Freitag, 14. März 2014

Fliegende Schnecken und ein kleines SORRY

Ich wurde vom Alltag "verschluckt"

Aber ich hab mich wieder hervorgekämpft.
Ihr kennt das bestimmt, oder?
Es gibt Außerplanmäßiges, Spontanes, Reingeschobenes, Überraschendes, Plötzliches, Vorübergehendes,Verschobenes ......

So, ist das eben.
Deswegen hab ich schon ein schlechtes Gewissen, weil ich gar nicht bei Euch war. 
Deswegen ein "Dickes SORRY" !!
Ich versuche es nachzuholen, versprochen.
Denn es gibt doch soviele schöne Post´s von Euch.

Begrüßen möcht ich auch meine neuen Leser - ein liebes Hallo und schön, dass Ihr da seid -  und bedanken möchte ich mich für all die lieben Worte zu meinem Hasen-"Firus".
Es hat mich sehr gefreut und ich bin um einige Zentimeter gewachsen. ;D

Zum nähen bin ich leider überhaupt nicht mehr gekommen.
Aber meinen Schnecken konnte ich das Fliegen beibringen.
Ehrlich !
Sie fliegen !!

Wollt Ihr mal sehen?

Na, dann zieht die Köpfe ein :D













  Ja, ich hab die Schnecken in kleine durchsichtige Plastikkugeln gesetzt und jetzt schweben sie auf dem Tisch daher.
(Ist ziemlich praktisch - so haut mir keine ab :D)

Dann zeig ich Euch noch ein bisschen Bluemchendeko vom Garten.


Diesmal wurden kleine Töpfchen bepflanzt.

Ein Töpfchen wohnt dabei im Baum.



Und jetzt zeig ich Euch noch meinen "Bluemchen-Nachwuchs".
Das sind die Hornveilchen von der lieben Nicole und die Stockrosen von der lieben Renate und meine Sonnenblumen.
Die Stecker von der lieben Antje sind da eine große Hilfe für mich
(weil ich doch immer alles vergesse)



Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, was aus meinem Nachwuchs wird.
Der Geranie geht es übrigens immer noch prima.

Ach ja, ich muss Euch noch was erzählen.
Ich habe diese Woche einen Bus mit einer Werbung gesehen, da stockte mir der Atem.
Wisst Ihr was da drauf stand?
"Sorry, Frühling.
Der Winter bleibt bis Ostern!"
Für was da geworben wurde, weiß ich nicht.
Aber allein der Satz hat mir schon gereicht.

Ich will sowas auf keinen FALL !!!

Das wird hoffentlich wohl nicht wahr werden.


Der Frühling macht nur eine kurze Pause, aber er kommt wieder.
Darauf freuen wir uns. Und deswegen ist es auch nicht schlimm, wenn es dieses Wochenende regnen wird.

Ich wünsche Euch ein schönes und tolles Wochenende und wir sehen uns nächste Woche.

Auf jedenfall !!
                                    

                            **Eure Bluemchenmama**



Kommentare:

  1. Hallo Blümchenmama,
    Was für bezaubernde fliegende Schnecken! Das ist mal ne schöne Idee! Sieht toll aus!
    Deine Hasen, die durch den HasenFirus entstanden sind find ich übrigens auch ganz süß! Und sie sind aus so hübschen Stoffen! Da kann der Frühling gar keine lange Pause machen!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Blümchenmama!
    Die Schnecken sehen ja süß aus und die Idee sie in einer Plasikkugel zu setzen, echt genial! Ein richtiger Hingucker!
    Die Blumen in den Töpfen sehen klasse aus!

    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blümchenmama,
    die fliegenden Schnecken finde ich super!
    Und der Bus, der ist noch vom letzten Jahr übrig! Ist doch klar, oder!?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, liebe Britta
      Du könntest Recht haben - der ist vom letzten Jahr.
      Ein "Ladenhüter" sozusagen.

      :D

      Löschen
  4. Hallo du Liebe... das ist eine prima Idee die Schneckenhäuschen in Plastikkugeln zu setzen gefällt mir total gut. Bin ja mal gespannt wie lange der Frühling nun pausieren wird ;-)
    wünsch dir ein feines We mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bluemchenmama,

    deine fliegenden Schnecken sind ja toll :). Das coole ist, dass du diese Kugeln immer jahreszeitlich neu befüllen kannst.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Sei lieb gegrüßt
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Also dauerhaft verabschieden muss sich ja der Frühling wohl nun wirklich nicht, nee das geht gar nicht ;-) Mensch, jetzt wäre ich fast vor deinen fliegenden Schnecken erschreckt *grins* sind ja quasi UFO´s ;-))
    Schön sieht es bei Dir aus und ich wünsche Dir ein schönes und hoffentlich nicht zu grauseliges WE

