Samstag, 8. März 2014

Ein Firus namens......

......"Hase"

So Ihr Lieben da draußen !!

Seid Ihr auch so hibbelig und "foller Forfreude" ???
Ich freu mich soooo riesig auf den Frühling, dass der Buchstabe "F" nun zu meinem Lieblingsbuchstaben wird.
Daher wird meine Rechstschreibung heute mal zu wünschen übrig lassen.
Also, alle Akademiker einfach mal drüber hinweg schauen.

Ich hatte mir im letzten Jahr schon so einen Hasenfirus eingefangen.
Und dieses Jahr ist es wieder passiert.
Der Firus hat mich gepackt.
Aber der Firus von dem ich rede - ist wuuunderschön.
Ich habe ihn fon der lieben Wichtelmama NICOLE

Wollt Ihr ihn mal sehen?





Die sind doch schnuckelig, gell??
Ich habe sie immer bei der lieben Nicole bewundert und konnte mir jetzt eine Forlage aus einem Plätzchenausstecher machen.

(Danke für diesen tollen Hasenfirus, liebe Nicole)


Im letzten Jahr hatte mich der Firus von der lieben Kerstin  
erwischt. Das war auch ein Hasenfirus :0)
Anfangs habe ich sie noch von Hand genäht, doch Frau TuckTuck
und ich gewöhnen uns langsam aneinander.

Mein Glück war, dass ich, befor der eine fiese Firus kam, alle Hasen schon genäht hatte und dadurch konnte ich, bedingt durch den  fiesen Firus, die Hasen im Bett liegend ausstopfen.
Wie Ihr seht, hat auch ein fieser Firus einen Forteil  
(nicht stolpern vor lauter ffffff, gell :D ).





Fögelchen habe ich auch noch genäht und die wohnen jetzt bei den Schmetterlingen.






Und jetzt zeig ich Euch noch eine sehr widerspenstige Hasendame, die ich von Hand als Eierwärmer genäht habe.
Die Ooooohren wollten nie dahin, wo ich sie haben wollte.
Bisher blieb es bei der einen Dame.
Dafür ist noch ein Hasenjunge entstanden, der, naja, in der Gestaltung sehr zu wünschen übrig lässt.
Ein quadratischer Kopf, ein rundes und ein fiereckiges Ohr und Gliedmaßen - :0( - lassen wir es lieber.
Er war ein Fersuch von mir. Aber ich werde mich noch mal an so Einen ranwagen. (Sobald ich Lust dazu habe)






Beide schlummern nun in meiner Herzchensammelkiste und fristen ihr dasein als Fersuchsobjekt.

Doch befor es mich nun in meinen Garten zieht, zeig ich Euch noch schnell die neue Schneckenkollektion von mir.







Ein gelunger Fersuch fon mir, der geglückt ist wie ich finde :0)



So, 
und nun galoppier ich in den Garten und genieße diesen herrlichen Start in den Frühling.
Dasselbe sollt Ihr auch tun.
Das ganze Wochenende und der Wochenstart soll traumhaft schön werden.
Also genießen wir - auch wenn leider mein Heuschnupfen wieder aktif ist und man mich schon hört, befor man mich sieht.

Und schnief, die Ferien sind auch schon forbei (aber in 5 Wochen kommen schon die Nächsten).
Die waren auch der Grund, dass ich nicht so oft kommentiert habe.
Da bin ich nämlich immer unterwegs.


                               ***Gehabt Euch wohl***

                     ****Eure Bluemchenmama****

P.S.: Dankeeeeee auch für die lieben Besserungswünsche.
        Sie haben prima geholfen :D

 















Kommentare:

  1. Hallo liebe Blümchenmama, so fiel schöne Teile, fielleicht mach ich mir auch welche ;-) Das Wort, das Du suchst, bedeutet "ich gratuliere Dir". Naja, das "ich" fehlt, aber so wird es zum Beispiel auf Glückwunschkarten verwendet. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups, das "Dir" fehlt übrigens auch... also wohl eher "ich gratuliere" ;-)

