Samstag, 1. März 2014

Es ist wieder mal an der Zeit.....

....mich zu melden



Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure vielen und so herzlichen guten Besserungswünsche. 
Was hab ich mich gefreut :0)

Leider bin ich immer noch nicht fit. 
So ein fieser - aber ganz fieser Virus hat sich an mich geheftet.
Mir ist immer übel, hab keinen Appetitt und überhaupt keine Kraft und keine Lust irgendwas zu machen.
Alles geht mir sehr schlecht von der Hand.
(Jeder meint, ich wäre schw..... - nee, Bluemchenmama bekommt keinen Ableger.)
Das ist wohl so ein Virus, der Übelkeitsattacken  hervorruft und die Lebensgeister zum Erliegen bringt.
Komischerweise hab ich noch keinen in meiner Familie angesteckt.
Es scheint eine reine "Mama-Virus"-Krankheit zu sein. .:0)

Doch ich bin zäh - hoffe, es geht bald wieder aufwärts mit mir.
Dennoch habe ich mir vorgenommen, dieses Wochenende wieder bei Euch reinzuschauen.
Denn selbst dazu fehlte mir die Kraft.
(Das ist schon komisch, denn sonst bin ich immer gern am Laptop zugange, doch diesmal hatte ich überhaupt keine Lust dazu)

Letzte Woche und auch diese Woche sind ein paar Dinge bei mir eingetroffen und die zeig ich Euch heute noch.
Mag nicht so gerne, wenn alles liegenbleibt
(Da meldet sich wieder mein Ordnungssinn - alles muss erledigt sein und aufgeräumt)

Zuerst zeig ich Euch meine Bluemchen - herrlich wie die Natur am explodieren ist. Alles ist so frisch und in voller Vorfreude.
Morgens wird es schon heller und die Vögel wecken einen mit freundlichem Gesang. Abends wird es auch  nicht mehr so schnell dunkel und ich freue mich schon wieder sehr auf gesellige Stunden im Garten.









Mit der lieben Fanny von FannysLiebste  hab ich einen Tausch gemacht. Seepferdchen gegen ein gestricktes Herz.



Herrliche Salzteiganhängerchen, Herzchen und eine schöne bunte Karte war auch mit dabei.




Liebe Fanny, 
vielen Dank für diesen herzigen Tausch, ich habe mich sehr gefreut darüber !

:0)

 *********************************************************************

Und dann hatte ich Euch doch meine Werke mit der Serviettentechnik gezeigt.
Die liebe Bettina, von der Katzenfarm ,wollte auch loslegen mit  Kleben, doch es fehlten Ihr die Servietten.
Die hab ich ihr dann einfach so zugeschickt und dann hat Bettina
mir so herrliche Tassenwärmer und Herzchen dafür geschenkt.





Vielen Dank liebe Bettina,
aber so war unser Deal nicht abgemacht.
Dennoch habe ich mich sehr gefreut 

:=)

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Bei der lieben Ella von der Naehoma
war ich die 100.ste Leserin und dafür hat sie mir Socken gestrickt.
Ganz Besondere. :0)






Und ich war ganz überrascht, sie hat sogar eigene "CHIPS" mit ihrem Namen drauf.

Vielen lieben Dank liebe Ella,
Du wirst mich nun bei jedem Einkauf begleiten können.
Mach Dich auf was gefasst, es wird meistens lustig, wenn ich unterwegs bin.
Danke auch für die Karte - freu mich schon drauf diese Dinge machen zu können.

:0)))

---------------------------------------------------------------------

So, jetzt werde ich mich noch ein bisschen bei Euch umsehen.
Hab doch viel nachzulesen und ich bedanke mich auch bei den Bloggern, die meinen Award angenommen haben und die Fragen so lieb beantwortet haben.



