Freitag, 25. Juli 2014

DIY aus allem, was der Vorrat hergibt

Hallo Ihr Lieben !!!

Hoffe es geht Euch gut und Ihr seid alle wohlauf?
Was macht Ihr denn so?
Und was hab ich gemacht?

Gebastelt hab ich ein bisschen.Was Nettes. Das Wetter war ja zeitweise zum "davonschwimmen" so sehr hatte es geregnet.
Daher musste man sich im Haus beschäftigen.
Aber das fiel mir gar nicht so schwer - es hellte auch ein bisschen mein Gemüt auf :0)


Denn ich habe mir die Stickermaschine von der lieben Patrizia zugelegt.
Ich war neugierig wie die ging (gehört hatte ich ja schon viel davon) und nach einer lieben Einweisung von Patrizia konnte ich dann herrliche Stickerchen basteln.
Das hat richtig Spaß gemacht und in der Zwischenzeit hab ich schon
ziemlich viel geklebt.


Leere Gläser und kleine Fläschchen sammeln sich ja im Laufe zu genüge in einem Haushalt an. Davon handelt diesmal mein DIY.

Manche Glaswaren davon sind einfach zu schön um sie einfach zu entsorgen.
Warum also diese nicht einmal verschönern und schmücken?


Alles was glasig ist, kann man nehmen. Bei mir waren es zum Beispiel kleine Fläschchen, Gläser und Zuckerstreuer.






Zum Verschönern kann man Bänder aller Art nehmen und auch Aufkleber, Wäscheklammern und Tortenspitzen.
Da kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen und sich so richtig austoben.

Und hier sind ein paar meiner fabrizierten Sticker.
Ich habe mir ein paar Tildasticker genommen oder schöne Blumen die ich aus Zeitschriften ausgeschnitten hatte. Ach ja, und auch meine GG-Bilder hab ich zu Stickerchen verarbeitet. Hübsche Servietten kann man auch verwenden.











Und hier zeig ich Euch meine Werke, die jetzt überall verstreut im Haus ihren Platz gefunden haben.
Entweder als Solisten oder mit Blümchen im Inneren.







  







Ist ´ne ganze Menge geworden, aber mir hat es Spaß gemacht.


Ich hoffe,  ich hab nun den Stein des Anstoßes gelegt und ich sehe demnächst auch hübsche Gläschen aller Art bei Euch.

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Basteln.


UUUUUUUUUNNNNNNDDDDD????
Richtig!!!
Genießt den Sommer :0)
Der auch seit zwei Tagen wieder bei mir zum Vorschein kam. 
Aber dennoch sind die Aussichten wechselhaft und es soll auch schon wieder regnen.
Naja, ich werd´s überleben  :0)

Zum Abschluß zeig ich Euch auch noch was Blumiges.
Mein Tabakblümchen.
Leider hat es diesen sinnflutartigen Regen nicht überlebt.
Ich Schnarchzapfen, hab´s vergessen.
Und nun ist es jämmerlich ersoffen.:0(






Kann ja mal passieren.
Bin auch nur ein Menschlein.

******************FERIEN*****************
Bei uns werden ab heute die Ferien eingeläutet.
Aber so richtig los gehen tun sie erst ab nächsten Donnerstag.
Yeah - endlich Ferien!!!!
Ich weiß nicht, wer die mehr braucht?
Ich oder meine Kinder?! :0)

Werd mich dann in den Ferienmodus gleiten lassen.

Aber vorher lesen wir uns nochmal.
Versprochen !!!

 
So und nun schwirrt ab ins herrliche Wochenende.