      Löschen
  2. Liebe Blümchenmama
    oh du bist also auch dem Hasenfirus erlegen....du warst aber ziemlich fleissig....und jetzt fängt bei dir schon der Pollenfirus an...oje kaum gesund schon kommt das nächste....Woher hast du denn diese fielen Schneckenhäuschen her? alle aus dem Garten? sehen toll aus....die würden mir auch gefallen....
    wünsche dir ein wunderfolles Wochenende
    Grüssli Monika
    die jetzt Schneckenhäuschen suchen geht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bluemchenmama,
    deine Hasen sind sehr niedlich !
    Ganz besonders toll finde ich die Schneckenhäuser, die sind der Knaller !!!
    Das Wetter ist himmlisch,
    ein wundervoll sonniges Wochenende wünscht dir deine
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Süsse kleine Hoppler! Hihi!
    Es grüsst lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Blümchenmama mit F-Firus;-))) Also, wenn man da bei beim Lesen keinen Sprachfehler kriegt;-))). Die Hasen sind aber allerliebst, würdest du mal wieder mit mir tauschen wollen? Liebste Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bluemchenmama,
    fie schön die kleinen Häschen geworden sind. Und so fiele...hups, ich hoffe ich habe jetzt nicht auch den Firus.
    Fiel Freude am Wochenende
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Blümchenmama,

    Ohhh wie putzig sind deine Häschen geworden, so toll. Die Schneckenhäuschen habe ich schon im letzten Jahr bei dir bewundert, ich denke, ich werde mir auch einige machen.
    Leider habe ich auch keine Ahnung, was da auf deinem Klebband steht, aber es kann dir sicher jemand helfen.

    Erhol dich gut und ich wünsche dir morgen einen ganz schönen Sonntag.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Moin Blümchenmama,
    das sind echt lustige herzallerliebste Gesellen! Besonders auch Frau Hase mit den widerspenstigen Ohren, die mag wohl nicht auf ihre Schöpferin hören, sondern ist eigenwillig.
    Das Wort kann ich leider auch nicht entziffern.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  9. Vantastisch!! Was vür ein venomenaler Post!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Blümchenmama,
    was für ein schöner post.
    Mir gefällt dein Firus.
    Leider habe ich auch einen Firus- einen Grippefirus nämlich und deshalb
    konnte ich heute nicht zum Bloggertreffen in die Villa Smilla.
    Das finde ich fies, fies, fies.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ha, ha! Jaaaaa Der Frühling ist da und somit auch die Hasen! Die von Nicole sind ja auch total süß! Und ja, ich kann mich erinnern! WIr haben uns gerade so ein bißchen kennengelernt hier im Bloggerland und da habe ich Dir die Vorlagen für die Hasen geschickt! Wahnsinn! Ein Jahr ist das jetzt schon her Liebelein!!!!!!! Ich freue mich immer noch, dass wir sooooo tollen und lieben Kontakt haben :O)

    Du warst aber auch super fleißig! Und weißt Du was .... ich hab noch nicht einen genäht! Ich komme vor lauten streichen, Hasen jagen, Aufräumarbeiten im Garten und arbeiten auf der Arbeit zu nichts mehr! Bin ja froh, das ich hier noch kommentieren kann! Das muß besser werden (lach) Aber es hat auch Spass gemacht! Es war soooooooo schön draußen! Herrrrrrrrrrlich!!!!!

    Dein F-Virus ist klasse und ich habe mich gern angesteckt :O) Morgen geht es auch noch mal raus! Schade das Dich der Frühling mit Schnupfen ärgert, aber ein bißchen kannst Du es doch auch genießen, oder?

    Und klar schaue ich Tatort! Habe ich mir fest vorgenommen :O) Bin ja schon so gespannt :O)

    Ich drück Dich und bis bald :O)

    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Blümchenmama ,

    also so einen Firus nehme ich dann bitte auch noch gern *hihi* Super süß deine Häschen!

    Schön das es Dir auch besser geht , siehst Du wir brauchen eben nur die Sonne und den Frühling ;o)

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bluemchenmama,
    Da warst du aber fleißig. Die Hasis sehen alle so niedlich aus. Voll zum knuddeln. Ich sehe uns hat eindeutig beide das Nähfieber gepackt.
    Sei ganz lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Blümchenmama!!
    Foll süss sinds Deine Haserln!! Hätte nichts einzuwenden gegen eine Ansteckung dieses Firuses :-)))) Aber gegen Nähfiren, fürchte ich, bin ich leider resistent! Obwohl ich das sooooooo gerne auch sooooooo schön könnte wie Du!!!!!
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Blümchenmama,
    das sind aber fiele, feine Häschen und Herzen - schöööööööön!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Blümchenmama ...
    Also solch einen" Firus " könnte ich auch vertragen .....wenn dann so schöne Dinge dabei entstehen ......
    Ganz klasse sind die Schneckenhäuser ...und dann so viele . Ich bin begeistert ....
    Wünsche Dir ein wundervolles Wochenende ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  17. Muahahahahaaa, ich brech hier gleich zusammen.... Was für ein genialer Post. Meine Kinder gucken mich schon verstört an warum ich hier laut vorm Computer rumlache... Jetzt muss ich nochmal gucken... konnte mich nicht von den F lösen... hihihi bis gleich

