Freitag, 4. April 2014

Mein Vorgarten ist......

.....fertig !!!

Hallo Ihr Lieben,

ich bin es schon wieder.
Ja, ich bin lästig - ich weiß.
Aber es wollten doch Einige von Euch Bilder vom Vorgarten sehen.

Und was soll ich sagen: ES IST VOLLBRACHT !!!

Ich hätte es nie gedacht, dass mal eine kurze Umbauaktion gleich zwei Wochen in Anspruch nimmt.
Aber zwischendurch ging es ja auch mal nicht weiter, denn man kann sich nicht nur seinem Vergnügen hingeben.

Wenn man von Steine sortieren, Lehm buddeln, Regenwürmer wegtragen und angriffslustigen Bienchen von Vergnügen sprechen kann.

Dennoch war es schön und jetzt bin ich zufrieden.
Hab ich lang genug meinem Bluemchenmann die Ohren voll gesäuselt, dass ich den kleinen Hang anders anlegen will.
Manchmal lohnt sich meine Ausdauer :D

Und nun zeig ich Euch mein vollbrachtes Werk.





Das Blaukissen wurde ein bißchen im Zaum jetzt gehalten, denn ich hatte in den letzten Jahren alles ein bißchen bewußt verwildern lassen.
Doch leider gibt es Frühblüher, die dies hemmungslos ausnützen.
Die Traubenhyazinthen wurden zu Hunderten entsorgt.
Es gab Abnehmer für die Bluemchen, worüber ich sehr froh war.
Denn dann mussten nicht alle in die Grünmülltonne wandern.





Hier sieht es jetzt noch kahl aus, aber es sollen sich hier mal Stauden tummeln. Doch mit der Bepflanzung warte ich noch bis Ende Mai.
Solange muss Rostiges herhalten.




Verschwundene Begrenzungen wurden wiedergefunden und begradigt. Dabei wurden die Frühblüher eingegrenzt. Sie wohnen jetzt vorwiegend da, wo der Tontopf liegt.





So sah es aus als ich zugange war und ich  habe ziemlich buddeln müssen, denn unser Boden ist sehr lehmhaltig.

Hat Vor- und auch Nachteile - zum Wasserspeichern ist er ideal, doch zum umgraben ein Graus.
Aber zum Glück hat mir mein Mann geholfen. 
Er hat ein paar Muskeln mehr wie ich.
Auch beim Steine schleppen war dies von Vorteil, denn die wiegen nicht gerade wenig.


Vorher.....





...und Nachher.




Jetzt muss nur noch alles schön anwachsen und dann wird es herrlich blühen auf der Steinmauer.
Damit alles nicht so strukturiert aussieht, hab ich mit farbigen Steinen für ein bißchen Abwechslung gesorgt.

Ich finde es ganz hübsch und hab schon einige Komplimente von den Nachbarn bekommen.




Zu Anfangs musste ich meine "gemeine Küchenschelle" suchen, denn die Traubenhyazinthen haben ja nicht wenig Laub.




Jetzt hat sie wieder ein bißchen Luft und kann wachsen.


In der nächsten Woche zeig ich Euch noch, was sich hinterm Haus getan hat.
Auch da war ich zugange.

Und hiermit grüße ich alle Maulwürfe und die, die es noch werden wollen.
Es macht Spaß zu buddeln auch wenn man dabei schwitzen muss.
Der Aufwand lohnt sich definitiv und man hat hinterher seine Freude daran.

                                Ich erhole mich jetzt erstmal
                                und wünsche Euch ein schönes
                                Wochenende.

                         ****Eure Bluemchenmama*****

Kommentare:

  1. Mensch da hast du aber geschuftet wie verrückt, aber gelohnt hat es sich allemal!
    Und jetzt wo du "Buddelprofi" bist, werde ich auf dich zurück kommen wenn es bei mir soweit ist, das der Garten neu gestaltet werden muß, weil wir die nächste Zeit umbauen wird der sicher etwas leiden.
    Also kann ich mit dir rechnen ja ?
    Schön !!! :-)
    Kriegst dann auch nen Kaffee.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und erholö dich gut.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist in Ordnung - bin der Maulwurf mit der pinkenen Stirnlampe auf dem Kopf.
      Der mit den rosarosten Gummistiefel ist die liebe Bettina.

