Montag, 2. Dezember 2013

Adventsdeko und ....

....kurzer Abschied 

Aber ich komme ja wieder.
Entschwinde nur ein paar Tage mit meinem Mann nach Berlin.
Schauen die Stadt an, gehen Bummeln auf den Weihnachtsmarkt und dann machen wir noch einen Abstecher nach Dresden und Potsdam. 
Auf die paar Tage freue ich mich sehr. Es wird bestimmt schön werden.
Die Kiddies werden auch eine tolle Zeit mit den Großeltern haben.
Doch zuvor gibt es halt noch viel zu tun.

Wer ich ein Engelchen dann würde ich fliegen um all meine Dinge zu erledigen.
Aber leider bin ich ein Bengelchen, der schön brav alles zu Fuss erledigen muss.
Fast alles hab ich geschafft.
Der Umzug meiner Eltern ging gut über die Bühne und ich war platt wie ein Schnitzel.
Zum Glück macht man so etwas ja nicht alle Tage.



Habt Ihr übrigens meinen neuen Banner entdeckt?
Die liebe SIGI hat mir wieder einen Neuen gezaubert.
Ich finde den wunderschön und sag herzlichen Dank DU Liebe !!
Und seit kurzem habe ich schon 200 Leser.
Das schreit nach Give-away.
Aber ich dachte mir, da ich ja im Januar Bloggergeburtstag habe, mache ich das in einem.
Hätte nie gedacht, dass mich soooviele lesen.
Leider könnt Ihr mich jetzt nicht grinsen sehen :0)))))))))))))))))))))

So, nun aber gibt´s eine Ladung Bilder von meiner Adventsdeko in meiner Küche und von meinem Adventskrimi, den ich bei NICOLE gewonnen habe.








 





So, und nun zeig ich Euch den Krimi in Adventskalenderversion.
Es ist lustig, die Seiten bestehen aus einzelnen Kugeln und jeden Tag darf ich was weiterlesen.

Liebe Nicole,
hab vielen Dank für diesen tollen Adventskrimikalender.
Es macht richtig Spaß ihn zu lesen und lieb von Dir, mir das
Licht und die Nervennahrung gleich mitzuliefern. :0)












Somit klinke ich mich diese Woche aus der Bloggerwelt aus.
Ich wünsche Euch eine schöne Adventswoche und ich hoffe, 
Ihr gönnt Euch mal die ein oder andere Pause.





Zum Schluss erzähl ich Euch noch, was ich heute gemacht habe.
Kennt Ihr "Mäuse in den Baum schießen"?
Nee?
Dann lest mal wie das geht.


Ich habe heute eine kleine Maus entdeckt vor meiner Kellertür. Bewaffnet mit Kehrschaufel und Besen hab ich sie "eingekehrt". 
Das Problem war nur, dass sie versuchte auf den Stiel der Kehrschaufel zu kommen.
Ich kam ins Schwitzen und hielt ihr den Besen hin.
Da ist sie dann reingehüpft und ich die Treppen raufgerast.
Oben angekommen habe ich dann voller Panik den Besen hochgeschnellt und wo war dann die Maus?
Ich habe sie in den Baum geschossen.
Sowas ist mir ja noch nie passiert - also hab ich sie vom Baum geschüttelt.
Die wird sich bestimmt nach der Aktion mit mir nie wieder blicken lassen.

   

 Ich zünd Euch nun ein Kerzchen an und denke dann an Euch




                                        Bis nächste Woche

                                                    Eure
                                 
***Bluemchenmama***


Nachtrag: Ja, der Maus geht es gut und danke - mir auch :0)

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir wunderbare Tage mit deinem Mann. Dein Päckchen ist bereits gepackt,.,,

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huiii :) da wünsche ich eine schöne Reise ;) zu gerne würde ich auch auf den Weihnachtsmark nach Berlin gehen. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie riesig der sein muss ;)
    Und Glückwunsch zu 200 Lesern :D es werden bestimmt noch viele mehr~
    Uhi ein echt toller Gewinn so ein Adventskrimi :D Ist dann jeden Tag ein kleiner Abschnitt aus der Geschichte?
    Dann wünsche ich mal eine schöne Ausflugszeit und liebe Grüße, maackii

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blümchenmama,

    als erstes wünsche ich Euch beiden eine wunderschöne Zeit in Berlin.