Es grüßt Euch ganz lieb

                              ***Eure Bluemchenmama***

Kommentare:

  1. Liebe Blümchenmama,
    die Sticker sind toll geworden, muss mir irgendwann auch mal eine Stickermaschine zulegen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hej liebe Blümchenmama,
    so eine Stickermaschine ist wohl eine gute Anschaffung wenn man so wich gerne bastelt und herstellt...
    Ich könnte da ja auch Etiketten für Marmelade machen? Quasi am Computer die Beschriftung ausdrücken , austanzen und durch die Stickermaschine durchlassen?
    Ob das geht? :-)

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Blümchenmama,
    die Stickermaschine war ein guter Kauf (ich habe sie auch), denn wie man ja bei Dir sieht, kann man sooooo viel schöne Dinge damit machen. Schade, dass das Tabakblümchen im Regen gelitten hat - wo nimmst Du jetzt den Tabak für die Pfeife her? zwinker.........
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende; erhol' Dich ein wenig und lass' die Ferien ruhgi angehen.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Du Zauberin,

    wunderschöne Sachen sind bei Dir wieder entstanden......das ist Glasrecycling auf schöne Art und Weise ♥♥♥
    Die Stickermaschine von Patrizia hast Du mir ja leider weggeschnappt....ich war zu langsam *heul*...naja, muss ich mir halt doch mal eine kaufen ;o)))

    Ich schicke Dir ganz, ganz, ganz liebe Grüße
    Bianca
    .....die den Ferien so gar nix abgewinnen kann ;o))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Blümchenmama,
    da hab ich jetzt aber genau gelesen - Stickermaschine, aha, und damit lassen sich so wunderbare Dinge zaubern? Toll!!! Werde ich mir mal ergoogeln was es mit so einem Maschinchen aufsich hat, vielleicht ist das ja auch was für mich ...
    Hab ein herrliches Wochenende!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Sticker hast Du produziert, Liebe Blümchenmama!
    Schöne Flaschen und Gläser horte ich auch immer.
    Hab ein schönes Wochenende,
    liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,
    ganz zauberhaft sind deine Flaschen und Gläser geworden. Ich wünsch Dir eine schöne Ferienzeit und denk doch noch daran, mir Deine Adresse zu mailen, damit sich die Nettigkeiten auf den Weg zu Dir machen können.
    Sei lieb gegrüßt
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Liebe,
    ganz zauberhaft sind deine Flaschen und Gläser geworden. Ich wünsch Dir eine schöne Ferienzeit und denk doch noch daran, mir Deine Adresse zu mailen, damit sich die Nettigkeiten auf den Weg zu Dir machen können.
    Sei lieb gegrüßt
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama,
    sooo viele tolle Sachen hast du gemacht, eins schöner als das andere.
    Ich bin so beeindruckt.
    Schade mit deinem Blümchen, aber es gibt schlimmeres.
    Ich wünsche die auch ein schönes Wochenende und ganz tolle Ferien.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  10. Juhuu wir haben Ferien!!! :-)
    Die kleinen Fläschchen mag ich ja auch so gerne. Du hast sie super schön bebastelt!
    Genießen wir die freien Tage. ..
    Winke ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die sind ja wirklich klasse geworden, die Fläschchen. Ich hebe auch immer alle möglichen Glasflaschen auf, weil ich denke man kann sie noch als Vasen, Geschenkverpackung, und, und, und...verwenden. Und du machst einem wirklich Lust auf eine Stickermaschine.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja hübsch aus!
    Geniesse deine Ferien :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Super!!!! Habe auch eine Stickermaschine und habe sie aber erst 1 x im Einsatz gehabt.
    Jetzt habe ich doch große Lust bekommen, aber leider (lach) bei uns regnet es nicht.
    Also muß sie noch ein bißchen warten. Aber eigentlich sollen jetzt auch zu uns die Regentage kommen, aber irgendwie zieht es z Zt immer vorbei. Ich wünsche Dir
    schöne Ferien (wenn auch spät, oder?) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann auch ganz schlecht Gläser oder kleine Gefäße weggeben ...jetzt weiß ich ja auch was ich damit machen kann :)))
    Besonders toll finde ich die Sticker
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama!

    Du hast mich jetzt aber sehr neugierig gemacht! Alles, was der Vorrat hergibt! :-)
    Und tatsächlich...so feine Dinge hast Du verschönert!
    Super, ich freue mich, dass Du einfach so etwas für Dich gemacht hast! :-)
    Die Arbeit kann warten, weißt Du! Sie läuft ja leider nicht weg!