 

Nachtrag: BLEIBT GESUND und nicht Auto fahren, wenn Euch so übel ist.!!!!!!
Ich hätte beinahe die Schranke im Supermarkt übersehen. Zum Glück gab es diesen "Vorwarnhügel, denn ansonsten hätte ich das Ding glatt umgefegt. 
Angefahren an der Ampel bin ich auch wie eine Wilde und durch die Stadt gefahren - viel zu schnell.
Dabei hab ich nicht gemerkt, dass mir ein Polizeiwagen hinterherfuhr. Er hat mich zum Glück nicht angehalten. Bin ihm wahrscheinlich entkommen :0), weil ich zu schnell war.
Da ich so lahm und so kraftlos mich zum Einkaufen schleppte war mir einfach alles egal.
Seitdem bin ich nicht mehr gefahren. Es wäre zu gefährlich gewesen.
 Hoffe, es geht nächste  Woche aufwärts.

Kommentare:

  1. Ohje,ich hatte diesen fiesen Virus auch, sogar sehr langwierig. Genau solche Schwangerschaftsübelattacken... und diese Kraftlosigkeit und Unlust. Kann also sehr mitfühlen, dann wünsche ich dir mal weiterhin gute Besserung!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bluemchenmama,
    dann schicke ich dir weiterhin ganz viele liebe Genesungswünsche. Hört sich leider nicht so toll an. Bin ganz glücklich, dass die das Strickherz gefällt und dein rosa Weckerchen ist ja herzallerliebst.
    Liebe Grüße und trotzdem ein schönes Wochenende. Erhole dich gut.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bluemchenmama
    Ich schicke dir auch ganzganz liebe Gensungswünsche, hoffentlich bist du bald wieder fit - ist echt ein fieser Virus, der sein Unwesen treibt!
    Schöne Sachen hast du getauscht! :-)
    Hab trotzdem ein schönes Wochenende, auch ohne Autofahren, das hat sich ja fast ein bisschen gefährlich angehört!
    Liebste Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Blümchenmama,

    da hast dir aber einen ganz hartnäckigen Virus angelacht, ich wünsch dir eine baldige Genesung. Deine Tauschsachen gefallen mir sehr gut.

    Alles Liebe und werde bald fit.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Blümchenmama,
    du tust mir leid, denn so ein Virus ist nicht toll.
    Ich sende dir ganz liebe Genesungswünsche. Werde ganz schnell wieder gesund.
    Die Häkelsachen sind ja allerliebst,du hast einen guten Tausch gemacht.
    Ella von Nähoma war bei mir die hundertste Leserin.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Blümchenmama ,

    ich wünsche Dir Gute Besserung!
    Es scheint als könnte man sich übers WWW anstecken , denn genau die Symptome habe ich auch seit Tagen schon und jeder fragt ob es vielleicht doch Nachwuchs ist der sich ankündigt!

    Ich wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochenende!

    Herzliche Grüße
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blümchenmama,
    oh, Du Arme! So ein Virus ist meist recht hartnäckig. Und eine Mama bleibt eine Mama, gell? Auch wenn sie mal krank ist, gibt es immer gewisse Pflichten.
    Ich wünsche Dir alles, alles Gute, werde bald wieder gesund und fit!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Du ärmste Blümchenmama, das klingt ja gar nicht gut. Pass bloß auf dich auf und meide rote Ampeln - diese netten Polizisten schicken dir sonst noch gepunktete Frühlingsgrüße.
    Da ist es doch schön, dass du so viele hübsche Sachen bekommen hast und dass die Natur in die Gänge kommt.
    Erhol, dich gut,
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  9. hallo blümchenmama,
    pass gut auf dich auf, es geht wirklich etwas rum.
    eine bekannte von mir ist zur reha in bad dürrheim und hat den norovirus bekommen.
    nun ist sie isoliert und muß warten, bis alles vorbei ist.
    viele liebe grüßle und gute besserung
    eva

    AntwortenLöschen
  10. Ach je, gib dir Sorge! Nur nicht zu schnell wieder ran.... Wir laufen ja nicht weg.
    Und du hast ja Kinder, die bestimmt gerne anpacken, wenn es dir so schlecht geht...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Blümchenmama,
    ich kann mich nur den lieben Vorkommentiererinnen anschließen,
    meine Tochter hatte das neulich auch und sie nahm dann Magnesium phosphorikum, da war es sehr schnell besser geworden. Falls du auch Homöopathische Arzneien nimmst, kannst dich mal melden, ich schreib dir dann die Potenzen und die Menge die du einnehmen solltest.
    Ich freue mich so, dass dir die Chipsöckchen gefallen, ich finde die bunten mit dem Farbverlauf auch super schön.
    Sei ganz lieb gedrückt
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  12. Hey du liebe!
    Was hast du dir denn da nur angelacht? Das klingt ja gar nicht schön! Ich hoffe du kommst schnell wieder auf die Beine. Schöne Dinge hast du bekommen, das hilft bestimmt beim gesund werden.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Och mensch, du Arme! Ich hoffe sehr, dass es dir schnell wieder so richtig gut geht und hoffe, dass dich die wundervollen Dinge, die dich erreicht haben trösten konnten ! Alles,alles Liebe für dich,Petra