    Ich glaube auch, dass die kleine Maus sich nicht mehr wagen wird auch nur in die Nähe von Dir oder dem Haus zu kommen. Ich hoffe es geht der Maus nach dieser Aktion trotzdem gut.
    Dein Adventsregal ist ja ein Traum. So viele wunderschöne Sachen hast Du dekoriert.
    Auch zu Deinem Gewinn meinen herzlichsten Glückwunsch.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Blümchenmama,
    ich lach mich weg! Das mit der Maus hätte ich zu gerne beobachtet. Die muss sich gefühlt haben wie eine Fledermaus :-))
    Ich wünsche Euch eine schöne Städtetour! Genießt sie!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Blümchenmama,
    Euch Beiden eine wunderbare Reise und bringe viele Bilder mit und grüß mir meine Tanten...wohnen in Berlin. Und geh auf den historischen Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt, der ist so wunderbar...kostet auch Eintritt!
    Deine Deko ist auch wieder wunderschön. Das Regal gefällt mir so was von gut...
    Und die arme Maus wird sich nie wieder auch nur in der Nähe von Dir blicken lassen.
    Erst in den Baum schießen und dann wieder rütteln...also sowas.
    Nun drück ich Dich fest und komm gesund wieder, damit Du dann weiter ganz seelig und breit grinsen kannst...Du weißt auch schon warum, gell?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Blümchenmama, du solltest mal mein breites Grinsen sehen, wie gerne wäre ich bei der Mäuseaktion dabei gewesen ;o)! Ich wünsche euch von Herzen ganz,ganz wundervolle und entspannte Tage in Berlin !!!! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blümchenmama,
    ooooh, das gönne ich Dir aber, ein paar Tage nur mit dem Mann.
    Und hier kommt jetzt meine ganz offizielle Nachfrage nach einem Coaching bei Dir. Zuerst Spinnen, dann Mäuse, ich tu mich irgendwie nicht so leicht mit der Jagd auf unerwünschte Haustiere. Aber halt, ich habe mal einen Frosch aus einem Lichtschacht gerettet, aber auch da hast Du sicher bessere Methoden als ich. Termine aber bitte erst im neuen Jahr!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Blümchenmama,
    oh wie schön, eine Städtereise!!! Ich wünsche Dir viel Spaß und gute Erholung, genieße die Zeit alleine mit Deinem Mann!!!!!
    Was für eine lustige Geschichte! Die arme Maus....:-)
    200 Leser, wow!!!! Herzlichen Glückwunsch!!!! Und Dein neuer Header ist süß!
    Alles Liebe und bis bald, Diana

    AntwortenLöschen
  9. .. lach, das hätte ich auch gerne gesehen :-) Ich mag so lustige Geschichten. Und ich verstehe auch immer alles, was du schreibst. Auch die Schnarchzapfen kenne ich, denn ich bin auch aus dem Schwobaland :-)
    Lieben Gruss und wunderschöne Tage in Berlin
    Carola

    AntwortenLöschen
  10. Berlin ist immer eine Reise wert!!
    Geniess es einfach!
    Und lass die arme Maus sich erholen.... ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Blümchenmama,
    ich wünsch dir und deinem Mann wunderbare Tage und genießt die Auszeit. Danke für die tollen Bilder und die Mausgeschichte die ist zuckersüß.

    LG und viel Spaß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Blümchenmama, ich wünsch Dir viel Spaß und der Maus ein paar Flügel (oh man, bei Dir leben Mäuse aber wirklich gefährlich...). Ich wünsch Dir eine wundervolle Adventszeit, liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  13. Boah, Gott... Tränen aus den Augen wisch... ich hab ja grad sowas von Kopfkino... die Maus die durch die Luft fliegt und ganz erstaunt schaut, Hach.... und dann du wie du die Maus auf dem Boden suchst derweil sie schon längst verdutzt auf dem Baum sitzt. Und dann schüttelst du sie runter!! Prust! Ich sterb gleich...
    DANKE für diesen kleinen Film, Kicher... und für deinen lieben Kommentar ;)
    Hab eine wunderschöne Zeit mit deinem Mann!
    herzliche Grüße
    Dani (natürlich wie Glinda, die GUTE Hexe ;)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Blümchenmama,
    ich wünsche dir schöne Urlaubstage!
    Tolle Maus-Baum-Schiess-Aktion!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama!

