Mittwoch, 14. Mai 2014

Und dann lööööös ....

....ich mich mal halt auf.

Hallo Ihr Lieben,

das hier ist ein trauriger Anlass der mich heute dazu bringt zu posten.

Mein Blog löst sich langsam auf.
Ihr könnt zwar alles auf meinen Blog sehen, aber das war lange Arbeit, bis ich alles wieder hochgeladen und
gespeichert hatte.
Denn bis heute Morgen sah man nur das hier: Einen Kreis mit einem weißen Balken.
Sogar mein Header war weg.

Das heisst, die ganze Arbeit von über fast einem Jahr ist HIN !!
Alles weg !!!
Ich habe es geschafft, die letzten drei Post´s wieder mit neuen Bildern zu bestücken.
Aber den Rest schaff ich nicht mehr.

Gestern habe ich bei Google+ mal geschaut, denn  ich habe mich immer gewundert, dass mich Leute zu einem Kreis hinzufügen, die mir nicht bekannt sind.
Da ich mich bei Google+ nicht angemeldet habe, weiss ich auch nicht, warum ich da dabei bin.
(Kann mir da einer weiterhelfen?)
Also, hab ich geguckt - neugierig wie wir Frauen nun eben mal so sind.
Dabei hab ich ein ganz volles Bilderarchiv von mir entdeckt und da ich ja sehr ordnungsliebend bin, hab ich da mal aufgeräumt und ausgemistet.
Dass dabei aber Google mir alle Bilder von schon veröffentlichten Post`s löscht, wusste ich nicht.
Also bin ich um eine Erfahrung reicher geworden, hab Herzschläge in Richtung Herzinfarkt bekommen und wusste nicht, soll ich jetzt "blärre" (weinen) oder "gosche"(schimpfen).

Aber irgendwie hat mich heute die liebe Kerstin von Kerstinskreativtuedeluet glücklich gemacht.
Sie wollte nämlich ihren Blog schließen.

Schön, dass Du bleibst !!! :0))))))))
 
Ich habe mich sooooooooooooooooo gefreut, dass sie das doch nicht machen will und daher fällt 
mir mein Desaster gar nicht mehr so schwer.


Ich sehe es als neue CHANCE !!!

Nein, ich hab kein Schnäpsle "gsoffa" oder auch nichts geraucht.
Aber ich muss das jetzt einfach mal positiv sehen.
Ich habe alle Bilder ganz ordentlich wie ich bin (Sternzeichen Jungfrau) in meinem Laptop hinterlegt.
Nach Datum und nach Kategorien sortiert.
Eigentlich habe ich alle Bilder vom letzten Jahr und diese kann ich Euch ja mal wieder zeigen.

Ihr jedoch könnt, eigentlich gar nichts mehr sehen von mir.
Zumindest was halt in dem letzten Jahr zurückliegt.
Ich glaube, erst ab Juni 2013 läuft alles noch normal.

Das ist mir mein Ordnungssinn aber übel aufgestossen.

Macht nichts.
Wir wollen ja vorwärts schauen und nicht in die Vergangenheit.

Ich werde meinen hübschen Kopf nicht in den Sand stecken !!!!!!
Neee, das werde ich nicht tun!!!



Ich lasse Euch heute lediglich ein Grüßchen hier und melde mich die Tage wieder bei Euch.

