Montag, 28. April 2014

Aus Alt mach Neu :0)

Die Ferien hab ich genossen und so richtig durchstarten müssen wir auch noch nicht.
Ganze drei Tage Schule haben wir und dann steht schon wieder ein verlängertes Wochenende vor der Tür.
Dank sei dem 1. Mai :0)

Mai ??
Wo war denn der April?
Mein Gott, wie die Zeit wieder an einem vorbeirauscht.
Wahnsinn.

Ich hab aber nicht nur faulgelenzt.
Nein, ich hatte auch ein Rendezvous mit dem Farbeimer und den Pinseln.

Ich wollte aus Dingen, die ich noch im Fundus hatte, kleine Schönheiten zaubern.
Man muss ja nicht immer alles neu kaufen.
Apropos, kaufen. Auf meinem ersten Flohmarkt war ich auch schon.
Ein bisschen was hab ich dann also doch gekauft.


Fangen wir mit dem Gestrichenem an.

Weiß sollte alles wieder werden und natürlich blumig.




Herhalten mussten Blumentöpfchen...









....ein Vogelkäfig...





......Steine....





....ein Windlicht....





....und ein Spülbürstchen.

(Danke BRITTA, ich hab mir die Idee einfach abgeguckt von Dir,
denn Du hast wundervolle Bürstchen gezaubert. Hoffe Du bist mir nicht böse :0) !!)







Und dann hab ich mir noch mein kleines
Bügeleisen 
verschönert.




Jetzt gefällt es mir besser.
:0)

Und hier kommt meine kleine Ausbeute vom 
Flohmarkt




Ein kleines Kännchen aus Emaille für grad mal einen Euro,
und dann noch eine Milchkanne für zwei Euro und 
mein absolutes Lieblingsstück,
eine Backform für einen Euro fünfzig.



Was ich auch schon immer mal haben wollte, war ein alter
Drahtkorb.
Den bekam ich dann für ganze drei Euro.





Und weil meine liebe Mum noch eine tolle große Emaille-Milchkanne in ihrem Keller bunkerte,
hat sie diese mir noch geschenkt.
Einfach so.
Lieb,gell?

Die kleinere Kanne hab ich mir auch mal auf
einem Flohmarkt gegönnt.





So, das war es mal wieder heute von mir.

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Mai.
Tanzt schön in diesen Maimonat.

Es grüßt Euch ganz lieb

***Eure Bluemchenmama***






Danke, dass Ihr da seid !!! :0)

Kommentare:

  1. Liebe Blümchenmama,
    wunderschöne Dinge hast du gezaubert und was für herrliche Dinge du auf dem Flohmarkt gefunden hast, ganz ganz toll! Diese alten Drahtkörbe haben es mir auch sehr angetan!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. ersteinmal werde ich all deine wunderschönen Sachen noch einmal bewundern ♥
    und dann mit dir gemeinsam in den Mai tanzen ;o) ... im Neunerschritt
    liebste Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blümchenmama,
    Du machst es Dir immer so schön hell und blumig. Da passt wirklich alles zusammen.
    Und Deine Flohmarktschätze sind klasse. Besonders der Korb ist eine Wucht.
    So einen suche ich auch noch...muss gleich mal schauen, wann hier wieder Flohmarkt ist.
    Dir wünsche ich eine kurze schöne Woche, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Blümchenmama,
    na das passt doch alles wunderschön: Blümchen für die Blümchenmama. :-)) Und wie sagt man so schön: "Alles neu macht der Mai!"

    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    die Bine

    AntwortenLöschen
  5. Soooo ein schöner Drahtkorb, den such ich auch schon lange, liebe Blümchenmama♥
    Da hast du aber Glück gehabt.
    Und so blümelig hast du es dir gemacht :O)
    besonders das Bügeleisen mag ich.... natürlich sind die Töpfe auch knuffig. Genau wie die Spülbürste ....ich hab bei Britta eine gekauft und sie meiner Mutter geschenkt, die hat sich vielleicht gefreut.

