Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsvorbereitungen ....

....in der Endphase !!

So, langsam aber sicher muss nun Alles erledigt sein.
Denn die Uhr tickt.
Das heisst die letzten Geschenke müssen noch verpackt werden, 
die Adventspost muss erledigt sein,
das Essen für Weihnachten muss stehen,
die Krippe muss bezugsfertig sein
die Deko und die Lichterkette für den Baum muss komplett sein,
und ganz WICHTIG,
der Baum darf nicht fehlen.







Im Moment fehlt unser Baum noch - aber er wird kommen.
Heute noch.
Der Platz für ihn ist schon mal vorbereitet

Unser Baum ist nicht besonders groß.
Ich wollte nicht immer auf dem Stuhl herumturnen um ihn schmücken zu können.
Daher wird es ein kleines Bäumchen werden, der auf dem Schlitten thronen darf.



Nein, das ist nicht mein Bäumchen.
Das steht auf dem Tisch.
Heute Nachmittag kommt er dann.
Die Deko ist nur für´s Foto - es wird dann ganz anders geschmückt.






Und dann zeig ich Euch noch meine Leine.
Die ist jetzt ziemlich voll geworden.






Habt vielen Dank an alle Schreiberlinge - ich freue mich sehr über Eure lieben Worte.

:=))



!!!!!Bilder wurden bereits vom Blog gelöscht !!!!!!


Die Krippe steht auch schon - wir haben immer eine Wanderkrippe.
Das heisst, Maria und Josepf laufen Anfangs Dezember in unserem Wohnzimmer herum und kommen erst am 24. Dezember im Stall an.
Solange werden die Figuren immer jeden Tag ein bisschen verschoben.
Die Krippe habe ich selber gemacht aus lauter Resten die ich im Wald gefunden habe.
Im Laufe der Jahre sind dann immer mehr die Tiere der Kinder hinzugekommen, daher gibt es bei uns viel zu sehen. 

 ****************************************************************


Und Mädels,
heute ran an die Päckchen !!!!
Stürtzt Euch auf die Wichtelpäckchen und packt aus !!!!
Die Warterei hat endlich ein Ende.

                               Startet gut ins Wochenende
                                         
                                  Eure Bluemchenmama

Kommentare:

  1. Liebe Blümchenmama
    ich finde das eine tolle Idee mit dem Wandern durch das Wohnzimmer der Josef und Maria Figuren. Richtig geschichtstreu.
    Den Tischdeko-Baum, den Du als Deko fürs Bild verwendet hast, wo Eurer Weihnachtsbaum hin soll finde ich total hübsch.
    Solche Sonnenaufgänge vor Weihnachten sind so wunderbar, habe vor Kurzem irgendwo gelesen, daß dieses Leuchten bedeutet, daß die Engelchen im Himmel ganz fleissig Plätzchen backen für Weihnachten.
    Vielen lieben Dank für Dein so liebes Kommentar bei mir. War gestern ganz schön platt nach dem Zahndoc. Trotzdem musste ich funktionieren, denn Stöpsel gehört nun mal mit dazu bei mir ;) Habs aber hinbekommen - so irgendwie.
    Ich wünsche Dir von Herzen einen tollen Start ins kommende letzte Adventswochenende.
    Alles Liebe,
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Moin Blümchenmama,
    bin ganz begeistert von deiner Idee mit der Wanderkrippe und natürlich neugierig auf euren Baum und beneide euch um den Sonnenaufgang - wir wissen gar nicht mehr, was Sonne ist!

    Habt ein richtig schönes Fest, das keine Wünsche offen lässt ;).