Passt gut auf, was Ihr aufräumt und ausmistet. :0)


  

Kommentare:

  1. Wa lerne ich daraus??
    NIENIENIEMALS in den Innereien des Computers wühlen.....
    Danke fürs teilen deines Schlamassels....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Also Blümchenmama da haste ja den gleichen Mist gemacht wie ich vor einiger Zeit.
    Hast du denn nicht aufgepasst, was ich geschrieben habe, also ehrlich.
    Ich war ja vor einiger Zeit auch der Meinung, dass viel zu viel Bilder von mir im Umlauf sind (man musste nur bei google meinen Namen eingeben und schon konnte man auf einer Seite alle meine Bilder sehen) na und da hab ich dann auch mal ordentlich aufgeräumt und alle Bilder gelöscht. Erst am nächsten Tag habe ich bemerkt, dass alle Bilder im Blog verschwunden sind und es hat auch noch gedauert bis ich begriffen habe, dass es meine eigene Schuld war.
    So habe ich nach und nach alle post wo die Bilder fehlen gelöscht.
    Ganz unter uns, einen Vorteil hat das ganze, du kannst jetzt alles nochmal posten und keiner merkt etwas... (was ich natürlich niemals machen würde, rot werd...)
    Aber alles halb so schlimm ,Hauptsache du spielst nicht auch mit dem Gedanken uns zu verlassen so wie Kerstin.Aber wie ich eben erfahren habe bleibt sie uns ja unter Vorbehalt erhalten.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein :'(
    So ein Mist!!!!
    Das könnte mir auch gleich mal passieren. ..
    Lösche ich doch auch pausenlos auf Facebook und so...

    ♥♥♥

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Blümchenmama!

    Nein!! Das ist wirklich unglaublich!!
    Das ist richtig gemein!!

    Mensch, das tut mir so leid!
    Ich finde Deinen Ordnungssinn sehr beeindruckend! Warum das nun nach hinten losgeht, kann ich mir gar nicht erklären! Eigentlich sollte dieser Zug ordentlich belohnt werden...und dann so etwas!

    Ach, Du Liebe!
    Ich muss Dich mal drücken!!
    Sei bitte nicht allzu traurig!