    Ja, die Stickermaschine ist toll! Wenn ich damit einmal loslege, dann höre ich so schnell nicht auf. Auch Spitze und Stoff kann man damit so fein verkleben. Meine ist aus dem Auktionshaus - ein älteres Modell, doch dennoch toll!
    Leider ist meine Patrone, die wirklich sehr lange hielt, seit geraumer Zeit leer.
    Ich muss mich einmal um Nachschub bemühen.

    Ich bin gespannt, was Du noch so alles anstellst! :-)

    Ganz liebe und herzliche Grüße!!
    Hab ein schönes Wochenende!

    Trix

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Blümchenmama
    Ich hab leider nicht viel kreatives gemacht da ich die ganz Woche gearbeitet habe....obwohl ich einiges zu tun hätte.....so eine stickermaschiene hab ich mir auch schon überlegt zuzulegen...tolle Bildchen sind dabei entstanden und die Gläser und Flaschen sehen gleich viel toller aus.....
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Blümchenmama,
    so eine Stickermaschine ist schon eine feine Sache!!
    Deine Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!! Sehr hübsch ist alles geworden.
    Ich war bei Patrizia auf dem Blog, hat sie einen Shop oder wie bist Du an die Maschine gekommen?
    Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende!
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bluemchenmama,
    tolle Erfindung,so eine Stickermaschine!
    Deine Gläser hast du echt hübsch aufgepimpt!
    Bin momentan sooo unkreativ,aber ich finde das auch mal gut:)
    Hab ein sonniges Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama,
    bei guten Wetter stellste das Maschinchen einfach auf die Terrasse und machst weiter. Da sind einige Flaschen bei, die mir gefallen.
    Ich hoffe deine Pflanze kriegt sich noch wieder ein und übersteht das Hochwasser.
    Ein schönes WE und LG
    Naddel

    AntwortenLöschen
  20. Ich brauche die Ferien am meisten liebe Blümchenmama,
    Ich bin reif für die Insel.
    Morgen nochmal mein lieber Besuch und dann herrscht auch hier der Ferienmodus.
    Deine Flaschen sind einfach nur klasse.
    Und Sticker lagen ja auch in Deinem lieben Päckchen drin.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Uih, ich wusste gar nicht, dass es sowas wie eine Stickermaschine gibt. Das ist ja ein tolles Teil!!! Die Sticker sind der Hammer.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Soll ich Dir was sagen liebe Blümchenmama, - schick den Regen zu mir! Ich nehme ihn gerne. Bei uns ist nach wie vor alles knochentrocken. :-(

    Genauso unkreativ bin ich auch. Dafür bewundere ich Deine Handarbeiten umso mehr.
    Ich wünsch Dir schöne, faule und sonnige Ferien,
    wie gesagt, Regen würde ich Dir abnehmen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  23. des is ah guate IDEE....
    schaut ja glei alles vuiii lieblicher aus,,
    wird mal schnell in den KELLER gehen
    und gucken,,, do find i sicher wos,,,
    HABTS es no fein.. bussale
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bis baaaald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  24. Uiihhh, warst Du fleißig, aber das Ergebnis ist sehr schön geworden. Muß ich mir wohl auch mal besorgen, diese Maschine. Das wäre auch was für meine Kleine. :-)))

    Danke Dir auch für Deine sehr lieben Kommentare in der letzten Zeit. Gerade der zu 'Sallys Leben'. Das steht für mich immer ganz oben auf dem Zettel - das meine Kleine nicht zu kurz kommt. Diese Zeit ist so kostbar und ich denke immer, alles was man jetzt säht, erntet man später. Aber wir sind jetzt schon ein tolles Team!

    Genieße die Ferien. Wir tun es auch bald. ;-)

    Viele liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  25. Habe gerade noch mal nachgeschaut. Das Wort sah so komisch aus. Es heißt 'sät' und nicht 'säht'! Man lernt nie aus!! ;-)

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Blümchenmama,
    hab mir jetzt gleich mal diese Stickermaschine angeschaut
    und sofort beschlossen, ich brauch auch eine. Die bestell
    ich mir heute noch. Dann könnte ich endlich mal meine
    Aufkleber selber machen. Sieht wundervoll aus.
    Bei mir sind auch ein paar Petunien ersoffen... leider.
    Ab Mittwoch haben wir auch Ferien - man bin ich froh!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Eine Stickermaschine. Das hört sich aber interessant an muss ich mich doch gleich dazu informieren. Deine Ergebnisse schauen so toll aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Fanny