    Alles Liebe zur Weihnacht aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  3. Ich, wir, haben such eine Wanderkrippe ( was für eine schöne Bezeichnung!)
    Auch dir schöne Weihnachtstage....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. herrjeee, blümchenmaman,

    nur kein stress. ;-)))

    schöne weihnachten

    lg eva, die absolut keinen stress hat und alles ruhig angeht.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Blümchenmama! Das mit Deiner Wohnzimmerwanderkrippe find ich schon wieder genial!!! ein bissl Zeit zum Einfinden haben sie ja noch, die Beiden!Ich liebe Kripperln schon seit meiner Kindheit!!
    Blümchenmama, ich habe natürlich schon geöffnet.Bin extra früher aufgestanden und ich hab mich seeeeeeeeeeeeeeeehr gefreut, das heisst ich efreu mich immer noch daran. Ich bin schon wieder auf Eure Bilder gespannt! Ist so lustig in dieser Wichtelrunde!!! Ganz liebe Grüsse und viel Spass beim Schmücken des Weihnachtsbäumchens. Guter Tip, ich schau mir beim Schmücken immer Pipi Langstrumpf`s Weihnachtsfolge an ;-) ich find das sooooooooo motivierend!!
    Ganz liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhhh cool ;-)
    Ich hab auch so einen schönen alten Schlitten.Ich mag den soooooooo sehr....

    Jaaaaa endlich dürfen wir auspacken!!!!!

    Bin schon gespannt....

    Deine Tina
    ★★★★★

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blümchenmama,
    eine Wanderkrippe finde ich gut, jeden Tag ein bisschen Bewegung schadet niemanden. Und so kommt man auch ein bisschen in der Blümchenwelt umher.
    Unser Baum steht seit eben im Wohnzimmer und wird nun durch mich höchstpersönlich geschmückt. Und sonst keiner....und wehe, einer findet den nachher nicht schön....dann gibts keine Geschenke?
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole
    Wann hast Du eigentlich an Deinen Wichtel verschickt? Ich habe noch keine Info von ihr....

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchenmama,
    das ist ja mal ein toller Sonnenaufgang!
    Der Platz für deinen Baum ist ja echt toll!Unserer kommt wieder ins Eckchen auf den Nähmaschinentisch.
    Er wird wohl am Sonntag dann endlich aufgestellt.
    Hab einen schönen 4. Advent!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Blümchenmama,

    Du hast aber viele schöne Karten erhalten und die Idee mit der Leine finde ich so liebevoll. Hoffe dein Bäumchen hat nun den Weg zu dir gefunden und nun kannst du es so richtig schön schmücken. Wir werden uns morgen ans schmücken machen und ich freue mich schon sooooo sehr.

    Liebste Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bümchenmama,
    hier ist auch noch einiges zu tun ;o) , aber es ist ok ;o)! Die Idee mit der "Wanderkrippe" finde ich superschön, gefällt mir sehr ;o)! Und soviele, tolle Karten, ich freue mich für dich ;o)! Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Blümchenmama,
    ein Weihnachtsbaum auf einem Schlitten, auch eine tolle Idee.
    Deine Krippe ist auch ganz schön, dazu fällt mir eine peinliche Geschichte ein
    die schreib ich dir per mail.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Blümchenmama,

    das ist ja eine so schöne Idee Maria und Josef erstmal durchs Wohnzimmer laufen zu lassen. Ja, so kommt auch wirklich Bewegung in die ganze Geschichte, das ist fein. Jetzt dauerts auch nicht mehr lange bis sie dann in der Krippe angekommen sind. Meine Eltern haben uns vor vielen Jahren auch eine Krippe aus einer gefundenen Wurzel gebaut. Einen schönen Abend und ein wunderbares Weihnachtsfest wünsche ich Dir und Deiner Familie

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebe Blümchenmama,
    Mei ich hab mich soooooooooooooooooooooo gefreut auf das Wichtelparket. Mein erster Gedanke WOW sooo viele kleine Geschenke und so toll eingeparkt. Ich liebe es wenn es so Natürlich wie möglich verpackt ist:-) wie du es auch gemacht hast.
    Die Laterne ist soo schön ich hab mich verliebt.
    Vielen Vielen Dank und ich bin gespannt und bleib dran an dein Blog der ist total schön.
    Liebe grüße aus Resi´s Kuchl und noch mal Danke.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Blümchenmama!

    Habt Ihr erfolgreich einen Baum mit nach Hause genommen?

    Ich muss sagen, Du bist so emsig dabei!
    Ich habe mir heute auch nicht viel gegönnt...der Weihnachtstrubel....!