    Kannst du denn auch in den Mai tanzen, was macht der kranke Fuss?
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie hübsch! :-D Ich finde es immer toll wenn man etwas wieder aufmöbelt. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Blümchenmama,
    schöne weiße Blümchendinge hast Du wieder hergestellt. Kannst wohl nicht so richtig faulenzen - oder?
    Die Emaille-Milchkannen sehen echt klasse aus und noch besser wenn sie in einer kleinen Gruppe stehen. Bestimmt ein toller Hingucker auf der Küchenfensterbank.

    Schicke Dir ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Schön sind sie geworden deine weißen Schönnheiten

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bluemchenmama,
    da hast du wieder fleißig gepinselt und gewerkelt. Deine Flohmarktfunde finde ich auch super. Lieben Dank für deinen aufbauenden Kommentar. Nach einer Tafel Schokolade und einem Tag auf der Couch mit meinen Mietzis geht es mir besser und ich habe schon neue Pläne geschmiedet.
    Ganz liebe Grüße und schon einmal ein schönes verlängertes Wochenende.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich auch auf die Flohmärkte!
    Nette Dinge hast du aufgehübscht :)
    Geniesse die ruhige Zeit!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Oh ... da hast Du aber auch super schöne Schnäppchen gemacht!
    Wirklich total günstig! Und die Kuchenform ist ja noch wie neu!!!
    Bin gespannt, wann Du uns den ersten Kuchen präsentierst :O)
    Und der Drahtkorp ist ja auch genial! Kannst Du auch für drinnen nehmen und Geschenkpapierrollen drin aufbewahren oder Decken und Kissen etc.!

    Die aufgehübschten Dinge find ich auch super süß! Das Bügeleisen ist toll und die Spülbürste ist auch schön geworden!
    Dann war ich ja nicht die Einzige die mit dem Pinsel unterwegs war :O)

    Hab noch einen schönen Abend :O)

    Bis bald ...
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Blümchenmama,
    du hast so süße Sachen gezaubert, ich bin begeistert. Und deine Flohmarktfunde sind ja großartig. Ich freue mich auch schon, wenn ich dann endlich mal Zeit habe, auf den Flohmarkt zu gehen.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  13. HAAALLÖLEEE
    mei bist du fleißig gwesn:::
    UND beim FLOHMARKT;;;
    hast ah ein guats HANDAL ghabt,,,

    HOBS no fein,,, bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe,
    da warst Du aber wirklich ganz dolle im weiß und Blümchenrausch.Ich mag jedes einzelne Teil. Deine Milchkännchen sind wirklich wunderschön, aber der Drahtkorb ist der absolute Hit.
    Ich drücke Dich mal kurz
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Blümchenmama,
    von deiner Flohmarktausbeute gefällt mir die Aluminium-Milchkanne und der Drahtkorb am Besten! Deine Emaillekannen gefallen mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Blümchenmama,
    oh wie toll. Die gute alte Serviettentechnik.
    Hab schon ewig nichts mehr gemacht. Die
    Idee ist ja super. Bin so ein großer Greengate
    Fan (hab grad meine neue Beute gepostet :-))).
    Die Spülbürsten find ich den Oberhammer.
    Ganz wundervoll.
    Glg Christiane









    AntwortenLöschen
  17. Liebe Blümchenmama,
    wunderschön deine gepinselten Dinge, was sind das für wunderschöne Servietten?

    Und was für eine klasse Flohmarktausbeute, der Drahtkorb gefällt mir am Besten, so einen hätte ich auch gerne :-)

    Und danke für deinen lieben Kommentar, ja dem Kleinen kann man wirklich nichts abschlagen, der weiß schon wie er gucken muss wenn er was will! Wenn ich mal nein nein sage weil er wieder irgendwas anstellt nickt er nur lustig mit dem Kopf, da kann ich nie böse sein :-)

    Liebe Grüße und ein schönes verlängertes Wochenende wünsch ich dir schon einmal!
    Lolá

