Freitag, 25. April 2014

Tulpige Schönheiten....

....ohne viel Worte !


Hallöchen, 
da ich immer noch an "FAULERITIS" leide und ich mir das durch die Ferien eingefangen habe,
bin ich sogar faul geworden zu schreiben oder gar zu sprechen.
Letzteres findet  mein Umfeld ziemlich grandios (grins). Ja, eigentlich tut es dem Mundwerk auch mal ganz gut, eine kleine Pause einzulegen.

Doch DANKE SAGEN, das schaff ich noch.

Vielen lieben Dank für all Eure lieben Kommentare zu meinem Wichtelgeschenk. Das hat nicht nur mich gefreut, sondern auch Katrin :0).

Ihr seid ein echt cooles Völkchen da draußen !!

Bedingt durch die Faulenzerei zeig ich Euch dafür ein paar Schönheiten, die für sich sprechen.
Meine Tulpen und vorallem meine weißen Porzellantulpen, bei denen man immer denkt, sie wären unecht.
Ausserdem zeig ich Euch noch einen rosafarbenen und fluffigen Baum.
Was das für Einer ist, weiß ich leider nicht.
Doch man kommt sich im rosaroten Himmel vor, wenn man unter ihm steht.

Viel Spaß beim Gucken und habt ein wunderschönes Wochenende

                               *** Eure Bluemchenmama ***




































































Kommentare:

  1. Hallo Blümchenmama ..
    Tja so schnell kommt ein Kommentar ...
    Deine Tulpen sehen klasse aus, und die weißen haben tatsächlich etwas unwirkliches ( weil sie so schön sind )
    Und der Baum ist eine Zierkirsche ( würde ich einfach mal so behaupten , grins ) ...
    Aber es gibt bestimmt einige Fachleute unter den Bloggern, die es genau wissen ..
    Liebe Grüsse
    Antje ( jetzt mit Bild )

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch auf Zierkirsche oder Japanische Kirsche tippen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blümchenmama,
    das ist eine wundervolle Blütenpracht bei dir ;o)! Ein superschönes Wochenende und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Blümchen!!!
    Du hast mich angesteckt! Ich war nämlich auch ziemlich Blog und Kommentar faul ... ;)
    Soooo schön, dein rosa Traum!
    ich drück dich und knutsch dich mal, bist ja eh schon sprachlos, kicher.
    liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  5. So flowery this post Bluemchenmama! This pink Japonese Cherry is really awesome!!!
    Hope you feel fine!
    Best wishes for a great week end!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  6. I love Tulpen :-)

    Deine Tina
    heute auch schreibfaul und erledigt :-) *schnarch*

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaub du hast mich mit Faulitis angesteckt.....
    Och so ein Baum hätte ich auch gern.....und die weissen Tulpen sehn wirklich wie unecht aus....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchenmama,
    faul sein gehört auch mal dazu! Zudem sind ja noch offiziell Osterferien, oder? ;-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, genieße den sonnigen Tag,
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama, das ist gut. Wenn du selbst nicht sprechen willst, dann lass die Blumen und Bilder sprechen. Das klappt sehr gut :O) Deine Tulpen sehen schön aus. Ich wünsch dir gute Besserung :O)
    Ein schönes Wochenende wünscht dir antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  10. Meine Liebe,
    Genieß Deinen Urlaub.
    Danke für die tollen Fotos.
    Mach es Dir noch sooo richtig schön.
    Gggglg
    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Blümchenmama,
    sooooooooooo schöne Blümmelkes hast Du und der fluffige Baum erst. Traumhaft schön.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir ein liebes Grüßle :)
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Blümchenmama.

    Dein Beitrag erinnert mich an ein altes gern gesungenes Kinderlied:
    Faul sein ist
    wunderschön, denn die Arbeit hat noch Zeit.
    Wenn die Sonne scheint und die Blumen blühn,
    ist die Welt so schön und weit.
    Faulsein ist wunderschön, liebe Mutter glaub' es mir.
    Wenn ich wiederkomm', will ich fleißig sein,
    ja das versprech' ich Dir.
    Trall-la-la-lalallaaaaaaaa...

    Bei Dein wunderschön blühendes Bäumchen würde ich mit 99,9 als Zierkirsche indentifizieren ♥

    Hab ein schönes faules Wochenende ;o)
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Och ... meine Liebe, auch ohne viele Worte - ein wunderbarer Post :o)
    zum einen, weil ich mich IMMER freue, von dir zu lesen
    und zum anderen, weil du uns so schöne Fotos geschickt hast ✿
    allerliebsten Dank und herzliche Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  14. ;-))))))
    du faules stück ;-)))))) ganz breit grins. bitte nicht ernst nehmen.
    also zum schwätzen war ich noch nie zu faul.
    ich wünsche dir trotz fauleritis ein schönes wochenende. vergiss nicht, dich zu bewegen.

    lg eva
    ;-))))