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung! Ich hatte letztes Jahr einen bösen Virus eingefangen und bin rumgelaufen und auch rumgefahren wie Falschgeld!
    Ich danke dir überings auch sehr für deinen lieben Kommentar!
    Ganz tolle Sachen hast du dir da ertauscht! Das finde ich ja das tolle am bloggen, diese Hilfe untereinander!
    Leider ist die Laterne nicht mehr auftaucht! Bin mal gespannt, wie lange der olle Kürbis und die defekte Weinkiste vor meiner Tür steht! Deko vor der Tür ist also ab jetzt gestrichen! Pöh!

    Du hälst weiter die Ohren steif und wirst wieder gesund!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Mensch,

    du machst aber auch immer Sachen....jetzt dachte ich schon, du hast eine richtige tolle Verfolgungsjagd hinter dir *grins*

    Ich wünsche dir ganz, ganz, ganz, ganz, ganz gute Besserung, vorallem vollständig und andauernd ♥♥♥
    Sei feste gedrückt
    BIanca

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön,dass es dir etwas besser geht!!!!!!!!!
    Paß schön auf dich auf!!!
    Hab mich gefreut von dir zu lesen!!!
    Ganz liebe Grüße ,
    deine Silke

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Blümchen,
    ich freue mich das es Dir wieder ein wenig besser geht. Auch bei mir ist der Virus drin. Seit Montag quäle ich mich durchs Leben und finde alles nur anstrengend. Sogar surfen macht keinen richtigen Spaß.
    Ich freue mich das Dir die Tassen wärmer gefallen (die Schlaufe gehört aber oben über den Bügel, dann rutscht er nicht, zwinker)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama,
    bei so viel schönen Sachen die dir ins Haus geflattert sind, müßtest du
    doch eigentlich ganz schnell wieder fit werden.
    Aber so langsam scheint es ja wieder zu gehen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Meine liebe Blümchenmama,

    Schön, geht es dir wieder ein bisschen besser, ich bin auch auf dem Weg der Besserung.
    So schöne Tausch-Sachen hast du da bekommen, da kann man doch nur gesund werden bei diesem Anblick. Die Tassenwärmer finde ich ganz besonder schön und so schön rosa:-)

    Pass gut auf dich auf, gell und nicht mehr Autofahren wenn du krank bist:-)
    Dicker Drücker
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama,
    oh,das hört sich aber noch nicht so gut an!
    Hoffe,daß dich die süßen Überraschungen aus dem Bloggerland etwas aufmuntern und dir helfen,schnell wieder gesund zu werden!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Blümchenmama,
    ich wünsche weiter gute Besserung und brech bitte nichts übers Knie. Das tut nicht gut.
    Autofahren ist auch nicht der Hit, wenn es dir so schlecht geht.
    Deine Nettigkeiten, die du bekommen hast, sind wirklich allerliebst. Das Herz ist
    toll.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Oh je, du Arme, werd bloß schnell wieder gesund.
    Und lass vielleicht lieber das Autofahren so lange du noch nicht wieder fit bist. :-)
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  23. Ich wünsche dir auch eine gute Besserung, das hört sich ja wirklich ganz fies an!
    Tolle Tauschgeschenke die du da erhalten hast, besonders die kleinen gestrickten Söckchen finde ich total klasse ;-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Blümchenmama,
    ich hoffe das du BALD wieder ganz fit bist, damit du das Wetter in vollen Zügen genießen kannst.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Blümchenmama,
    hoffentlich wirst du bald wieder gesund ! Ich wünsch dir gute Besserung !
    Die Sachen die du bekommen hast sind alle wunderschön !
    Hab einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Weiterhin Gute Besserung damit du uns schnell meinen Bildern und Geschichten erfreuen kannst.
    Liebe Genesungswünsche
    Täubchen