    He, Du hast ja gepostet! Habe ich eben erst bemerkt!

    Also so was, Spinnen retten und Mäuse in den Baum schießen... .:-)

    Du hattest mal einen Elchtick? Wieviele haben sich denn da angesammelt?
    Und ich liebe das Silber an der Wand...nach wie vor! :-)
    Natürlich auch Dein Regal daneben!

    Ich wünsche Euch eine tolle Zeit! Wirst sehen, wird schön und im Fluge vergehen bei all den Sehenswürdigkeiten!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Blümchenmama,
    viel Spaß in Berlin und keine Angst: die Maus erzählt sicher jetzt allen Mauskollegen weit und breit, wie gefährlich es bei dir im Garten ist. Da wird sich keine Maus mehr hin trauen. Gute Schieß-Aktion, wäre eine neue Geschäftsidee: nicht Kammerjäger sondern Maus-Schießer.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Blümchenmama,
    viel Spaß euch beiden in Berlin, der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt soll sehr schön sein.
    Deine Deko gefällt mir und über die kleine Episode mit der Maus muss ich immer noch lachen.
    Ich sehe es bildlich vor mir, ha,ha,ha.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen 200 Lesern.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama,
    erst einmal anke für Deine lieben Worte, jetzt bin ich ausgeschlafen und nicht mehr so müde, zwinker. Ab heute wird es bei mir ruhiger.
    Ich wünsche Dir und Deinem Mann ganz viel Freude bei Eurem Kurzurlaub, grüß mir Tante Charlotte und Onkel Michael schön, grins. (Ich könnte ja neidisch werden, aber gönne es Dir von Herzen)
    Bei Deiner Mäusejagd wäre ich gerne dabei gewesen, hihi, war bestimmt lustig. Ich grinse breit, dabei habe ich diesen "Spaß" regelmäßig (allerdings im Haus). Hab ja Friedrich der regelmäßig Lebendfutter mitbringt! (Hast Du schon mal laufende Socken gesehen?
    Mehr sage ich nicht.
    Liebe Grüße und Deine Deko ist mal wieder wunderschön
    Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama,
    ich wünsche Dir und Deinem Mann ganz viel Spaß in Berlin und Dresden. Genießt die Zeit zusammen. In Dein tolles Regal bin ich ganz vernarrt. Auch zu Weihnachten ist es so schön dekoriert.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Moin Blümchenmama,
    na, die Maus fühlte sich wohl wie die Protagonistin des Adventskrimis! Du siehst mich laut lachen!
    Viel Spaß beim Lesen und in Berlin wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Blümchenmama, ,

    ich wünsche dir einen supi Aufenthalt in Berlin
    und bring viele Bilder mit.
    Du hast ja tolle Dekos,
    Deinen Banner hab ich sofort entdeckt und
    auch mir gefällt er super.

    Ich wünsche dir einen gute Zeit.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Meine liebe Blümchenmama,

    Ich wünsche dir gaaaaaaaaanz schöne Tage in Berlin und gaaaaaaaanz viel Spass beim Glögg trinken;-) Ach ich beneide dich gerade, aber ich bin schon auf deine Bilder gespannt, dann kannst du mich ja ein bissl mitnehmen, gell.
    Deine Deko ist so hübsch und überall sind diese Kleinigkeiten, dass mag ich sehr. Musste gerade schmunzeln, ich hatte auch mal einen Elchtick:-) Ich mag sie noch immer sehr, aber nicht so sehr, dass sie im ganzen Haus verteilt werden.
    Ich sah gerade in Bildern deine Geschichte vor mir und habe mich fast krumm gelacht. Die Maus im Baum.... dass wäre doch noch ein guter Titel für ein Buch:-) Zum Glück geht es der Maus aber gut...... und dir natürlich auch :o)

    Drück dich ganz lieb.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  23. Huhu!

    Schön... so ein paar Tage Auszeit!
    Wir gönnen uns im Moment auch ab und zu mal einenTag Urlaub.
    zB. für den Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg oder die Pferd & Jagad-Messe.
    Ist an Wochentagen doch viel entspannter als an den überfüllten Wochenenden!