      Ich sag das nur, damit uns hier keiner verwechselt !!!

      Grüßle

      :DDD

      Löschen
  2. Guten Morgen :o)
    der Aufwand, dein Fleiß und dein Durchhaltevermögen haben dich definitiv gelohnt!
    sehr schön schaut´s aus :o*
    und nun erhol dich mal ein bisserl ✿
    und hab ein schönes Wochenende ♪♪♪
    liebe Grüße
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  3. HAAALLÖLEEEE
    mei der GARTEN der WERD wunderscheeeeen
    des mit de STOANA::mit de BLUMAL drinnen GFALLN ma volle GUAT::
    MA SCHOOOOD das so weit weg weil ah BLUMAL hätt i ah gern abgnomma.
    BUSSALE bis bald und DANKE für de LIABE Nachricht.... freu...freu..
    pfiiiiaaaatiiiii DE Birgit,,,

    AntwortenLöschen
  4. Du? Lästig? NIE
    Guten meine liebe Bluemchenmama,
    Warst .du fleißig. Toll.
    Das sieht traumhaft aus, ja manche Pflanzen sind unverschämt, die muss man dann im Zaun halten. :-))
    Ich wünsche Dir ein tolles .Wochenende und freue mich auf mehr .Fotos. Darf ich dann Platz nehmen, in Deinem .garten und ein wenig mit
    Dir plaudern?
    Ggggggglg und ♡♡♡♡♡-liche Grüße
    An den .Bodensee
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, klar darfst Du kommen und wir plaudern dann herrlich.
      Sag rechtzeitig bescheid, damit ich auch noch einen Maulwurfskuchen backen kann.

      Grüßle

      :D

      Löschen
  5. Es macht immer viel Freude, wenn man was geschafft hat! Und gerade der Garten ist zudem noch sehr nachhaltig! Gratuliere!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bluemchenmama,

    dein Vorgarten ist wirklich ein Traum. Da kriege ich ja direkt ein schlechtes Gewissen, so wie es bei mir aussieht :-D

    Ich wünsche dir einen tollen Tag ins Wochenende!
    LG
    Mabel

    AntwortenLöschen
  7. Wow da habt ihr aber Gas gegeben, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wunderschön ist er geworden euer Vorgarten. Ja die Vergißmeinnicht würden alles verwildern wenn man sie nicht in Zaum halten würde.

    Viele Freude an euerem schönen Vorgarten.

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchenmama,
    fleißig warst Du (ihr), und das Ergebnis ist toll geworden. Und es ist schön, dass Du Abnehmer für die überzähligen Pflanzen gefunden hast. Wäre auch schade gewesen, alles wegzuwerfen. Auch wenn man oft nicht umhin kommt, ein wenig auszudünnen ...
    Freu mich auf Deine Stauden :)
    Liebe Grüße,
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama!

    Mal sehen, ob ich noch kommentieren kann... .

    Es har sich sehr gelohnt, Dein Maulwurfstum.
    Allerdings bedauere ich es, dass wir nicht nebenan wohnen, denn das, was Du da ausgegraben hast, buddele ich hier gerade mühevoll ein.
    Ich hoffe noch auf eine wundersame Vermehrung, wie bei Euch!

    Wenn alles im Steingärten wächst, freue ich mich auch wieder auf Bilder von Dir!
    Das muss auch wieder sehr hübsch aussehen!

    Ich grüße Dich lieb!

    Einen schönen Start ins Wochenende!

    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trix,

      ich habe keine Ahnung, warum die so massig gewachsen sind.
      Es sah schon schön aus, doch leider gab es viel Laub und das lies andere Blumen nicht mehr wachsen.

      Sie werden sich rasant vermehren - lass sie nur gewähren.
      Und das Laub erst entfernen, wenn es braun und ganz lahm ist.

