Freitag, 31. Mai 2013

Regen satt !!!!

Endlich geht der Mai und wie war er?

Besch.......!!! Im wahrsten Sinne des Wortes.
Deshalb gibt es heute ein kleines "Donnerwetter" von mir:

                                       Lieber Mai !!!

Was war das denn? Du gilst doch als "Wonnemonat" oder nicht ??
Keine Sonne (ok - kaum Sonne) hast Du uns gegönnt.
Hast uns verwöhnt mit Schnee, Hagel, Sturm und jeder Menge Regen.
Wo ist Dein Sinn für Romantik im Sonnenschein hin?
Oder bist Du vielleicht gar nicht schuld daran?

Dann richte ich meine Worte an den Petrus:

                                        Lieber Petrus!!

Tu endlich was gegen Deine Blasenschwäche - wir saufen hier langsam ab.
So kann das nicht weitergehen. Bis Sonntag sollen es zwischen 150 und 180 Liter Regenwasser geben. Also eine ganze Badewanne voll auf einen Quadratmeter.
Wir sind genug durchnässt. Es reicht !!

                                 Und Du lieber Gott !!

Knips endlich das Licht an - Du kannst es von uns aus die ganze Zeit brennen lassen. Der Strompreis ist doch gesunken (teilweise).
Deine Schäfchen wollen endlich ins Trockene. Und wir sind schon ganz blass um die Nase - ganz zu schweigen von unserer Bikinbräune - käsig vom Kopf bis zu den Zehen sind wir.

                                    Lieber Juni !!!

Für Dich gilt:  Bitte nicht nachmachen !! Verstanden !!!!!!
----------------------------------------------------------------------------------

So genug "donnergewettert", hoffentlich bringt es auch was.
Aber das musste einfach mal sein.
Ich leide - die Einzigsten die sich freuen, das sind die Solariumbesitzer und die Gummistiefelfabrikanten.

Sorry, aber ich bin nicht immer so drauf - aber irgendwann reicht es auch mir mal. Hab nämlich schon die ersten Schwimmhäute zwischen den Zehen entdeckt.


Genug geschimpft - jetzt gibt es noch ein paar Bildchen.
Habt Ihr Lust?



Ein Bluemchen, das ins Trockene geflüchtet ist.



So wird mein Besuch begrüßt.


Das "stengellose Leimkraut" - für mich die "Kuckucksblume"...



Habt Sonne im Herzen !!


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und packt Euch wasserfest ein, damit Ihr Euch keinen Schnupfen holt.

Haltet durch - der Juni wird´s (hoffentlich) besser machen.

                                       Eure Bluemchenmama












Dienstag, 28. Mai 2013

Give-away und Querbeet

Hallo Ihr Lieben

heute möchte ich mich bedanken:

1. Danke für die immer lieben Kommentare und Besuche bei mir.
    Danke auch an die stillen Leser - freu mich das es Euch gibt.
    Über die Anderen freue ich mich natürlich auch !!!
    Jetzt hab ich schon über 100 Leser - wow.
    Wie schön ist dass denn?!

2. Bedanken möchte ich mich auch bei Trix und bei Kerstin für
    das Mitmachen an unserem letzten Post.
    Liebe Mädels, es hat mir viel Spaß gemacht mit Euch.
    Wir werden bestimmt so eine Aktion nochmals wiederholen.

3. Nein, keine Panik !!!
    Ich fang jetzt nicht an wie bei der Oskarverleihung. Will ja nicht,
    dass Ihr mich gleich wieder ausklingt.

DAFÜR, DASS IHR IMMER BEI MIR REINSCHAUT, GIBT ES AUCH - WIE VERSPROCHEN - EIN KLEINES GIVE-AWAY VON MIR (was drin ist, wird noch nicht verraten).







Mitmachen dürfen alle, auch die Schweizer und die Österreicher.
Ausserdem auch alle anonymen Leser - ich hab Euch freigeschaltet.

Hinterlasst einfach bis 8. Juni einen langen oder kurzen oder lustigen Kommentar und hüpft ins Lostöpfchen.
Wer mag, kann auch das Bild mitnehmen - ist aber kein Zwang.

So, nun ist das Organisatorische erledigt und daher wenden wir uns dem Vergnügen zu - dem Gucken (ist schwäbisch und heisst schauen)

Heute gibt es Misch-Masch oder Querbeet oder Durcheinander.
Wie Ihr wollt.
Ich hab einfach die Kamera geschnappt und bin durchs Haus und durch den Garten gerauscht.

Los geht´s!!!


Flieder in meinem Bluemchenhaus









Mein kleiner Zierflieder vor dem Haus

















Jetzt sind wir auf meinem Balkon gelandet.
Mein Blick vom Schaukelstuhl auf mein "Sperrmülltischchen".
Und wie soll es auch anders sein - hab´s weiss gestrichen.






Ich will endlich, dass die Sonne dableibt.
Da geht es einem doch gleich viel besser, oder nicht?




Jetzt geht es einfach ohne Worte weiter..
Also "Guckst Du" !!!















Für heute war es das, oder?
Wollt Ihr noch ein klitzekleines Bildchen sehen?
Ich hör nicht´s !!
Ok, eins geht noch - aber dann ist Schluss, klar !
Will ja nicht, dass Eure Synapsen in Schwitzen kommen.




So, geschafft.
Ihr ward tapfer, muss Euch loben.
Schaffen nicht alle bis zum Schluss, hihi.

Ich schick Euch liebe Sonnengrüßchen - zumindest für heute.
Wie soll es auch anders sein - die Sonne geht wieder in Urlaub.