    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Du lang Vermisste...
    wie schön, Du bist wieder zurück mit vielen lustigen Ideen...fliegenden Schnecken...na danke, die möchte ich aber nicht, nachher kommen sie noch zum Fenster rein...grins.
    Nein, Deine sind klasse. Süß finde ich die mit dem Blümchen.
    Und einen Topf im Baum, auch eine witzige Idee, leider habe ich keinen Baum, und nu?
    Bin gespannt, ob die Hornveilchen weiß werden. Halt mich auf dem Laufenden.
    Nun hab ein schönes Wochenende mit einer ganz kurzen Frühlingspause, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ich will auch kein Winter mehr!!!!!
    schön sieht deine Dekoration draussen
    und deine Schnecken echt süß
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. liebe Blümchenmama, eine zauberhafte Deko hast du dir gemacht!! Auch die Häschen aus deinem letzten Post (den ich gerade erst gelesen habe-schäm) sind ZUCKER! Fliegende Schnecken, witzig, das muss man sich mal bildlich vorstellen (haha), fliegen im Zeitlupentempo an einem vorbei ... deine Idee ist süß, sie in Kugeln zu stecken.
    Hab ein feines Wochenende!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Blümchenmama!!
    Ich kann dich absolut verstehen, wenn du mal nicht zum Bloggen kommst!! Geht mir auch immer wieder so!!.... hast also mein und sicher auch unser vollstes Verständnis!
    Deine Schnecken sind der Hammer!! Nicht nur weil sie fliegen... auch das Blümchen-Design ist ein Traum! Machst deinem Namen alle Ehre!!
    Herzlichste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bluemchenmama,
    na gut - Entschuldigung angenommen.
    Mach Dir bitte keinen Kopf, zumindenstens nicht für mich, alles ist gut.
    Freue mich, dass Du schon sooo fleißig im Garten unterwegs warst.
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende und sende ganz ganz liebe Grüße an den Bodensee.
    Deine claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Blümchenmama, wie gut, dass der Alltag Dich wieder ausgespuckt hat *lach* Deine fliegenden Schnecken finde ich großartig, aber die Busse, die bei Euch so rumkurven nicht. Welcher Miesepeter hat sich denn diesen Spruch einfallen lassen? Ich habe letztens gehört "Je wärmer der März, desto kälter der Sommer" - auch so eine bescheuerte Pessimistenweisheit. Neee, ich bin für einen hervorragenden Sommer!!!
    Und ich wünsch Dir ein stressfreies Wochenende, liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Blümchenmama,
    da machst du deinem Namen ja alle Ehre.
    Die Idee mit den fliegenden Schnecken finde
    ich toll. Möchte auch wissen, was dem Bus
    einfällt, mit einer solchen Aufscshrift durch
    die Gegend zu fahren. Tzzz.
    Einen guten Start in das Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Blümchenmama,
    pass mal schön auf Deine fliegenden Schneckchen auf, dass sie morgen nicht nass werden wenn es regnet ;)
    Und wenn es morgen regnet, dann freue ich mich, denn dann brauchen wir alle nicht in den Garten um unsere frisch gepflanzten Blümmelkes zu gießen : )))
    Ganz liebes Grüßle und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  15. Tief durchatmen! Jetzt kommt die gute Nachricht:
    Winter und Frühling können nicht lesen..... Also wird da auch nix draus....
    Die Schneckenkugelidee ist zauberhaft!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Blümchenmama, die Schneckchen sehen so lustig aus und die Idee mit den Blumen Töpfchen finde ich auch cool, bei uns sind immer viele Schnecken unterwegs und wenn man die Blümchen in die Büsche stellt können sie wenigstens in Ruhe blühen.
    Danke für die Idee.
    Wenn ich deine Sämlinge sehe, bekomm ich ein ganz schlechtes Gewissen, denn ich hab dieses Jahr noch keine Tomaten gesät.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  17. HAAAALÖLEEE....
    des is vielleicht ah liabe IDEE. SCHNECKAL...
    auf HÖHENFLUG.... ganz herzig::::
    JA DER FRÜHLING kummt gaaanz sicher wieda,,,,
    HAND drauf,,,
    hob trozdem ah feins WOCHENENDE;;;
    bussale aus TIROL de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama,
    ach ja, die liebe Zeit, mir geht es da momentan (immer noch) genauso wie dir. Ich habe das Gefühl, ich komme zu nichts... Die Tage fliegen so an mir vorbei und sind mit viel, zu viel lästigem gefüllt. Du hast wenigstens schon dein Garten ein bissl in Frühlingsstimmung getaucht, das fehlt hier noch komplett und ärgert mich schon sehr.
    Gerade wenn ich bei euch überall die schönen Frühlingsblüher sehe - seufz.
    Dein Schneckenkarussell ist übrigens eine supertolle Idee! Und so wandelbar.