      Drück Dir die Maulwurfsschaufeln

      :DD

      Löschen
    2. Abwarten und Tee trinken...das schaffe ich! :-)

      Grüß Dich herzlich!
      Trix

      Löschen
  10. oh wie schööön, ganz besonders gefällt mir das mit Steinen umrandete Blaukissen, ich liebe blaue Pflanzen, darum habe ich auch einige Traubenhyazinthenen im Garten. Wobei ich dann wohl auch im nächsten Jahr mal ein paar rausnehmen muss. Die vermehren sich ja meeega.
    Ich finde das bei der Gartenarbeit immer so schön, man hat wohl einiges zu tun, aber nachher fühlt man sich doch richtig zufrieden, ist stolz auf das was man geschafft hat, und kann sich an den Blümchen erfreuen.
    Herzliche Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Blümchenmama
    Sieht ganz toll aus Dein Garten! Ganz tolle Idden die du da umgesetzt hast, die ein oder andere wered ich mir mopsen wenn ich darf :-)Ich begebe mich am We an mein kleines Gärtchen. Blümchen warten schon sehnsüchtig darauf verpflanzt zu werden.
    Wuschelige Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Maulwurf,
    Ich finde Deinen Vorgarten klasse und zum Glück Hast Du Abnehmer für die Blümchen gefunden.
    In die Biotonne, was bist Du denn für eine Blümchenmama!!!
    Ich liebe diese kleinen blauen und weißen, nur bei mir wollen sie sich gar nicht vermehren....was mach ich wohl verkehrt?
    Aber am Ende ist man doch immer ganz stolz auf seine Arbeit, besonders wenn es noch so schön geworden ist.
    Darum genieße Dein Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Einfach super, liebe Blümchenmama. Dein Vorgarten ist der absolute Knaller! Tolle Arbeit, habt Ihr geleistet! Da kann das Wochenende so richtig gemütlich werden....Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  14. Moin Blümchenmama,
    die Arbeit hat sich gelohnt. Dein Vorgarten sieht ja aus wie nach einer Frischzellenkur, lach. Richtig hübsch! Küchenschellen bewundere ich auch immer.
    Hab ein schönes Wochenende,
    dein Nordlicht

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama, schön ist es geworden! Der wunderbare Anblick ist der Lohn für die ganze Schufterei!!
    Dann genieße es und ruh dich aus am Wochenende-hast es dir redlich verdient!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  16. Liebe blümchenmama
    Uiuiui ja da warst du aber sehr fleissig....aber gell es macht doch auch Spass und es ist grossartig geworden....gefällt mir sehr gut...ja ich gehöre auch zu den Maulwürfen hihi grins bin auch immer wieder im Garten am buddeln und Werkeln....tut einfach gut und jedes Jahr besonders im Frühling wenn alles erwacht geniessen und sich freuen über die schönen Sachen
    Schönes Wochenende
    Lb gr brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bluemchenmama,
    ich buddel gar nicht gerne, aber mein Mann. Zum Glück.
    Ich finde deine Gartenarbeiten sehr gut gelungen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama,
    das hat sich wirklich gelohnt, auch wenn mir für einen kurzen Moment das Herz stehen blieb, als du vom Entsorgen von hunderten von Traubenhyazinthen schriebst... Aber gut, sie sind in nur umgezogen und nicht über den Biojordan gewandert...
    Ich müsste meinem Garten auch mal ein bisschen zu Laibe rücken, aber...
    Egal solang freue ich mich mit dir!
    Genieße dein Werk und erhole dich gut am Wochenende für neue Taten!

    Bussi
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  19. Schön ist dein Vorgarten geworden.
    Der Fleiß hat sich gelohnt. ...

    Happy Weekend!!