    Ganz, ganz liebe und mitfühlende Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Hoppala :-(
    Da hast du aber ordentlich Frühjahrsputz betrieben. ..
    Das ist echt sehr ärgerlich, aber genau wir wollen alle nach vorne spickle nid na hinde...
    Also genießen wir den Tag...nur noch morgen die kalte Sophie, dann wird es wieder sonnig :-)
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Blümchenmama,
    ich habe mich gestern schon gewundert, warum ich nur noch Einbahnstraßenschilder bei dir sah! Ich dachte, es läge mal wieder an unserem Internet, das ständig spinnt, und habe deinen Blog immer wieder hochgefahren, aber es hat sich nichts geändert.
    Ich wusste auch nicht, dass es da irgendwo einen Speicher gibt, aber da ich auch absolut unordentlich bin, wird mir das wohl auch nie passieren.
    Ich finde es aber sehr schade, dass deine schönen Bilder weg sind!
    Dass Kerstin doch bleibt, habe ich noch gar nicht gesehen. Ich muss gleich mal bei ihr vorbei gucken. Das ist ja super!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaa...ich geb es zu ...ist mir auch schon passiert ...blöde Sache ...
    Fand es auchnicht so tolles alles im Netz steht ....lässt sich aber wohl nicht ändern . Letztendlich sind es aber eben auch nur die Bilder vom Blog ...und die sind ja sowieso öffentlich ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Moin Blümchenmama,
    das klingt ja ganz doof und erschreckend. Wie konnte das bloß passieren? So ein schöner Blog ist doch ein Gesamtkunstwerk!
    Mit google + hab ich auch nix am Hut, bei mir werden die Bilder automatisch von Pcasa gespeichert, aber wie das alles funktioniert, weiß ich nicht.
    Also nehme ich es zur Warnung: bloß nie an was Vorhandenem rütteln!
    Lass dich drücken ... und gönn dir ein paar Nachtschichten - grins - dann kannst du alle Fotos wieder hochladen.
    Du Ärmste!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  9. Ach ne Blümchenmama,
    was machst Du für Sachen...da muss man ganz vorsichtig sein bei Google. Sonst bist Du bald ganz gelöscht.
    Aber ich bin ja froh, dass Du Dich nicht in Luft aufgelöst hast und ganz ehrlich? Ich schaue so selten in alte Posts rein, dafür bekomme ich hier jeden Tag so viele neue...da könnte ich ja Nachschicht einlegen.
    Also, schön, dass wir Dich wieder lesen und sehen können und mach Dir nicht so viel draus.
    Hab trotzdem einen schönen Abend und sei mal feste geknuddelt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ach Blümchen,
    wat machste denn? Ein wenig Ordnung ist ja schön, aber gleich den Bildspeicher aufräumen?
    Hast du mal in dein Picasa- Album geschaut? Da büßten eigentlich alle Bilder drin sein!
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  11. Blümchenmama,
    ich stehe auch vor einem Desaster. Viele Dinge sind weg, einige sind da, die alles nur erschweren. Es wird wohl so kommen, dass ich einen neuen Lap kaufen muss. Bislang habe ich noch die XP-Version. Ich glaube die macht nicht mehr mit.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Ach jööö, Du Ärmste. Sei nicht traurig, es gibt schlimmeres im Leben. Ich bin froh, bleibst Du uns erhalten....! Alles andere sind Details...manchmal traurig aber immer auch verbunden mit einer neuen Chance!! Sei ganz fest gedrückt, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Blümchenmama,
    oje, ich weiß das kostet Nerven! Aber Hauptsache DU bist noch da :0) Mach Dir doch nicht so einen Kopf! Wir schauen hier immer alle gerne bei Dir rein!
    Ich knuddel und tröste Dich, ganz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  14. Puh, liebe Blümchenmama,
    was musst du für einen Schrecken bekommen haben! Das hat ganz bestimmt Nerven ohne Ende gekostet, du Arme! Wie gut, dass du einiges wieder herstellen konntest ;o)! Einen ganz doll´entspannten Abend und die liebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bluemchenmama,
    oh meiiiii das tut mir sehr leid für dich. Großen Respekt, du gehst mit der richtigen Einstellung ran. Nicht so viel Ärgern und nach vorn schauen.
    Sei lieb gegrüßt
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Oh Menno, Süsse! Das ist unglaublich! Also nichts mehr löschen. Gott sei dank bin ich was den Rechner angeht nicht so aufgeräumt. Allerdings hatte ich gestern auch den Schreck der Jahres. Da mein Win 8.1 mit dem Explorer 11 nicht so kompatibel mit Blogger ist(immer wieder Fehlermeldungen) bin ich vor ein paar Wochen auf Chrome umgestiegen. Seit gestern weiß das der mein MacAfee teilweise außer Kraft setzt. Ich habe mich gewundert das mein Lapi immer langsamer wurde. Tja ein Programm konnte sich installieren, das so einiges Blockiert hat.Getsern besaß ich nur noch PopUp Fenster. Gott sei Dank brauchen wir für die Firma des Öfteren die Profis.Sonst wäre ich total aufgeschmissen gewesen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Ach du Schreck! Und mein Mann fragt mich immer ob man die Posts auch irgendwie speichern kann "nicht das irgendwann mal alles weg ist". Und da hattest du jetzt den Salat. Ein Horror! Aber es gibt auch Schlimmeres. Dafür ist mir gleich dein neuer Header aufgefallen und er ist wunderschön. Also sei nicht traurig meine Blümchenmama.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Ach du Schreck, mein Mann sagt immer zu mir ob man die ganzen Posts nicht irgendwie sicher speichern kann "nicht dass irgendwann mal alles weg ist". Und jetzt hattest du den Salat. Was für ein Horror! Allerdings gibt es auch schlimmeres. Dafür ist mir dein neuer Header gleich aufgefallen und er ist wunderschön. Also meine Blümchenmama sei nicht traurig, alles im Leben hat seinen Sinn.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Blümchenmama,
    wie ärgerlich………ich glaube ich hätte geheult (emotional wie ich bin). Das könnte mir auch passieren…selbst wenn ich es jetzt bei Dir und schon Andrea gelesen habe….in den Momenten mach ich einfach, statt nachzudenken….Aber gräm dich jetzt nicht! Hauptsache DU bist noch da! Gell!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  20. JAAAA SCHNAAACKI,,
    was machst den für an GACK;;;
    DO derfst ja nit umanada TIPPELN
    FINGA weg SONST GIBTS auaaaaa:::
    hob des scho öfters glesn,,,
    ABER i hob GLÜCK ghabt,,,
    wollt des ah scho mal löschen
    UND dann hot da SIMBA gsummst...
    und dann bin i GASSI ganga,,,
    UND danoch HOB I KOA ZEIT mehr ghabt,,,
    danach hob i des glesn ,,
    und do hob i ma denkt,,,, MEI
    DES WAR WIEDA ah SCHEISS gwesn,,,
    ABER des bekommst scho wieda in ORDUNG;;;
    druck DI GAAAAANZ fest,,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Blümchenmama,
    gut das du davon berichtet hast, sonst wäre ich vielleicht auch mal auf die Idee gekommen meine Bilder auf Google+ auszumisten?
    Schade, das jetzt viele deiner Post´s ohne Bilder sind!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Oh weia, ....was is'n da looos?
    Mensch, so einen Ärger! Ich glaub da haett ich aber auch geheult.
    Das tut mir echt leid....hoffentlich normalisiert sich alles schnell wieder mit googleplus.
    GLG und Kopf hoch!!!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Ohje, du Arme!
    Da steckt man viel Herzblut rein und dann soetwas ... picasa ist von google+ übernommen und somit erscheinen alle Bilder von Picasa ("unser" Bildspeicher im Web) also fortan bei google+! Jedes noch so kleine Bildchen, ob es nun ein Give away Bild ist oder ein neuer Header, welches wir im Blog hochladen speichert sich automatisch dort ab. Und wenn du dort eben löscht, dann ist es auch auf dem Blog verschwunden. Blogger ist somit fest verbunden mit google+.
    Ich drück dich mal feste und damit schieben wir den Ärger weg, denn wie du schon geschrieben hast: nach vorne schauen!!!!
    Ganz ♥igen Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  24. Ojegerl das ist ärgerlich fürwahr. Richte den Blick nach vorn und lern daraus.