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Blümchenmama ...
    Das tut mir sehr leid ... Ich hoffe Du hast noch ordentlich Kampfgeist , Dich mit diesem ollen Virus anzulegen ...schmeiß ihn raus ( zahlt bestimmt keine Miete ) ....
    Schicke dir ganz viele gute Wünsche
    Antje

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Blümchenmama,
    den Virus hatte ich wohl auch in unserem Urlaub in Dänemark. Mir war auch immer übel, konnte kein Essen sehen und war total schlapp. Aber nach drei Tagen war es dann vorbei.
    Deine Tauschgeschenke sind wirklich toll, mir gefallen besonders das Herz und die
    kleinen Strümpfchen.
    Ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung, denn ich weiß genau wie Du dich fühlst!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,
    Mensch,bei dir flattert ja mehr rein als in Taubenschlag ;-) so viele schöne Sachen und die nächste Nettigkeit steht auch schon wieder an. Die Liste zum Leben verbessern finde ich richtig schön. Herrliche Tipps stehen da drauf.
    Ich hoffe dir geht es bald besser. Hab aber kein schlechtes Gewissen,wenn du nicht online bist. Achte und höre mal schön auf dich was dir gut tut.
    Und wenn du heute Abend auf der Couch einschläfst ist das auch schön. Die Show kommt nämlich ziemlich spät und ich habe mir schon die Aufnahme programmiert ;-)
    Leider bin ich mir jetzt nicht ganz sicher ob du an den Nettigkeiten teilnehmen willst oder nicht??
    Hab dich wohl und bis bald meine Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Blümchenmama,
    mensch dieser Virus hat dich anscheinend ganz schön gern ;-)
    Ich hoffe das er dich doch bald in Ruhe lässt und du bald wieder fit bist.
    Ich drück dich.
    Hab trotzdem ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  31. Meine Liebe, was machst Du für Dinge....das hört sich nicht gut an.
    Was sagt denn der Arzt dazu?
    Und bitte fahre in nächster Zeit kein Auto mehr, ich möchte in Zukunft noch mehr von Dir lesen....
    Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende, erhol Dich und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,ich wünsche Dir GUTE BEsserunG!
    Mir geht es momentan auch nicht so gut....und hoffe es geht mir bald besser:0(
    LG Christin

    AntwortenLöschen
  33. Oje Blümchenmama!! Da wünsch ich Dir baldige Besserung! Ich hab gehört, dass dieser Virus auch hierzulande unterwegs ist, ganz übel!! Ich hoff, die schönen Hübschlichkeiten, die bei dir ja ständig eindruddeln, konnten Dich ein wenig aufbauen und aufheitern!
    Ich wollt mich noch für Deinen lieben Kommentar bedanken <3
    Bis bald und werd schnell wieder fit, bis bald, Deine Sandy

    AntwortenLöschen
  34. Ich schicke dir ganz viele Gute-Besserungswünsche

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  35. Hej du Liebe,
    schön das es dir wieder etwas geht! Kuriere dich aber gut aus!!!!!
    So halbe Sachen bringen nämlich nix!
    Sehr schöne Sachen hast du ertauscht!
    Ich wünsche dir weiterhin recht gute Besserung!
    Happy Sunday!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama,
    die Tassenwärmer sind ja ganz wunderschön!!!
    Dir gute Besserung, bis bald liebe grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  37. och menno! so ein blöder fieser Virus! ich hoffe sehr, dass der dich ganz bald in Ruhe lässt :o* pass gut auf dich auf. ich grüß dich ganz lieb, Gesine

    AntwortenLöschen
  38. Hej Blümchenmama!
    Jetzt mache ich mir aber ein wenig Sorgen!
    Mal krank sein kommt ja in den besten Familien vor, aber jetzt dauert mir das schon ein wenig zu lange! Kuriere Dich jetzt mal gut aus! Nicht das Du irgendwas verschleppst!

    Ich meld mich noch bei Dir!

    GGGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Blümchenmama!

    Du machst Sachen!
    Ich bin froh, dass Dir weder im Auto, noch sonst, etwas zugestoßen ist!

    Allerdings klingt der virus wirklich fies!
    Bleibe doch lieber im Bett! Erhole Dich richtig! Es zu verschleppen, wäre schlimm!
    Ein Glück, dass Deine Familie nichts hat! So können sie sich ein wenig um Dich kümmern! Gib mal ruhig die Verantwortung ab! :-)

    Ansonsten sind das aber so liebe Dinge, Du Du erhalten hast!
    Wie gut, dass Du in der Zeit alles zeigst! Mein Fotostau ist schon ein Berg...!

    Ich muss Sich mal feste in den Arm nehmen!

    Erhole Dich so richtig gut!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Blümchenmama!
    Du Arme, werd schnell wieder gesund! Das mit dem Autofahren hört sich auch gar nicht gut an. Zum Glück ist nichts passiert.
    Die Söckchen mit dem Chip sind ja richtig putzig!
    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung, du Liebe!
    Herzliche Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebes Blümchenmama,

    ich wünsche dir ganz viel Kraft , ich denke
    ich hatte auch diesen Virus so wie du ihn beschreibst,
    ein richtig gemeiner fieser Virus ist das und ich hoffe
    du erledigst ihn nun mit deiner Power , damit er keine
    Überlebungschance mehr bei dir hat.
    Werde ganz schnell wieder FIT , damit wir wieder deine lustigen
    Post´s genießen können.
    Du hast ganz tolle Sachen bekommen, ich glaube so etwas
    gibt ungemein viel Kraft dazu.

    Ich drück dich jetzt einfach mal ganz dolle, gell!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  42. Meine liebe Bluemchenmama,
    ups, erst jetzt entdeckt. Ich wünsche Dir eine ganz rasche Genesung. Das Du ganz schnell wieder fit bist. Das braucht kein Mensch.
    Aber hier ist es wirklich so, das so einige mit Magen-/Darm flach liegen. es scheint mal wieder im Umlauf zu sein.
    Danke Dir für die lieben Worte zu meinem "About me". Mensch, Du Liebe, ich hatte glatt Pippi inne Augen. Mach doch nicht so was. Freu, hüpf.
    Liebe Bluemchenmama, ich drück Dich ganz doll.
    Nochmal; werde schnell wieder fit.
    GGGGGGGGLG
    claudia

    AntwortenLöschen
  43. Du armes Blümchen,
    auch ich schicke Dir ganz viele liebe GenesungsWünsche und hoffe es geht Dir ganz schnell wieder besser. Dein Virus hört sich nach dem Bruder von meinem an der mich im Januar eine geschlagene Woche ans Bett gefesselt hat. Echt übel - diese Spielverderber. Nimm Dir die Auszeit und lass dich verwöhnen, alles andere kann warten.
    Sei ganz lieb gegrüßt und feste gedrückt
    Sandra