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Blümchenmama,
    wow, Du warst fleissig! So eine schöne Spülbürste müsste ich mir ja auch mal machen….:-)
    Der Drahtkorb für 3 Euro ist ja super!!!!!!!! Und der Preis!! Dafür bekommst Du ihn hier in Köln nicht…..tolle Fundstücke.
    Hab noch eine schöne erholsame Restwoche und einen tollen Tanz in den Mai (ich bin dann schon wieder an der Mosel ;-), liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  19. Hej Blümchen,
    tolle Dinge hast du erstanden. Der Drahtkorb ist wirklich schön!
    Deine geweißelten Sachen gefallen mir alle, besonders gut allerdings die Steine!
    Genieße das schöne lange We!
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama,
    ein feiner, blumiger Post. Und so schöne Sachen sind da auch zusammengekommen. die Milchkanne passen ja gut zusammen.ein Glücksfall...
    Die Steine mag ich auch sehr, eine tolle Idee!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Blümchenmama,
    so viele tolle Flohmarktschätze. Ja oft hat man Glück am Flohmarkt und oft gar nicht.
    Das muss einfach passen gell ;-)
    Ich hab auch eine ganz, ganz große Milchkanne im Garten stehen.
    Mag ja so alte Dinge auch sooo gerne :-)

    Schön, hast du deine Teilchen wieder aufgehübscht.....Aus alt mach neu...
    Die Spülbürsten sind sowieso der absolute Hammer :-) Die bewundere ich auch immer bei Britta....

    Hab noch einen schönen Tag!!
    JUUUHUU!!
    Bald ist Feiertag und frei ;-)

    Alles ,alles Liebe
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Blümchenmama,
    das war wirklich dein ERSTER Flohmarkt Besuch??! Du vera... mich doch, oder? ;)
    Falls ja: Glückwunsch!!! Ganz tolle Schnäppchen hast du gemacht. Falls nicht: freches Stück, ganz tolle Schnäppchen hast du gemacht :P und deine weissen Sachen sind sehr schön geworden! Ich mag den Vogelkäfig, wie sah er denn vorher aus?
    wünsch dir einen schöne Hexennacht, einen tollen 1.Mai und überhaupt ein schönes langes Wochenende ;)
    liebe Grüße!!
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, liebe Dani.
      Das ist wahr. Es wäre schon einmal einer gewesen, der fand aber leider nicht statt.
      Das ist also meine erste Ausbeute in diesem Jahr.

      Und das vera... tu ich nicht - bin doch anständig
      Aber des woisch ja, gell?

      :0D

      Löschen
  23. Hallo meine liebe Blümchenmama,

    Nun bin ich auch wieder hier und erfreue mich gerade an deinem schönen Post und an der Inspiration die du mir damit lieferst. Bei mir im Keller stehen schon seit ein paar Jahren alte Töpfe herum und schon ein paar mal wollte ich sie los werden, aber dank deiner Idee, sie so wunderschön zu verzieren, entkommen sie ihrem Scherben-Tod:-) Danke für die tolle Idee. Auch die Idee mit den Steinen gefällt mir sehr gut.
    Deine Ausbeute auf dem Flohmarkt lässt sich aber stehen. Genau das selbe Emaille-Töpfchen habe ich auch:-) Sieht super aus, mit einem kleinen Blümchen bepflanzt.

    So du Liebe, nun wünsche ich dir eine kurze und schöne Woche (hier bei uns ist der 1. Mai leider keine Feiertag:-(

    Sei ganz lieb gedrückt von
    deiner Rosamine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Blümchenmama,
    Mensch warst du fleißig! Alles ist wunderschön geworden, besonders das kleine Bügeleisen ist süß. Eine Spülbürste steht auch noch auf meiner to do Liste, ich mag Brittas auch immer so gerne :)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  25. ouiiii, do hosch aber gschafft.
    des älles hosch gmacht. fleissig, fleissig.

    koi wonder, dass du ne von dr hosch höra lassa ond schreibfaul warschd.
    uff jeden fall winsch i dir weiterhin viel spass und
    schick dr an griasle
    von dr wetterhex