    Deine Krippe ist wunderbar! Auch den Marsch zum Stall hin finde ich super!
    Das möchte ich einmal auch so einführen! Vielleicht erinnerst Du mich nächstes Jahr?
    Und auch sonst gibt es schön etwas zu gucken bei Dir!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Wir hören uns bald!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama,

    Deine Krippe ist ganz zauberhaft. Ich mag die Idee einer Wanderkrippe, das gab es bei uns im Kindergarten auch (meistens mussten die Figuren im ganzen Haus gesucht werden:-)). Ich habe heute mein Wichtelpaket geöffnet und war total begeistert. Ich hoffe,Dir ging es auch so. Ich bin schon so gepannt auf Sonntag. Ganz liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Blümchenmama,

    schöne Krippe. Ich wünsche dir einen ruhigen und besinnlichen 4. Advent.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Blümchenmama, eine Wanderkrippe, das kannte ich noch garnicht. Finde ich gut, dass sich die Figuren erst am heiligen Abend dort versammeln. Gerade wenn man Kinder hat ist das doch eine schöne belebte Adventsgeschichte.
    Hab einen feinen 4.Advent!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama,
    oh was für ein Stress ist das jedes Jahr, was? Aber trotzdem freuen wir uns Jahr für Jahr erneut auf die Weihnachtszeit, oder?
    Eine Wanderkrippe kenne ich auch noch nicht, aber ich finde es einen wundervolle Idee - besonders für die Kinder. Toll, dass Du sie aus selbstgefundenen Dingen gebaut hast.
    Bei uns kommt heute der Baum dran, denn bis jetzt hatte wir auch noch keine Zeit einen zu besorgen. Mal sehen, ob wir einen hübschen finden :-)?
    Liebe Grüße, ich wünsche Dir einen schönen 4.Advent.
    Ani

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama,
    DANKE!!! für deine liebe Post, das hat mich sehr gefreut, du Liebe!
    Und ja, es ist angerichtet, das Wichtelpäckchen und wurde gleich filitiert;-)
    Doch dazu morgen mehr...
    mein Baum steht ja schon und vor lauter "Langeweile" habe ich heute morgen nochmal ein neues Plätzchenrezept ausprobiert und damit die frisch gewienerte Küche in Schutt und Asche zerlegt... grrrr
    Und dann schmecken die Dinger noch nicht mal. Jetzt geh ich lieber aufs Sofa und lass solche unüberlegten Aktivitäten...

    Sei lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bluemchenmama,
    ich habe fertig...Ein tolles Gefühl. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Blümchenmama!

    So, jetzt kann ich Dir eeeendlich schreiben! Die Lohdiele ist aufgeräumt! Ich war beim nächsten offenen Adventskalender! Tür Nr. 21 :O) und mein Tannenbaum ist geschmückt und steht leuchtend im Eßzimmer! Jetzt liege ich gemütlich auf der Couch und kann endlich mal eine kleine Blogrunde drehen!

    Das ist ja eine schöne Idee mit der Wanderkrippe und besonders spannend für die Kinder! Und witzig was da alles zugestellt wird :O) Auf Deinen Tannenbaum bin ich auch schon gepannt! Übrigens stellen wir unseren auch in einen Zinktopf! Das ist doch wirklich der weltallerbeste Tannenbaumständer, oder? Und schon wieder haben wir was gemeinsam .... lach!

    Hab noch ein schönes Adventswochenende meine Süße!

    BIs dann ....
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Blümchenmama , es ist doch immer wieder spannend, ob man alles rechtzeitig schafft, oder ? Ich habe die Tage auch leichte Panik bekommen, aber nun sieht es ganz gut aus. Ein schönes Adventswochenende und lieben Dank für Deinen Kommentar. Die Wachsvariante habe ich noch nicht ausprobiert. Gute Idee !

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Blümchenmama,

    ja die letzten Tage sind noch mal sehr intensiv, aber das geht auch vorüber, danke für den schönen Sonnenaufgang und die restlichen Bildchen. Deine Kartensammlung sieht schön aus.

    Ich wünsch dir einen schönen 4. Adventsonntag

    LG Mela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.