    AntwortenLöschen
  18. So, jetzt aber (Tränen aus den Augen wisch...) Was für süße Häschen! Ganz entzückend! Und deine Schneckenhäuser sind klasse! Das will ich auch schon die ganze Zeit mal machen, aber irgendwie find ich keine Schnecken. Und die, die ich finde, haben ihr Häuschen wohl versteckt oder sind Heimatlos, die haben nämlich keins dabei ;) Na, beim nächsten Spaziergang halt ich die Augen offen. Schönen Sonntag meine Süße und du hast Recht 5 Freunde hab ich auch gerne geguckt! Aber erst mit 12. Vorher hab ich nur die Titelmelodie geguckt und dann umgeschaltet weil es immer sooo spannend war ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Blümchenmama,
    superschöne kleine Sachen hast Du gemacht. Der Tipp mit dem Plätzchenausstecher ist gut. Die kleine "missratene" Häsin gefällt mir aber gut. Die ist doch zu schade, um als Versuchsobjekt nicht beachtet zu werden. Manchmal hat gerade das Unvollkommene doch das gewisse Etwas. Die Schneckenhäuser sind der Hammer.
    Habt Ihr die gegessen, oder wie lange hast Du gesammelt?
    Aus dem Wort werde ich auch nicht schlau. Könnte was polnisches sein????
    Erst dachte ich, es heißt irgendwas mit Mozart....
    Aber auf einem Klebeband, wäre doch Quatsch, oder?
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  20. Blümchenmama, diesen Firus darfst du ruhig haben.
    Alle Häschen sind wunderschön - aber die Schnecken
    gefallen mir auch.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Blümchenmama,

    tja, so kann es gehen, kaum ist man den einen Firus los, hat man den nächsten am Hals! Deine sämtlichen Hasen sind so drollig! Ein frühlingshaftes Wochenende und

    liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Blümchenmama,
    wie süüüüüüüüüßßßßßßßßßß ist das denn :))) So goldige Häskes und so niedliche Schneckchen. Ohauchhabenwollensofortzackzack. Ich bin dann ma wech, nachmachen.
    Schönes Wochenende wünsche ich Dir :)
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Blümchenmama,
    die Häschen sind ganz ganz süß!! Der Schnitt würde mir auch gefallen und du hast so wunderschöne Stoffe!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Blümchenmama,
    was für wundervolle Hasenbande, die sind soooooo süß! Und soviele,mensch bist du fleißig gewesen! Ich wünsche dir ein traumhaft schönes Restwochenende! ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  25. Wow die sind ja echt wunderschön.
    Letztes Jahr hab ich auch viele genäht, sollte ich doch auch wieder machen.
    Pass auf das sie dir nicht weg hoppeln, sieht aus als wären sie ausser Rand und Band :)
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Blümchen, äh, Hasenmama,
    sowas, ich wollte mich gerade an die Nähma setzen, und Dir welche nähen. Aber nun sehe ich, Du hast ja schon ganz viele selbstgenäht. Wunderschön sind die geworden.
    Ich muss morgen auch mal wieder ran, ein paar stehen noch aus.
    Hab einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Ach du grüne Neune, das ist ja dann wohl Hasenfirus hoch drei ;-))
    Aber ein ganz, ganz schöner Firus, gelle ♥♥♥♥♥