    Ich wünsche Euch viel Spaß!!!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Ich wünsche Dir und Deinem Mann zauberhafte Tage in Berlin! Genieß es !
    Ruh Dich mal aus und lass andere die Mäuse jagen:)
    Jetzt hast Du Alleskönner wunderschön geschmückt und willst wirklich wegfahren:))))
    Drück Dich und ganz liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  25. Genießt die Auszeit, habt ruhige schöne Stunden und nehmt wunderbare Eindrücke mit nach Hause! Die Mausgeschichte ist ja der blanke Horror, ich muss um diese Tierchen einen ganz großen Bogen machen!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  26. Viel Spaß in Berlin! Ich finde, es ist eine der interessantesten Städte in Deutschland! Ein Besuch lohnt sich immer.

    Hübsch geschmückt hast du mit Liebe zum Detail!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  27. Eine schöne Zeit in Berlin - da möchte ich auch schon lange hin! Bin gespannt was du alles zu erzählen hast ;0) Deine Deko ist auch genau mein Ding - danke auch für deine lieben Worte! Jetzt aber, auf die Koffer, fertig, los ....
    Lass es dir gut gehen,
    Doris

    AntwortenLöschen
  28. Du machst aber auch Sachen, liebe Bluemchenmama...:-)
    Eine Maus in den Baum schießen...
    Ich habe einmal so etwas ähnliches gemacht. Meine Lotte hatte eine kleine Maus ins Nirwana geschickt und ich wollte sie elegant auf's unbewohnte Nachbargrundstück werfen.
    Also Maus aufs Kehrblech, Schwung geholt und die Maus gegen den Nachbarzaun gepfeffert. Prompt lag sie wieder in unserem Garten und meine Mädchen haben sich vor Lachen gar nicht mehr eingekriegt.
    Tja, so was kann ich auch.
    Viel Spaß in Berlin.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bluemchenmama,
    ich wünsche Dir tolle Tage in Berlin, Potsdam und Dresden!
    Lustige Geschichte mit der Maus! :D Ich wäre auch ins Schwitzen geraten! :)
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Blümchenmama,
    ich wünsch dir auch viel Spaß und Entspannung bei eurem Städtetrip!
    Süße Deko hat du:)
    Danke auch für die lustige Story mit der Maus!
    Hab eine schöne Adventszeit!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  31. liebe blümchenmama,ich wünsche dir viel spaß und tolle erlebnisse bei eurem kurzurlaub!
    liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,

    ich wünsch dir viel Spaß in Berlin. Also ich kenn Fliegenschiessen ;o))) Mäuseschiessen klingt aber auch gut *lach*

    Der Header ist toll, so richtig passend zur Jahreszeit ;o)))

    Ich wünsch dir eine schöne Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama,
    Deine Deko ist sehr hübsch! Der Tannenzapfen in dem Tupfen-Töpfchen sieht ganz süß aus und die restliche Deko in rot-weiß auch.
    Viel Spaß mit Deinem Mann in Berlin, genießt die freien Tage.
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Blümchenmama,
    Dein Weihnachtsdeko sieht ganz toll aus. Ich habe aber gelacht über deine Maus Geschichte. Kann mir das so Bildlich vorstellen :D
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Blümchenmama,
    danke für Deinen lieben Kommentar zum Filzen (Nassfilztechnik).
    Also ich kann Dir nur empfehlen, es mal zu versuchen. Du bist doch sehr kreativ.
    Das ist so entspannend und fast könnte man sagen: Ein Sinnliches Vergnügen.
    Es gibt aber noch die andere Filztechnik, des Trocken- bzw. Nadelfilzens.
    Das habe ich noch nicht probiert.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  36. Zauberhaft deine Deko. Hoffe ihr habt/hattet eine schöne Zeit in Berlin!!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Hej Blümchen,
    nun habe ich es auch endlich mal wieder geschafft,
    bei dir zu lesen! Hatte so einiges nachzuholen!
    Ich wünsche euch eine schöne Zeit in Berlin!
    Na, die Mausgeschichte ist ja mal wieder typisch Du, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  38. Liebste Blümchenmama,
    ich hoffe, Du hast ein paar wunderschöne Tage mit Deinem Mann in Berlin, Potsdam und Dresden. Dein neuer Banner gefällt mir sehr gut und Deine Küchendeko ist wunderschön. Bis ganz bald. Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.