    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama
    Also für Wespenangriffe muss Frau nicht mal in den Garten...war ich doch gestern bei offenem Fenster am nähen, kam ein Riesending angeflogen....nun aber zu deinem Vorgarten...der ist richtig schön geworden...bin schon gespannt wie es hinter dem Haus aussieht....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe blümchenmama, dein Vorgarten sieht sehr hübsch aus. Die Arbeit und Schufterei hat sich gelohnt. Alles schön strukturiert und gegliedert im Garten ist auch mein Geschmack. Schliesslich kann hier nicht jeder wachsen, wie er gerade will. Wo kommt man denn da hin ... :O) Und wenn das Wetter am Wochenende so bleibt, dann kannst du noch eine Gartenliege raus holen und in deinem schönen Vorgarten chillen. Und vielleicht grüßt dich dann auch ein Maulwurf aus seinem Hügelchen :O)
    Ich schick dir ganz viele Sonnenstrahlen und wünsch dir ein schönes Wochenende.
    liebe grüße von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  22. Hej Hej Blümchen,
    da warst du aber fleißig!
    Hier stehen noch die Tannenzweige in den Töpfen☻☻☻!
    Ich hab noch so gar keine Lust auf Garten!
    Morgen werde ich mal den Blumenhändler plündern, vielleicht ☺!
    Ganz liebe Grüße!!!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Blümchenmama,
    dies sind Sachen, die man gerne vor sich herschiebt, gell? Aber wenn man mal anfängt, dann macht es doch Spaß, besonders wenn man die tolle Veränderung sieht, wie bei Dir!!
    Sehr schön sieht Dein Vorgarten jetzt aus, mit den vielen Blümchen, richtig nett.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE - und genieße Deinen Garten :-)
    ANi

    AntwortenLöschen
  24. Ach was jetzt meine Liebe, dein Mann hat mehr Muskeln als du?
    Richtig schön fleißig warst du (ihr) und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.
    Ich musste grad so lachen, ich quängel auch schon seit einigen Zeiten rum, weil unser Vorgarten gemacht werden muss. Aber auch ich gebe nicht auf.
    ich wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Oh ja, das sieht nach viel anstrengender Arbeit aus!
    Die Nachheranordnung gefällt mir auch besser.
    Und was sehe ich da, eine Küchenschelle!
    Ich hatte auch mal eine schönes, ganz dunkelrotes Exemplar, aber irgendwann ist es im Frühling nicht mehr aufgegangen, schade.
    Bestimmt wird jetzt alles sehr schön wachsen in deinem neuen Steingarten!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  26. Du fleißiger Maulwurf ;o)
    Wie ordentlich das alles ausschaut.
    Da warst Du beim Buddeln doch sehr umsichtig.
    Ich freu mich schon auf die Bilder mit blühenden Stauden.

    Liebsteb Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Mein lieber Maulwurf,

    du warst aber sehr, sehr fleißig ♥♥♥

    Sei lieb gegrüßt und ein schönes WE

    Bianca

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebste Blümchenmama,
    manno warst Du aber fleißig....wunderschön sieht es bei Dir aus !!!
    Der Steingarten ist ein Hingucker.
    Ich bin gespannt was Du noch alles anplanzen wirst ??
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,
    so liebevoll hast du deinen Steingarten hergerichtet,
    bei uns ist der Bodan auch sehr lehmig, da weiß ich, was du geleistet hast.
    Mal schauen, was sich hinter dem HAus getan hat.
    Bis nächste Woche.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  30. hallo blümchenmama,
    heute war ich wieder laufen und habe soviel menschen gesehen, die in ihren vorgärten rumgegraben haben. da habe ich auch an dich gedacht. haben dir die ohren geklingelt.
    schön ist er geworden und ich sehe, es macht dir auch spass.
    für mich reicht mein balkonkasten und ich lass mich gerne in die gärten einladen.
    aber ich bin gerne mit dem fahrrad und zu fuß unterwegs und guck in fremde gärten.
    ein schönes wochenende wünscht eva

