal auch ein Schnarchzapfen, komme bei schönen Dingen oft zu spät, so wie bei Domi, die hatte sooo ein schönes Eierschränkchen ausgemistet und ich war zu spät! :(
    Bist also nicht allein am schnarchen!
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Grins ... ich habe diese Woche auch einen Termin verbummelt ... Dachte er ist am Donnerstag .... Mist er war am Dienstag ....
    So gehts wenn man/frau zuviel um die Ohren hat ...

    Liebe Grüße
    Schnarchzapfen Jutta

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin eindeutig auch manchmal ein Schnarchzapfen ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Du lieber Schnarchzapfen,
    ich denke, ab und zu sind wir alle mal Schnarchzapfen. Mach Dir nichts draus. Das macht uns doch nur menschlich. Oder? Die Hauptsache ist doch, dass Du uns nicht vergisst und Dich hin und wieder meldest und uns mit Deinen tollen Posts begeisterst.
    Für die morgige Zahn-OP drück ich Dir die Daumen.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,
    den Begriff "Schnarchzapfen" kenne ich, aber Du hast ihn sehr gut beschrieben!
    Ich bin auch ohne meine vielen Zettelchen aufgeschmissen, und bin immer froh, wenn ich einen davon erledigt vernichten kann.
    Aber das nicht "Perfekte" macht Dich auch sehr sympathisch, liebe Blümchenmama.
    Und hoffentlich geht es Deinem "Göschchen" heute nicht allzu schlecht und die OP ist gut gelaufen.
    Gute Besserung und ein schönes WE,
    wünscht Dir
    Ani

    AntwortenLöschen
  33. Liebster Blümchen-Schnarchzapfen :)
    Du bist wirklich nicht allein auf dieser Welt, ich gehöre auch dazu. Bei Arztterminen, die 16:30 Uhr heißen, merke ich mir dann halb vier :))

    Wunderschönes Tauschgeschäft hast Du mit der Trix gemacht! Gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Blümchenmama,
    zauberhafte Tauschgeschenke hast Du da bekommen.
    Ich bin leider auch ein Schnarchzapfen: obwohl ich mir alle Termine aufschreibe und jeden Tag auf den Kalender schaue, passiert es oft, dass ich am gleichen Tag noch Termine verpasse.....Weiss auch nicht woran das liegt.... Vielleicht hat man manchmal einfach zu viel im Kopf....
    Hab' ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Blümchenmama,
    ich bin auch manchmal so schusselig, aber die liebe Trix wird dir bestimmt verzeihen wo du doch jetzt so schön die Tauschgeschenke gezeigt hast!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama,
    du bist kein Schnarchzapfen ;o)! Wir vergessen doch alle mal was ;o), das kann ich auch ganz toll ;o)! Wundervolle Dinge hat dir die liebe Trix geschickt, total lieb´und zauberhaft! Ich hoffe, dass deine " Zahngeschichte" gut verlaufen ist und es dir gut geht! Alles,alles Liebe für dich und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  37. Hallo lieber Schnarchzapfen,

    oh jaaa das kenne ich.
    Mein aktueller Fall ist die EC Karte meines Sohnes Marius.
    Ich weiß das ich sie EXTRA aus dem Portemonaie geholt habe als wir nach Holland fuhren damit mir die nicht geklaut wird und ich tat sie irgendwo hin !!!
    Aber WOHIN ??? Ich find sie einfach nicht mehr wieder ! Zu gut weggepackt.
    Letztes Jahr ist mir das mit nem Weihnachtsgeschenk passiert es war WEG einfach weg......kurz vor Ostern tauchte es auf *seufz*.
    Also Du siehst.......du bist nicht alleine.......man wird halt ALT so hart wie sich das Wort anhört.

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  38. Lieber Schnarchzapfen,
    juchu, ich bin nicht alleine! Zur Zeit mache ich öfter Termine aus und muss dann ein paar Stunden später wieder absagen, weil ich festgestellt habe, dass zu dem Zeitpunkt schon ein anderer Termin ist... ohoh. Trotz Kalender&co. Aber weißt du was, ich finde ja eigentlich, dass wir keine Schnarchzapfen sind! Wir schaffen und werkeln und machen und tun und manchmal ist es dann einfach zu viel und der Kopf schmeißt einfach das, was zu viel ist, raus. Du klingst so sympathisch, schön, dass du bloggst!
    Alles Gute auch für das "Göschchen!"
    Liebe Grüße,
    Katja Geiger (katjageiger225@web.de)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo meine Liebe,

    vielen Dank für deinen süßen Kommentar. Deine Geschenke sind echt schön. Das mit dem Termin, hätte auch ich sein können - suche zurzeit auch mal wieder was und weiß nicht wo ich es hingetan habe :-)
    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    LG Angela Schnarchzapfen :-)

    AntwortenLöschen
  40. Na du herziger Schnarchzapfen,
    wollt nur noch schnell einpaar Grüße loswerden und dir mitteilen...du bist nicht allein! Weißt du wie viele Zapfen an so einer Schnarchtanne hängen! Wir ind uns bestimmt dort schon mal begegnet ;-)
    Du bist einfach zum knuddeln!
    GLG Caty

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.