    AntwortenLöschen
  28. Hallo meine liebe Blümchenmama,

    was hab ich mich über deinen lieben Kommentar gefreut, so sehr, wirklich!
    Da schreibe ich dir schon länger nicht mehr, weil ich einfach NULL Zeit habe , aber du bleibst einem so TREU, DANKE!
    ...und keine Angst ich lasse mich niemals verbiegen und bleibe auch meiner Linie treu...

    Aber nun zu deinem tollen DIY , ein tolles SommerDIY ich brauche nämlich noch ein paar kleine Geschenke und das wäre nun genau passend für meine selbst gemachten Kleinigkeiten...
    Ich wünsche dir nun hoffentlich tolle und erholsame Sommerferien.

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,
    die Sticker auf den Glasbehältern sind total süß. Werd auch mal googeln, wo es so ein Maschinchen gibt...
    Ertrunken ist hier in der letzten Zeit noch keine Blume, aaaber aufgegessen sind ein paar....von wem auch immer ;-)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  30. Ohhhhhhhhhhhh... wie süss!!!! Da warst du ja richtig im Sticker-Fieber! Einfach toll was du da gezaubert hast! Hab noch nie von so einer Stickermaschine gehört! ... aber Gläser, Fläschchen und Döschen hätte ich in Hülle und Fülle!!!!
    Also, liebe Blümchenmama ich wünsche dir mit oder ohne Sonne ein zauberhaftes Wochenende!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen liebe Blümchenmama,
    die Gläser sind ja schon geworden, das nenne ich mal einen kreativen Lauf!! So eine Stickereimaschine scheint toll zu sein….
    Ja, ich denke manchmal auch, dass ich die Ferien dringender als die Kinder brauchen…mal kein Antreiben morgens und keine 1000 Termine!! Wir haben jetzt schon drei Wochen Ferien und sind etwas erholter….;-)! Lass es Dir gut gehen in Deiner freien Zeit und lad Deine Akkus auf!!!! SO wichtig! Habt viel Spaß!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,
    endlich komme ich dazu dich zu besuchen!
    Als erstes möchte ich mich für deinen lieben Kommentar bei mir bedanken. Ich habe mich sehr über deine netten Worte gefreut.
    Nun zu deinem Post! Diese Stickermaschine ist ja schon eine kleine Zaubermaschine. Sehr schöne Sticker entstehen daraus und du hast die Gläser und Flaschen damit absolut toll aufgehübscht. Ich finde viele Flaschen und Gläser auch zu schade um sie einfach zu entsorgen. Oftmals verwende ich sie als Gläser für Kräutersalz oder die Flaschen um neue Öle anzusetzen und das sieht immer wieder sehr schön aus. Ich hübsche die Glassachen dann auch meistens mit Tags oder Schleifen auf.
    Deine Glasparade gefällt mir sehr!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bluemchenmama,
    ganz tolle Kreationen hast Du gezaubert. Wahnsinn, wenn man einmal dran ist, oder? Auch die Bänderverzierungen dazu gefallen mir echt gut. Und falls Du mal spontan eingeladen bist, und nirgendwo mehr hinkommst, hast Du ein Mitbringsel gleich zur Hand. Na dann schalt Du mal in den Ferienmodus. Bin gespannt was Ihr so vorhabt. Sende Dir ganz ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend.
    GGGGGLg
    claudia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Blümchenmama
    mensch da haste ja echt richtig viel schönes gemacht, ich bin überrascht was man damit alles machen kann *Ü*
    Du machst das so schön im Gegensatz zu mir grins...
    Deine Tabackblume find ich toll, Blumen sind einfach was schönes ....
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Blümchenmama,
    Deine Fläschchen und Gläser gefallen mir sehr, sehr gut. So eine Stickermaschine scheint etwas ganz, ganz feines zu sein. Schöne Aufkleber hast Du Dir da gemacht.
    Hier werden auch nur noch die Tage bis zu den Ferien gezählt. Die Kids sind wirklich ferienreif, nach diesem langen, langen Schuljahr.Ich wünsche Euch viel, viel Sonne und grüsse Dich ganz lieb. Nicole

    AntwortenLöschen
  36. Huhu!