    Fröhlichen Gruß

    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Hi du traurige Blümchenmama,
    mir ist das gleiche Desaster schon passiert, aber einen Tag später hab ich sie dann alle wieder aus dem Müll geholt und siehe da, alle Post´s waren wieder mit den Bildern gefüllt.
    Das geht bei dir bestimmt auch !
    Liebe grüße Andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Hi du traurige Blümchenmama,
    mir ist das gleiche Desaster schon passiert, aber einen Tag später hab ich sie dann alle wieder aus dem Müll geholt und siehe da, alle Post´s waren wieder mit den Bildern gefüllt.
    Das geht bei dir bestimmt auch !
    Liebe grüße Andrea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schreib mir einfach fall´s du nicht klar kommst, dann schreib ich es dir ganz genau.

      Löschen
  27. Liebe Blümchenmama, nicht aufgeben,
    vielleicht kann dir Andrea ja weiterhelfen.
    Wäre wirklich schade drum.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Blümchenmama,
    ja so ist das mit der cloud. ..die cloud klaut ;-p
    Ich hab mich schon gewundert über die komischen Schilder in meinem feedreader. Aber ich dachte es liegt an mir,weil ich so nach hinke und online sah alles gut aus. Aber jetzt weiß ich ja weshalb.
    Ich sichere meinen Blog regelmäßig und kann dir nur empfehlen dasselbe zu tun. Mit so einer Sicherung kannst du alles auf einen Schlag zurück setzen falls wieder das Chaos herrscht.
    Ist auch gar nicht schwer. Im Zweifel schick mir ne email, dann erkläre ich es dir.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.