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bluemchenmama
    Solch schöne Tulpen gibt es bei dir, meine sind schon alle verblüht, schade, schade..
    Aber jetzt kann ich mich immerhin noch hier daran erfreuen :-)
    Hab ein ganz schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Fauli! ;)
    Das Faulenzerleben scheint Dir ja richtig zu gefallen.
    Schön, dass Du trotzdem immer mal was von Dir hören lässt.
    Deine Blümchen sind herrlich. Ich habe heute auch mal meine Blümchen fotografiert, die gibt es morgen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. So wunderbare Tulpen hast du im Garten
    und dein Bäumchen würde ich auch sagen, dass das eine jap. Zierkirsche ist,
    wenn sie rote Blätter hätte, könnte es auch eine Blutpflaume sein, aber die Blätter scheinen grün zu sein.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchemama,
    faulenzen muss auch mal sein :-) Dafür hat ja die Natur fleißig gearbeitet und Du hast ihr Werk festgehalten! Die Blütenpracht ist beeindruckend!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama,
    deine rosa Wolke ist eine Zierkirsche. Wir haben auch solch eine (in Säulenform) im Garten und bin davon auch mega begeistert! Sie ist ein Traum :-)
    Jetzt genieß du mal wieder deine Faulenzeritis, das darf man nämlich auch mal :-)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bluemchenmama,
    ein hübscher blumiger Post von dir,passt ja:)
    Diese Bäume find ich auch immer total schön anzuschauen!
    Leider halten sich die Blüten nicht in der Vase...
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Nachricht an Fauli im Süden vom Fauli im Norden:

    Menno! Ich hab Deine Wichtelpost verpaßt .... Da haste aber richtig abgesahnt :O) Wunderschöne Dinge hat der "Osterhase" da gebracht! Aber nu, mußte Dich aber mal um den Schokoweihnachtsmann kümmern :O) Jaaaa ... und ich habe auch geschlemmt!!!! Meine Güte ... jetzt muss ich aber wieder aufpassen, sonst passt das Konfirmationskleid nicht im Mai (lach)!

    Ich hoffe Du bist mir nicht bös, dass ich nicht geschrieben habe, denn ich war wirklich richtig faul ... wie Du (lach)!

    Hab noch eine tolle freie Zeit und vielen Dank für Deinen super süßen Kommentar bei mir heut, darüber wird sich auch Karin freuen, denn sie liest immer mit :O) Ich drück Dich dolle ... Knutscha ...

    Kerstin

    ... die das schöne Wetter noch am Wochende genießt!
    Wir Nordlichter haben Glück! Hier bleibt das Frühlingswetter :O) Juchu!!!

    AntwortenLöschen
  22. liebste blümchenmama,was für eine blütenpracht.die meisten meiner tulpen sind den wühlmäusen zum opfer gefallen...
    liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe faule Blümchenmama,
    so einen rosa Baum habe ich auch im Garten - geerbt von den Vorbesitzern, keine Ahnung, wie der heißt. und da ich jetzt durch dich keine rechte Erhellung gefunden habe, nenne ich ihn ab sofort einfach Blümchenmamabaum, das geht doch hoffentlich in Ordnung? Ach ja, und die Faulheit. Obwohl ich trotz Ferien eine halbwegs normale Arbeitswoche hatte, zieht mich der Schlendrian meiner Kinder dann auch immer mit, zumindest am Nachmittag. Aber das ist dann doch eigentlich auch gut so, oder?
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  24. bei mir ist auch gerade Tulpen Alarm :)
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  25. Wunderbar blumige Impressionen :)
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  26. :O)
    auch faul, aber die lass ich dir gerne da
    ♥♥♥!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  27. Der Baum hängt wirklich übervoll mit Blüten, das sieht sehr schön aus und auch die Tulpen blühen ganz toll!
    Ich wünsch dir noch ein schönes Restwochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Blümchenmama!

    Hach, ja! Den Blütenhimmel kann ich mir sehr gut vorstellen!
    Traumhaft!
    Aber auch die schönen Tulpen sind eine Augenweide!
    So schön nach innen fotografiert, ist das einfach toll!
    Und beinahe perfekt muten die Porzellantulpen an!

    Bleib mal noch ordentlich im Ferinemodus!
    Ich bin im "gesund-werd-Modus"! :-)

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  29. Superschön die Tulpenbilder. Tulpen sind eins von meinen Lieblingsblumen. Denke auch das der Baum eine Zierkirsche ist. Wunderschön.
    lg Täubchen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bluemchenmama,
    wunderwunderschöne Bilder, v.a. die Kombination Tulpe und Steine haben es mir angetan!
    Die Zierkirsche habe ich auch im Garten aber (leider) noch ganz klein.
    Freue mich aber schon wie Bolle, wenn er mal gross ist und soooo schön blüht!
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  31. An Tulpen und Zierkirschen kann ich mich nie sattsehen. Schöne Bilder!
    LG aus dem Norden - und Hurra! Ohne Rehe blühen auch bei uns die Tulpen

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Blümchenmama
    deine Tulpen sind sehr schön, neide alle die einen Garten oder Vorgarten haben.
    Wenn ich aus meinem Balkon einen mach wohn ich im Urwald oder mein Mann ergreift die Flucht *Ü*
    Dein Baum ist eine Zierkirsche *Ü* und was für eine schöne.
    Faulenzen ist toll, das mach ich auch gerne hab momentan so gar keine Lust zum Nähen wo sich die Stoffe doch Stapeln.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama
    oh wie schöne Bilder von den Tulpen - toll! Und die Zierkirschen: haaach,
    ein Frühlingstraum zum Wohlfühlen.
    hihi, zu faul zu sprechen - das sollte mir echt auch mal gelingen, da würden meine Liebsten aber staunen ;)
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  34. ei! Was wunderschöne Tulpen und der Baum stimmt es nun -ist es eine Zierkirsche ?? hat herrliche Blüten. Buddelst du die Tulpen eigentlich jedes Jahr wieder aus?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.