    Hab ein wenig Zeit zum Durchatmen
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  19. Ach Süße, mach Dir nicht so ein Kopf!
    Ich komme gerade auch zu nichts, oder besser gesagt ... der Tag ist vollgestopft mit Terminen und Dingen die erledigt werden müssen und abends falle ich müde in die Koje :O) Ich fühle mich aber ganz stolz, dass Du bei all Deinem Stress, doch noch bei mir kommentiert hast :O) :O) :O)

    Deine fliegenden Schneckchen sind ja süß! Eine tolle Idee! Das hab ich wirklich nirgends gesehen! Meine Schnecken schlummern noch in der Schublade und warten, dass ich sie draußen zwischen die Blumen setze :O)

    Hier ist die Sonne wieder weg und dafür ist der Sturm under der Regen da! Gestern war es wieder sehr kühl und wir haben sogar wieder den Ofen angemacht! ABER ... Heute Morgen um 6 Uhr wurde es schon hell und das find ich sooooo klasse :O)

    Meine Liebe ... mach es Dir schön fein dieses Wochenende!
    Liebste Grüße
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Blümchenmama,
    ich bringe jetzt gleich deine Nettigkeit zur Post :-)
    Die bepflanzten Emaille Töpfe gefallen mir seeeeeeeeeeeeeeehr gut.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Blümchenmama,
    die Schneckenhäuschen sind der absolute Hammer.
    Die geweißelten Zweige sind auch super und was soll ich sagen, gerade gestern dachte ich mir, man könnte ja auch alte Töpfe bepflanzen???
    Ist das nicht witzig.
    Das geht mir übrigens öfter so, wenn ich in den Blogs unterwegs bin.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Blümchenmama!

    Ich freue mich so, von Dir zu hören! :-)

    Und mach Dir keinen Kopf!
    Auch bei mir ist alles vollgestopft...!
    Eigentlich hätte ich Dir auch schreiben mögen!
    Aber die Tage war ich so viel drauße am Wirbeln!

    Deine fliegenden Schnecken finde ich absolut herzig! :-)
    Und auch Deine Töpfe können sich freuen, dass Du sie so fein in Szene setzt!

    Was ich doch arg verspüre, ist mein Vorzieh-Rückstand! Daran muss ich dringend arbeiten! Denn, bei Dir sieht es so gut sortiert aus! Und die Stecker von Antje sind ganz genau richtig dafür! :-)

    Ein ganz wunderbares Wochenende wünsche ich Dir!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Blümchenmama,
    deine fliegenden Schneckchen sind klasse.
    Und der Bus soll nach Timbuktu fahren, da kann es meinetwegen auch im August noch schneien. Die letzte Woche war bei uns herrlichstes Frühlingswetter, heute regnet es leider wieder.
    Ich wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende.
    Allerliebste Grüße,
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Blümchen :)
    Was für eine witzige Idee mit deinen Schnecken, kicher, sieht zauberhaft aus. Wie Seifenblasen! Und was für ein toller Baum!! Kannst du den nochmal im Ganzen zeigen?
    Ich drück dich du Liebe
    Dani