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Blümchenmama, da hast du dir aber nette "neue" Sachen gezaubert! Und deine Flohmarktfundstücke sind auch klasse!! Echte Schnäppchen! Ich war Ostermontag auch auf einem Flohmarkt und habe mich geärgert, denn die Sachen waren echt überteuert - dort wollten sie für so einen Drahtkorb 20 in Worten ZWANZIG !!! Euro haben und für eine ähnliche Backform 15!!! Und handeln? "Ne", sagt der Verkäufer "ich hab meine Preise schon so niedrig angesetzt, da kann ich nicht mehr handeln" ja, ne, ist klar ... Somit bin ich jetzt echt neidisch auf deine Schnäppchen ;)
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bluemchenmama,
    was man mit so süßen Servietten doch alles so aufpeppen kann!
    Sehr schön sieht das alles aus!
    Auch deine Flohmarktausbeute kann sich sehen lassen,wie ich finde!
    Hab noch einen Tag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Blümchenmama,

    da hast du ja wieder niedliche Dinge gewerkelt! Und die Milchkannen sind ein Knaller. Wohl dem der So eine Mama hat!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,

    toll deine verschönerten Dinge, bei mir liegt auch schon einiges rum, dass demnächst in diesem Stil aussehen wird, aber mir rennt die Zeit im Moment auch davon.... wieso rennt die so im Moment????

    Toll deine Ausbeute vom Flohmarkt, ich glaube ich muss in der nächsten Zeit auch wieder mal auf einen Flohmarkt gehen...

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  30. Moin Blümchenmama,
    das sind ja ganz süße blumige Sachen geworden. Ich staune immer wieder, was du alles hübsch verzieren kannst. Bei mir würde vermutlich nicht mal die Farbe halten, dabei finde ich es so viel schöner, sich seine persönlichen Dinge zu gestalten, als welche zu kaufen.
    Solch eine silberne Milchkanne haben wir auch - wird deine weiß werden?
    Euch auch einen wunderbaren fröhlichen blumigen und hoffentlich sonnigen ersten Mai!
    LG aus dem Sonnennorden

    AntwortenLöschen
  31. So, so! Dann warst Du also gar nicht so faul wie Du vorgegeben hast. Ganz im Gegenteil, richtig fleißig warst Du. Soooo viele Sachen hast Du verschönert, toll!
    Und deine Flohmarktschnäppchen können sich echt sehen lassen. Der Drahtkorb ist richtig schön.
    Ich wünsche Dir ein schönes langes Maiwochenende mit ganz viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama!
    Da hast Du aber ganz schön viel gewerkelt und das in den Ferien! tztztzt
    aber tolle Dinge sind da rausgekommen!
    Jetzt wünsche ich Dir auch einen guten Start in den Mai, liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bluemchenmama,
    da hast du aber toll gewerkelt! Und deine tollen Fundstücke und die Kannen hast du eine liebe Mama!

    LG
    Mabel

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Blümchenmama,
    so toll hast du die Schätze angemalt, früher hab ich mal so Bauernmalrei gemacht, aber deine Rosen sind einzigartig.
    Und die Kanne, passend zu der von Mama.
    Solche Körbe gabs in meiner Kindheit seeehr viele, sie waren für uns Kinder viel zu schwer, aber ich mag sie immer noch.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Süße,
    bei der Menge an Werken, Flohmarkterrungenschaften und Neuigkeiten hat man fast das Gefühl, dass Deine Ferien eher Stress als Erholung waren..... Spaß beiseite, Du hast zuckersüße Sachen gezaubert und ich glaube eigentlich nicht, dass Du dabei gelitten hast. Und jetzt auf in den Alltag!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Bluemchenmama,
    das ist immer so schön, was Du mit weißer Farbe und Servietten zauberst!!! Besonders die Steine find ich super ...
    Alles Liebe,
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Blümchenmama,
    ich freue mich immer, wenn ich jemanden inspirieren kann! Schön ist das alles geworden, was du da verziert hast.
    Ich finde, es macht riesigen Spaß, alles aufzuhübschen. Man muss sich manchmal fast bremsen. Oder?
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart, hoffentlich mit Sonne! Bei uns ist es nämlich fast sommerlich!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Blümchenmama,
    ja die Bürsten bei Britta sehen wirklich sehr toll aus, aber deine sind auch hübsche Hingucker geworden. Vor allem als komplettes Set wirkt es fantastisch!

    Herzliche Grüße
    Naddel

    ... ei! -da hätt ich doch glatt n ei vergessen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.