    Ooooohhh.... Du hast so eine Stickermaschine!???
    Damit liebäugle ich auch schon länger.
    Zeig doch bitte noch mehr davon!!!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  37. Hej Hej meine Süße!
    Jaaaaaaaaaaaa ich lebe noch (hi,hi)!!!!
    Meine Güte warst Du aber fleißig ... da bekomme ich richtig ein schlechtes Gewissen und es ist alles soooo süß geworden :O) So eine Stickermaschine ist ja genial! Muss ich mir merken :O)

    Ich dagegen bin sooooo faul (lach)! Ich genieße immer noch jede freie Minute in der Sonne draußen! Ich mags ja gar nicht sagen, aber gestern hat es mal geregnet und zwar genau für 1 Stunde ... das wars! Ansonsten ist es hier heiß und sonnig! Und das muss einfach ausgekostet werden ... denn wer weiß ... wann wir mal wieder so einen Sommer hier oben bekommen! Denn eigentlich haben wir immer so ein Wetter wie ihr jetzt! Mmmmhhhh ..... vielleicht waren wir mal dran :O)

    Wir haben jetzt die 3. Woche Ferien und ich muss jetzt noch 3 Tage arbeiten dann habe ich Urlaub .... Juchu!!!! Wir fahren zwar nicht in den Urlaub ... haben aber einige Tagestouren zu den Inseln hier in der Nord- und Ostsee vor :O) Ich hoffe also inständig ... das das Wetter noch ein wenig hält :O)

    Deshalb bitte immer noch nicht böse mit mir sein, weil ich mich nicht melde ... denn ich genieße gerade sooooowas von mein Leben und die freie Zeit, die Kinder sind ja schon "groß" und kaum zu Hause! Wie war das Motto von Pippi Langstrumpf ... ich mache mir das Leben wie es mir gefällt .....! Ich glaube so ähnlich (lach)!

    Hab Du tolle Ferien und genieße auch weiterhin die schöne Sommerzeit ... auch wenn die Sonne nicht scheint .... :0)

    Liebste Grüße und nen dicken Drücker
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Blümchenmama,
    ich kann mich ja auch schlecht von Gläsern trennen, die braucht man tatsächlich immer. Auch die Deckel werden aufgehoben. In der letzten Schulwoche kam nämlich meine Große zu mir...."duuuuu, Mama, ich brauche ein Glas, wir kochen Marmelade in der Schule ein." Mama sagt: "Kein Problem, im Schub sind genügend." Sie hatte schon Angst, dass ich mecker, weil es einen Abend vorher wohl etwas spät für diesen "Wunsch" gewesen wäre. Nein, nicht bei Gläseren. Deine hast du übrigens wunderschön gestaltet. Beim nächsten Regen werde ich dran denken und vielleicht auch Gläser verschönen.
    Einen schönen Abend wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Blümchenmama,
    deine Gläserbasteleien sehen absolut süß und dekorativ aus - da hatte das schlechte Wetter ja richtig was Gutes ;o)) Ich denk mir, das sind auch nette Mitbringsel! Was dein Tabakblümchen betrifft - schade, das es nicht überlebt hat. Beim nächsten klappt's besser! Sehe ich richtig, dass es gelb ist (oder ist das eine optische Täuschung durch Licht und Schatten)? Ich habe vor kurzem (ist gerade in meinem aktuellen Posting zu sehen) nämlich zufällig auch Tabakpflanzen in Weiß fotografiert (im Augarten), und dachte, die wären immer so... Jedenfalls scheinen sie gerade sehr modern im Zusammenhang mit Ziergärten in Wien zu sein, im Belvedere gab es auch Tabakpflanzen in den Beeten...
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  40. Och das arme Tabakblümchen ;-/ einfach im Regenstehen gelassen *tsss
    Deine aufgehübschten Gläschen und Fläschchen sind sehr schön,
    ;o) .....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.