    Sei ganz, ganz, ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  28. ach Gottchen sind die süüüß!!
    so ein Firus darf sich doch gern mal einschleichen :)
    mit dem Band kann ich dir leider gar nicht helfen, ich kann´s auch nicht lesen ...
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bluemchenmama!
    So ein toller Post!!
    So süsse Häschen und die Schneckenhäuser sehen ja sowas von toll aus <3
    Und ich muss dir was gestehen...du hast mich angesteckt, rate mal, was ich gerade genäht habe! Genau..Häschen (und ebenso mit Heuschnupfen) :0)
    Hab ein ganzganz schönes und sonniges Wochenende <3
    Olivia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Blümchenmama,
    das ist doch ein ganz wundervoller Virus der dich da befallen hat. Du musst nur aufpassen, dass jetzt nicht all deine genähten Häschen zu mir hüpfen. Ich versuche sie nämlich gerade zu hypnotisieren und sie zu mir zu lenken, hihi.
    Deine "gepimpten" Schneckenhäuschen sehen klasse aus, tolle Idee sie mit Serviettenmotiven noch schöner zu machen.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!
    PS: Was das auf dem Tape heißen soll kann ich leider auch nicht entziffern. Sieht am Ende des Wortes ein bißchen wie russisch aus.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Blümchenmama,
    ach sind die alle herzallerliebst. Ich hatte ja das große Glück so einen süßen Gesellen von der lieben Nicole als Nettigkeit zu erhalten (und habe auch schon ein paar nachgemacht.
    Dein Firus gefällt mir sehr gut und Dein Post ist wieder mal supi .
    Schön das es Dir wieder gut geht. Mein Grippefirus und ich wir kämpfen seit Tagen miteinander und so langsam muss er feststellen, das ich doch die stärkere bin, grins (aber er fersucht es immer wieder.)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,
    deine Hasenbande ist sooooooooooooooooooooooooooo entzückend.
    *seufz*
    Einer schöner als der andere.
    Da hast du dir ja ganz tolle Stoffe ausgesucht. Herrlich pastellig :-)

    Schönen Sonntag!!
    Deine Tina
    (ebenfalls Heuschnupfen geplagt und das ganz schlimm sogar...*haaaaaaaaaaatschi* ...Ohne Allergietablette geht gar nichts....und manchmal ist sogar der Asthmaspray notwendig...)

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen liebe Blümchenmama,
    Du bist die beste :-) so ein schöner Post. Ich werd den ganzen Tag mit einem Lächeln rum laufen... die Hasen sind so süß. Die hab ich letztes Jahr für meine kleine Nichte genäht - die kamen richtig gut an ♥ Ich freue mich so auf den Frühling. Jeden Morgen mache ich jetzt wieder einen Rundgang durch den Garten und freu mich total was da schon alles aus der Erde spitzelt.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und schicke dir ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  34. hallo,
    ein durchaus erfreulicher firus.

    lg eva ;-))

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Bluemchenmama,
    deine tierische Bande ist ja drollig und ganz besonders gut gefällt mir dein Hasenjunge!
    Der erinnert mich sehr an den Keinohrhasen:)
    Genieß das schöne Wetter und tank etwas Sonne!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama,
    Das ist ja ein ganz gefährlicher Firus. Soooo viele niedliche Hasen. Ich glaube ich hab mich schon angesteckt :-)
    Auch die Schneckenhäuser sind toll geworden! Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Blümchenmama!
    Du bist wohl das kleine Helferlein vom Osterhasen was?
    Soooo viele Hoppelmänner hast du genäht, was warst du fleißig!
    Aber süß sind sie geworden alle miteinander.
    Ich schick dir sonnige Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Bluemchenmama,
    da hat Dich der Virus aber in diesem Jahr wieder total erwischt. Tolle Hasen, die jetzigen wie die aus dem letzten Jahr. Beide Modelle finde ich traumhaft schön.
    Und Deine Tuckuck & Du seid ja inzwischen die besten Freunde. Nicht wahr?
    War es bei Euch auch heute sooooo schön?!
    Herrlich, kann so bleiben :-))
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    GGGGLG
    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Blümchenmama,
    zum Glück hast Du den Krank-Firus gut überstanden…..und Dir den Hasen-Firus eingefangen! :-) Die Hasen sind so süß geworden!!!!!! Ich habe auch das Glück einen von Nicole zu besitzen!!! Im Moment stehen die Nähmaschine und ich auf Kriegsfuß…weil ich mal "eben schnell" was nähen wollte und ständig der Unterfaden gerissen ist, bin ich gerade beleidigt….;-)
    So schön Deine Hasen und Schnecken!! Und das Wetter ist so herrlich!!!!!!:-) Ich habe heute im T-Shirt im Garten gesessen und Kaffe getrunken!!! Ist das nicht WAHNSINN!!!!
    Liebste Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Blümchenmama,
    du bist ja eine Wahnsinnige! So viele Hasen *schmunzel* Du änderst deinen Namen wirklich besser in Häschenmama ;-) was machst du nur damit.

    Ja,sehr schade,daß du bei dem Bloggertreffen nicht dabei warst! hätte dich auch gerne kennen gelernt :-)
    VLG Nadine

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Blümchenmama,
    das war aber ein fleißiger Firus! So viele süße Häschen! Da kann Ostern ja kommen.
    Und den weißen Hasen mit dem fiereckigen Kopf, den finde ich am allerschönsten! Es muss doch nicht immer alles perfekt sein!
    Hab einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  42. Meine liebe Blümchenmama!