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Blümchenmama,
    alles ist schon vor mir geschrieben worden und dem kann ich mich nur anschließen. Mute Dir nicht zuviel zu und bleib einfach mal liegen und ruhe Dich aus. Um so schneller bist Du wieder fit. Und kein Auto fahren ;o
    Deshalb auch von mir alles alles Liebe und gute Besserung für Dich :)
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  45. JAAAAA sog ah mol SCHNACKERLE...
    des hört sich ja gar nit guat an;;;; mhhhhh
    WAS mach ma mit dir;;;;
    JA auf alle FÄLLE tuast ah mal dahoam bleiben....
    NIT das an UNFALL baust:....
    am BESTEN du machst das jetzt gmiatlich:::
    AUF dem SOFA,,,,,
    dei SCHNACKERLE soll DA an TEE macha UND an ZWIEBACK,,,,,
    und an WÄRMI aufs BAUCHI dann werds scho wieda gaaaaa?
    MEI und DANKE für DEI liabe Nachricht,,,
    hob mi volle gfreit,,,
    ja wega mein FUAß:::
    LEIDER IS no schlimmer gworden...
    . kann kaum 50 METER gehen;;
    ; UND i kann nimma laufen ohne
    ´DAS i de bleden SCHMERZEN FAST nimma aushalt;;;;
    ; BIN wieda daheim ..
    weil so kann i gar nit arbeiten gehen.
    . bin ja im VERKAUF.... ja is echt bled...
    . hab ma jetzt so EINLAGEN besorgt;;;
    MAL SCHAUN obs dann besser wird,,
    hab ja erst am 30.APRIL an TERMIN..
    an der UNIKLINIK in INNSBRUCK an TERMIN zur RÖNTGENSTRAHLENTHERAPIE....
    und wenn des nix nutz DANN wolls operiern;;;;
    JA macht mi ah bisal mürb des ganze:::
    ABER werd schooo werden wia i immer sog;; GAAAAAA
    SOOO JETZT LOS i di GUATE BESSERUNG.
    druck di ganz fest und hoff das mi nit ansteckst,,,
    , bis bald de BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  46. Liebste Blümchenmama
    ohjemine, ich hoffe sehr, daß es Dir ganz schnell wieder besser geht.
    Du warst ja hoffentlich beim Arzt. Um abzuklären, daß es nichts Ernstes ist.
    Kann ja auch mit dem vielen Streß zusammen hängen, Nerven Probleme sind furchtbar und lösen im Kopfbereich schlimme Übelkeit und Schwindel aus. Ich weiß leider wovon ich schreibe, mir ging es auch schon so.
    Ich wünsch eDir jedenflls gaaanz viel Kraft, Genesung, gute Besserung und alles erdenklich Gute!!
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  47. ach herrje meine Liebe, da hat es dich aber ganz schön erwischt - guuuute Besserung!!!!!!!!!
    wir Vogtländer sagen zu so einem Gefühl: "da iss einem wie Fliengschwamme" - also als hätte man einen Fliegenpilz gegessen .... aber ich hoffe mal, das hast du nicht getan!!
    das solltest du aber beim Doktor klären lassen, nicht dass da was ernstes dahinter steckt!!
    vielen Dank für deine lieben Zeilen bei mir - nur mit der Schokolade muss ich langsam bissel aufpassen - siehe Punkt 3 ;)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  48. Meine liebe Blümchenmama, och Mensch, ich drücke dir so die Daumen, dass du diesen üblen Virus bald überstehst! Alles Liebe von Daniela

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Blümchenmama,

    na sag mal, da hat es dich so aus den Latschen gehauen! Das klingt ja grauenhaft! Nun werd aber schnell wieder gesund! Vielleicht sollte ich dir gleich das Teeset vorbei bringen damit es schneller geht! Ich freu mich, dass du bei meiner Verlosung dabei bist und mein Bild mitgenommen hast. Lass dich pflegen und ruh dich schön aus!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Blümchenmama, das ist aber ein ganz fieser Virus. Trete ihn mal kräftig in den Hintern:) damit er sich nun mal wirklich vom Acker macht. Alles Gute für Dich. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  51. Oh liebe Blümchenmama las das lieber mit dem Autofahren und erhol dich mal ordentlich du arme.....
    Ich wünsch dir gute Besserung und ein paar fixe Wichtels für zuhause ;-)
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  52. liebste blümchenmama,ich wünsche dir gute besserung ,dass du gaaanz schnell wieder richtig bei kräften bist.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Blümchenmama,
    Das hört sich aber echt nicht gut an...schöne Sachen hast du aber bekommen!
    Serviettentechnikmäßig hast du mich auch angesteckt, Kleber hab ich schon nur Zeit noch nicht. Jetzt kurier dich aber richtig aus und lass dich pflegen
    Gute Besserung!
    Bettina

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Du Liebe!
    Ohje Du Arme! Da hat es DIch ja richtig heftig erwischt...
    Meine Tochter hatte das neulich auch...immer begleitet von Übelkeit...und auch sie bekommt keine "Ableger" *grins*
    Bei so vielen tollen Tauschgeschenken, geht es Dir sicher bald wieder besser :)
    Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass es schnell wieder aufwärts geht und Du Dich besser fühlst!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Blümchenmama
    Das tut mir so leid.... Ich wünsche Dir eine gute und baldige Besserung.
    Alles Liebe und herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.