Alles Liebe und seid anstäääändig.
Ich bin´s auch - vorallem wenn ich schlaf !


                                Eure Bluemchenmama

Ach, kommt !!
Eins geht noch.

Unser Hase im Gänseblümchenfieber

Samstag, 25. Mai 2013

Alles aus Korb, Rattan und Weidengeflecht

Hallo Ihr Lieben !!

Habt Ihr auch irgendwelche Sammelleidenschaften?

Oh, bei mir gibt es Einiges was ich so sammle - Schnecken, Steine, Milchkännchen und alles Korbige sowie auch alles Rostige.

Das "Korbige" möchte ich Euch heute zeigen und wenn Ihr noch
mehr Dinge aus Korb & Co. sehen wollt, dann huscht mal zur lieben Kerstin von Kerstins Kreativtuedeluet  und zur lieben
Trix von Hausblick-meinblick vorbei. Da gibt es auch viel zu entdecken.

Jetzt zeig ich Euch mal, was ich so vorzuweisen habe.
Aber alles hab ich nicht fotographiert - das würde den Rahmen sprengen.


Ein Körbchen, das im Flur steht.....




Meine kleine Körbchenparade, die alle vor meinem Bett stehen...








 In der Speisekammer baumeln die Körbchen von der Decke....

Mein Lesestuhl



Ein Flohmarktfund


      



Mein Fahrradkorb

Da parken Salz & Pfeffer




Weiße Korbwaren



Jetzt kommt mein absoluter Liebling.
Mein "Mercedes"





Musste mir schon so manche komische Kommentare anhören.
Aber ich steh dazu !

Ja, ich finde meinen "fahrbaren Wäschekorb" cool.
Liegt super in den Kurven, hat nie einen Platten und schnurrt wie ein Kätzchen.     



Ich wünsche Euch noch viel Spaß bei Kerstin und Trix und
schick Euch ganz liebe Blumengrüße

                              Eure Bluemchenmama





Ach ja, wenn Ihr noch mehr Lust auf "BlogHop" habt, dann schaut mal bei der lieben Katrin von made with love by kme  vorbei.
Sie hat so eine Aktion ins Leben gerufen zum Thema "Frühling".
Das findet Ihr in ihrem Blog-Archiv unter "BlogHop".
 



Montag, 20. Mai 2013

Flohmarktfunde Teil 2

Hallo Ihr Lieben da draussen ob mit oder ohne Sonne !!!

Zunächst einmal vieeeeeelen Dank für Eure lieben Kommentare !!!
Ich bin immer ganz gerührt über die netten Worte die mir zuteil werden (Schnief).
Vorallem über die zahlreiche Leserschaft bin ich erstaunt.
Dachte nicht, dass mein Blog soviel Anklang findet.

Also, wenn die Hundert Leser voll sind, dann gibt es ein kleines Give-away von der Bluemchenmama. Versprochen.

Im Moment scheint die Sonne und ich genieße den Vogelgesang auf der Terrasse.
Nebenbei möchte ich Euch heute meine (leider wieder viel zu ) große  Ausbeute zeigen.
Körperlich stark beansprucht wurde ich durch das Schleppen der Ware - es gab sogar einen großen, blauen Fleck am Arm.
Aber was tut man nicht alles um das Jagdfieber zu stillen.

Los geht ´s !




Das fand ich so bezaubernd und vorallem brauchte ich es nicht zu streichen.  Aber es war ganz schwer zu tragen.
Vorallem bei meiner Größe bin ich immer am Bordstein rumgeschliffen, weil meine Arme und Beine zu kurz waren.



Das Shabby-Regal steht nun bei meinem Pflanztisch und darf weiter vor sich hin rosten.




Schüsseln kann man nie genug haben - kommen alle in den Garten und im Sieb wird der "Dachwurz" eingepflanzt.




Das wird noch weiss gestrichen und darf dann in meiner Nähwerkstatt einziehen.




Das war ein "Brauch-ich-immer-Einkauf".
Was ich allerdings mit dem Drahtkorb anfangen soll, weiss ich leider noch nicht.




Meine 2.-Euro Schnäppchen - die fand ich ganz niedlich die Zwei.




Eine gehäkelte Bordüre hab ich noch gekauft - mal sehen, wo die landen wird.




Ein Eimerchen musste dann auch noch mit - der parkt vor dem Haus am Wasserhahn.








Das ist mein absolutes "Schätzchen" von der ganzen Flohmarktausbeute.
Das Drahtige find ich super schön - weiss nur noch nicht wo es aufgehängt werden soll. Aber mir wird noch was einfallen. Vorallem die Rosen gab es für 2.- Euro das Stück - also hab ich sie mir gleich geschnappt.

Ich weiss gar nicht mehr wie ich das Alles nach Hause gebracht habe.
Gottseidank hatte ich einen Stuhl gekauft - hin und wieder konnte ich mich da drauf ausruhen.
Ich saß sogar mitten auf dem vollen Wochenmarkt zwischen den einkaufenden Leuten - aber ich konnte nicht mehr.
 Bei jedem Schritt kläpperte ich mit den Schüsseln und ich hatte einen rotleuchteten Kopf.

Jetzt wünsch ich Euch allen noch einen schönen - hoffentlich sonnigen Pfingstmontag und startet morgen wieder frisch und munter in die Arbeitswoche.
Wir werden während dessen unsere Ferien genießen.

Eure Bluemchenmama


Nachtrag:

Den Stuhl hab ich gleich verschönert mit GG-Serviette.