    Nun habe ich doch tatsächlich am Wochenende nicht kommentieren können!

    Ich bin völlig begeistert, was Du alles geschafft hast!
    Alle Hasen gefallen mir in allen Versionen einfach prima!
    Was so ein "Firus" doch auslöst! Wie gut, dass Du mit Virus Dich ablenken konntest!

    Auch den Kleinen mit eckigem Gesicht finde ich doch süß!
    Der ist besonders! Er erinnert mich auch an den Film :-) .

    Ich bin hin und weg! Eine Menge tolller Boten und Hoppler!
    Und die Schnecken sind auch wieder so Blümchenmama-süß!
    Wahnsinn, was ihr da für ein Schneckennest habt! :-)

    Übrigens, ich habe auch ein wenig in Massen virusinfiziert gearbeitet in diesem Jahr...aber, das wird noch nicht verraten. :-)

    Nun wünsche ich Dir eine schöne Woche!
    Ist es auch so sonnig bei Euch?

    Ganz, ganz liebe Grüße!!

    Trix

    AntwortenLöschen
  43. Wie süß die kleinen Häschen. Deinen "Verunstalteten" finde ich Zucker süß. Ich finde auch der ist dir gelungen und es gibt gar keinen Grund ihn in der Kiste verweilen zu lassen :)
    lg Täubchen

    AntwortenLöschen
  44. Oh liebe Blümchenmama,
    Die Häschen sind ja süß! Kann man da eine erlauschen ??Du warst aber sehr fleißig! Wie schön, dass es Dir wieder gut geht, da sieht man doch besser ein Firus als ein Virus !
    Liebe Grüße von Homer und seiner Mama :)
    Edda

    AntwortenLöschen
  45. Hallo liebe Blümchenmama,
    Mensch, du warst ja wirklich im Hasenfieber ;-)
    Zuckersüß sehen die aus! Deine Schneckenhäuser finde ich genial, ich muss dringend welche suchen....Als meine Tochter noch klein war, hat sie beim Spazierengehen eins gefunden und eingesteckt. Dazu sagte sie:"da wird sich die Schnecke aber wundern, wenn sie nachhause kommt und ihr Haus ist weg"
    Ich wünsch dir noch eine schöne sonnige Woche,
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  46. So fiele schöne Sachen, dass es eine Freude ist, sich bei dir umzuschauen und zu lesen :o)
    *wie immer*hihi*
    die ersten Häschen haben es mir ganz besonders angetan ♥
    und so sende ich dir fröhliche Frühlingsgrüße mit den besten Wünschen
    Gesine

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Blümchenmama,
    die Häschen sind wunderschön geworden..., und dann noch soooo viele..., ne richtige Massenproduktion..., und erst die Schneckenhäuser, es ist das erste mal, dass ich sowas sehe...! Sehr schön!
    Ach übrigens, glaubst Du das der Firus ansteckend ist? Ich befürchte schon...., denn ich habe gerade Lust auf Häschen bekommen.
    Ganz liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Blümchenmama,
    leider spreche ich nicht so viele Sprachen und kann dies nicht übersetzen :-(
    Aber das kann ich sagen - es ist wunderwunderschön geschrieben!! :-)
    Deine Hasenfamilie ist bezaubernd. Bin ich froh, dass bei Dir der "Hasenfirus" ausgebrochen ist, sonst könnte ich mir das jetzt nicht anschauen. Tolle Stoffe hast Du dafür ausgesucht.
    Ich wünsche Dir einen nicht so verschnupften - hatschi - aber dafür sonnigen Dienstag,
    liebe Grüsse
    ANi

    AntwortenLöschen
  49. Oh, liebe Blümchenmama,
    ich bin ganz verliebt in deine Häschen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Soooooooooooo süß!!!!!!!!!!!!
    Auch deine Hasenjunge und die Herzen in der Kiste sind allerliebst!!!!!!!!!!!!!!
    Einen zauberhaften Virus hast du!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich schick dir ganz viele liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Blümchenmama!
    Die Häschen von der lieben Nicole finde ich auch ganz zauberhaft und kann verstehen das du sie auch nähen möchtest! Die anderen Häschen von Kerstin gefallen mir auch!
    Schööön so ein Firus!;-)))
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.