    AntwortenLöschen
  31. Hallo du Liebe ...schön siehst bei dir aus. Ja auch wir sind am Graben, es wird aber nur ausgegraben und sämtliche Blumen und Pflanzen verschenkt, denn es wird ein großer Umbau am Haus stattfinden und somit muss der Garten mit allem drum und dran weichen.Was sein muss, muss sein, komme ich halt zu dir Blümchen gucken :-)
    Erholsames We mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  32. Wow, was warst du fleißig! Toll ist es geworden und wenn dann im Sommer die Stauden blühen ist auch nix mehr kahl.
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama, ich seh schon, Du machst Deinem Namen alle Ehre. Bald wird es blühen wie verrückt bei Dir!
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bluemchenmama,
    die Buddelei hat sich allemal gelohnt und deine Pflanzen haben nun wieder genug Luft!
    Für die bepflanzte Mauer bekommst du von mir auch ein dickes Kompliment!
    Dann leg mal schön die Füße hoch am Wochenende!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  35. Liebes Bluemchenmama,
    ohh wie fleißig du warst. Es sieht sehr, sehr schön aus mit so viel Mühe.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama,

    toll ist es bei dir geworden

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Blümchenmama,
    da habt ihr aber käftig zu gepackt....Hut ab!
    Mir fehlen noch ein paar Blümchen, aber.....das Ende ist in Sicht ;-))
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und schön die Beine hoch legen!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Blümchenmama,
    die Arbeit hat sich gelohnt. Alles sieht
    perfekt und wunderschön aus. Toll gemacht.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Blümchenmama, oder Maulwurfdame, oder Buddelkönigin?
    Mensch, da habt Ihr aber geschuftet und bestimmt so manche Schweißperle verloren. Aber es hat sich gelohnt. Es sieht sehr sehr schön aus. Gefällt mir echt gut. Wenn ich dann soweit bin, kannste helfen kommen. Kriegst nicht nur ne pinkene Stirnlampe, ne die lila Gummistiefel stehen auch schon bereit. Also, dann machs ma jut bis denne ; )))
    Schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  40. Ich hab meinen Blog wieder eröffnet :
    www.tinabellazitronella.blogspot.co.at

    Vielleicht magst ja wieder vorbeischauen bei mir :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  41. liebste blümchenmama,die arbeit hat sich aber mehr als gelohnt.es sieht wunderschön aus.ich wünsche dir ein tolles wochenende,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  42. Wow, liebe Blümchenmama,
    da bist du wirklich super fleißig gewesen ;o)! Wenn dann alles blüht und grünt sieht es bestimmt wundervoll aus! Erhole dich gut und geniesse ein wundervolles Wochenende ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  43. wow,du bist echt super fleissig gewesen und toll sieht das alles aus ♥
    ich hab dich nicht vergessen,nur soviel rödel um die ohren.
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Blümchenmama,
    das sieht wirklich wunderhübsch aus! Das war sicher viel Arbeit, aber wenn man dann alles geschafft hat und sieht wie wunderschön alles geworden ist, dann ist man doch richtig stolz! Jetzt kannst Du den Blick in den Vorgarten doch richtig genießen!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Frühlingswoche
    Deine Edda mit Tochterkind und Homer :)

    AntwortenLöschen
  45. Hallo du kleiner Maulwurf:-)
    Da hat sich aber das Buddeln gelohnt! So hübsch sieht es nun bei dir aus und darauf kannst du so richtig stolz sein. Ich bin schon gespannt, wie alles in voller Blüte aussehen wird, bitte zeigen, gelle:-)

    Nun wünsche ich dir einen tollen Wochenstart und grüsse dich ganz lieb.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  46. Guten Morgen :)
    das ist aber eine Arbeit gewesen oder? sieht jetzt so schön aus, wenn jetzt das alles wächst und noch neue Pflanzen dazu kommen, wird traumhaft aussehen. Schöne Ideen hattest du, mit Deko und Steinen
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  47. Yes we can buddeln! ;-) -hast du gut gemacht und dein Mann natürlich auch.
    Gartenbilder schaue ich sehr gerne an und bin auf deine Stauden gespannt. Schön dass deine Blumen noch Abnehmer gefunden haben. Mir tut es immer weh wenn was in den grünen Müll wandert. Habe die Tage eine Buchsbäume von Nachbarn übernommen. Hoffe sie schaffen es bei mir.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.