    AntwortenLöschen
  25. Halli-Hallo Blümchenmama,
    bei uns ist es heute nach einer Woche Sonne auch sehr grau, aber deine schönen Frühlingsbilder bringen da schon wieder Licht rein.
    Sei lieb gegrüßt von mir andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Blümchenmama,
    wie witzig - Deine Schnecken können fliegen :-) Tolle Idee, sie einfach in solche Kugeln zu setzen. Und Deine Steckling finde ich auch super, ich habe so etwas nicht. :-( Wäre mal eine gute Idee. Und die Kinder freuen sich bestimmt darüber und können beim Wachsen zuschauen.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE,
    liebe Grüsse
    ANi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bluemchenmama
    Eine tolle Idee hattest du mit den Schneckenhäusern, sieht total witzig aus :-)
    Und ich komme im Moment auch fast nicht nach im Bloggerland hihi - geht doch allen immer mal wieder so nicht?
    Liebste Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  28. Hallo du verschluckte!
    Die Idee die Schneckenhäuse in die Kugeln zu sperren find ich super, sieht toll aus! Wie Schnecken im Weltall! So eine Plastikkugel fliegt bei mir auch noch irgendwo rum, muss ich mal probieren.
    Dein Blümchennachwuchs ist sehr süß. Eine richtiger Blümchenkindergarten.
    Liebe Grüße,
    Nicole
    P.S. Die Werbung ist ja wohl ein ganz übler Scherz, sowas wollen wir nicht sehen!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,
    du kommst ja wieder auf verrückte und geniale Ideen:)
    Sieht echt cool aus mit den schwebenden Schnecken!
    Viel Erfolg und Freude bei deiner Pflanzenzucht wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Blümchenmama,
    die Schnecken sind ja süß!
    Und eine schöne Idee mit den Kugeln....
    Deine Frühlingnachwuchspflanzen sehen vielversprechend aus, da bin ich aber gespannt!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Blümchenmama,
    wenn das mal keine bezaubernde Idee ist, die Schnecken in fliegende Objekte zu verwandeln, toll! Ich denke, da bist du die Einzige, die so einen besonderen Frühlingsstrauß vorweisen kann. Auch der Blümchennachwuchs ist bei dir in besten Händen, jetzt kannst du ihn ja nicht mehr verwechseln! Ich hoffe die Geranie hält durch und schafft es in die warme Jahreszeit. Und der Winter soll da bleiben wo er die ganze Zeit war...
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Blümchenmama ...
    Deine fliegenden Schnecken sind klasse ...
    Mir geht es im Moment auch so ...ich komme zu nix ....aber das ist ja hoffentlich nicht von Dauer ...
    Und nur weile schmal regnet ( der Garten braucht Wasser ) lassen wir uns doch die gute Laune nicht verderben :)))
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama ❤️
    deine Idee die Blumen in den Töpfen ist ja echt super !!! und die süßen Schnecken in den Kugeln ne oder ?.....❤️ Top...
    Ja der altag... bin auch am rödeln und dödeln aber so ist das, aber vergessen wird hier niemand ;-)
    Ganz liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Blümchenmama,
    hab' Dank für Deine lieben Worte!
    Dass mit dem Alltag und der fehlenden Zeit kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich würde auch gerne viel mehr kommentieren, schaffe es aber oft leider nicht.
    Deine Hasenparade aus Deinem vorherigem Post finde ich zu schnuckelig! So eine Hasenvorlage zum Nähen muss ich mir auch nochmal erstellen. Ich mag die Form sehr gerne. Und wofür alte Kochtöpfe noch gut sind..... Tolle Idee!
    Hab' noch einen schönen gemütlichen Sonntag.
    Herzlichst
    Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Blümchenmama. Oh ja wie recht du hast. Da plant man was und dann tritt was ein wofür man eigentlich gar keine Zeit hat und alles geplante muss verschoben werden. Aber nützt ja nichts. Schön deine fliegenden Schnecken.
    Ich hoffe auch sehr das der Frühling nur ne kurze Pause einlegt. Wer brauch schon den Winter, jedenfalls jetzt nicht mehr :)
    Liebe Grüße
    Täubchen

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama,
    ich bin total verliebt in deine kleinen Schneckenhäuschen ;o)! Und bei der Buswerbung hast du dich hoffentlich, bitte verlesen ;o)! Einen guten Start in die neue Woche und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Blümchenmama,
    das ist eine tolle Idee mit den Plastikkugeln.Wirkt sehr zart.
    Bei der Buswerbung hätte ich mich auch erschrocken und bin auf deiner Seite -der Frühling kommt definitiv :-)
    Mach dir keinen Sorgen weil du nicht überall zum schreiben kommst, das Leben da draußen ist doch viel besser! ;-)
    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Blümchenmama,

    Was sein muß, muß sein. Da brauchst du dich doch nicht zu entschuldigen. Wir rennen doch nicht weg. Wir sind da und warten, auf deinen nächsten schönen Post so wie dieser hier! Der Topf im Baum ist richtig schnuckelig!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Blümchenmama,
    deine Schnecken allein sind ja schon zuckersüß.... und dann können sie auch noch fliegen ... wie schön ist das denn! Genau wie deine Blümlein in Töpfen ..... sieht so fein aus. Viel Glück mit den keinen Blumenbabys wünscht Katja ( hab mein Schneegestöber auch ausgestellt .... kannst also gerne zu mir kommen♥)

    AntwortenLöschen
  40. Hej Blümchen,
    toll können deine Schmecken fliegen;-)))
    Muss ich unseren auch mal beibringen, obwohl wenn ich welche finde bekommen die immer einen Freiflug :-)))). Früher in den Garten vom NETTEN Nachbarn, heute hinter den Knick :-)))))Ich kann die nämlich nicht um die Ecke bringen!!!!
    Mach dir mal keinen Kopp wegen der Kommission, ist doch keine Pflicht!
    Das reale Leben findet hinter dem Blog statt!!!!!!
    Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich Dir!
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  41. Ach Du Liebe, was für eine tolle Idee!!!
    Das sieht so schön aus!
    Und vom Alltag verschluckt? Witzig, das muss ich mir merken. Passiert mir nämlich auch ständig, aber bisher konnte ich es nie so treffend beschreiben.
    Liebste Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.