Mittwoch, 17. September 2014

Rhythmusstörungen und .....

......"Tierisches"


Hallo Ihr Lieben!!

Sorry, dass ich diese Woche wieder zu  nichts komme.
Aber ich habe noch diese sogenannten "Rhythmusstörungen" :0)

Ich bekomme das einfach noch nicht so hin wie ich will.
Seit dem Schulbeginn diese Woche hinke ich mit allem hinterher was so geht.
Nichts lauft rund.
Der Wäscheberg was zum Bügeln ist, steigt stetig an.
Einige Objekte werden zum "Stiefkind" umfunktioniert.
Die Sonne - wenn sie scheint, dann zieht sie mich kontinuierlich nach draußen (Genau die ist schuld an dem Chaos bei mir - grins).
Und dann??
Bleibt drinnen alles liegen.

Wird sich das mal wieder ändern?
Hatte mich die Fauleritis so aus der Bahn geworfen?

Dabei hab ich mir soviel vorgenommen.
Wahrscheinlich wieder mal viel zu viel.
Die Herbstdeko hinkt auch noch hinterher (Na gut die Lampions hab ich grad so geschafft) und ich bin froh, dass es noch den Oktober gibt.
Ansonsten hätt ich ein knappes Zeitfenster und müsste schon die Deko für das "W-Wort" vorholen.

Im übrigen grinsen einen schon die ersten Nikoläuse an und der Duft des Lebkuchens zieht seine Bahnen bis zu den Kassen vor.
Aber ich bin noch standhaft - bis jetzt.

Egal, Rhythmusstörungen sind ja auch mal wieder in den Griff zu bekommen.
Und Ihr werdet sagen: "Ja, mein Gott - dann hast Du halt mal einen Berg Bügelwäsche oder schmutzige Fenster.Gibt doch wohl Schlimmeres, oder?" (Habt ja Recht !!)
Aber wenn man dann schon mal wieder aus dem Wäschekorb der gewaschenen Wäsche seine Utensilien für den Alltag raussuchen muss, find ich das nicht schön.
Und um die Sonne zu sehen, muss ich das Haus verlassen. Denn aufgrund der schmutzigen Fenster dringt kein Sonnenstrahl ins Hausinnere und ich verblasse (heul).

Ja, es ist schon was los hier bei mir, gell?

Aber es gibt ja auch Erfreuliches zu berichten.
Mehr davon gegen Ende des Postes.
(Pst - wurde zum Lebensretter)

 Aber zuerst mal gibt es noch ein bisschen Deko.

Und diese Deko ist Grau/Weiß/Sand.......

Damit ich auch voll im Trend liege !!
(GELL, LIEBE MOMAMA - GRINS)

Meine vorübergehende Deko auf´m Balkon.







Ein Zinktablett mit Kranz, Holz, Steinen, Schnecken und einem Drahtherzchen.






 Hab zwei Kistchen übereinander gestellt. Da hab ich dann mehr Dekofläche.
Gewieft, gell??



 Könnt Ihr das Steinherzchen sehen??






Und dass wir im GRAU-TON bleiben zeig ich Euch noch was ich heute GERETTET habe.

ES DARF GEKREISCHT WERDEN !!!






Heute Morgen habe ich sie am Kellerabgang knabbern hören und dann hab ich das Eimerchen geholt und sie in den Garten zurückgebracht.
Die ist voll niedlich und hatte vieeeeel mehr Angst vor mir als ich vor ihr.

Ausserdem hat sie ein total samtiges Fell - wie ein Nickipullover.

Adieu kleine Maus!!
Bis zum nächsten Mal. Ich weiß nämlich wo Du wohnst.
Wir Zwei haben uns ja schon öfters gesehen :0)

Sodele,
das war es mal wieder von mir heute.

Ich gelobe Besserung und werde demnächst wieder bei Euch reinrauschen. 

Bis dahin.....

Gehabt Euch Wohl  :0)

Eure Bluemchenmama





Kommentare:

  1. jawoll, blümchenmama, du bekommst das in den griff. es geht uns doch allen so.
    ich war heute auch beschäftigt und muß nachher auch nochmals in einen kurs.
    hätte ich auch nicht dacht, dass das so ist und durch die bloggerei bleibt auch viel liegen. also ganz langsam mit den jungen pferden. das wird schon.
    aber ehrlich ich mache mir schon gedanken über die adventskränze, das will auch gut geplant sein, wenn man mehrere machen darf/muß.
    aber auch das pendelt sich ein.
    lieben gruß lg eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Blümchenmama,
    ja, die liebe Zeit. Ich renne ihr auch hinterher, es ist unglaublich!!
    Irgendwie müssen wir uns wieder an den Alltag gewöhnen, scheint mir. Aber unsere Kinder auch, gell? ;-)
    Deine Deko sieht sehr schön aus. Was für eine tolle Idee, gleich zwei Kisten aufeinander zu stellen.
    Bei mir gibt es auch noch nicht viel Herbstdeko. Ganze zwei (echte) Kürbisse stehen bei mir, ein Asternbusch - aber mehr gibt es wirklich noch nicht. Ach - die gesammelten Kastanien habe ich vergessen! ;-)
    Sei lieb gegrüßt, die Maus ist ja total putzig.
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Ach je, liebe Blümchenmama,

    du sprichst mir aus der Seele.
    Was solls, lassen wir die Wäsche sein und genießen die Sonne!
    Wer weiß wie lange wir Süd mich haben <3

    Ja, ja, der Alltag. Er wird uns schon einholen und zur Ordnung mahnen ;0)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Blümchenmama!

    Ja, gewieft! :-)

    Das ist Deko genau nach meinem Geschmack!
    Das Drahtherz als filigraner Sichtpunkt, dazu die Naturmaterialien und Zink...klasse!

    Was die Alltagsdinge anbelangt, so denke ich, das wird schon wieder.
    Warum sollstest Du nicht die Sonne genießen? Die Tage, an denen Du wieder "im Rhythmus" :-) sein wirst, kommen bestimmt.

    Ich grüße Dich, und wünsche Dir einen schönen Abend! :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Huhuuuu ;-)
    Soll ich mal putzen und bügeln kommen ? Und danach ein bisschen tratschen ? :-)
    hihihi
    Du machst es richtig, du gehst raus in die Sonne.
    Ich bin so blöd und bügle und putze wenn ich frei habe.
    Aber für morgen habe ich mir auch Sonnenschein genießen vorgenommen...
    Wäre doch gelacht!!! :-) :-)
    *hihihihihi*

    Also...Deine grau/weiße Natur Deko mag ich.
    Genau mein Geschmack.

    Sodale, ich wünsche dir noch einen schönen Abend!!

    Vielen Herzensgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Schreiiiiiiiiiiiii, eine Maus...
    Rhythmusstörungen nennst du das also liebe Blümchenmama. Dann hab ich auch welche. Ist wohl ansteckend. Ich komme auch zu nichts mehr . Sonnenschein haben wir hier auch seit ein paar Tagen. Nicht mehr lange dann fangen bei uns schon wieder die Herbstferien an. Hübsche Deko hast du, ganz mein Geschmack.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blümchenmama,
    mir mir sieht es ähnlich aus...auch ich komme nicht richtig in Gang. Schaffe ich es gerade noch eine Post zu veröffentlichen, bleibt keine Zeit zum Kommentieren. Heut habe ich mir aber vorgenommen mal mehr Zeit dafür zu nehmen. Jetzt ist ja auch die Sonne weg. Ich versuche über den Tag so viel wie möglich draußen zu sein, wer weiß wie lange es so schön ist.
    Deine Deko gefällt mir natürlich und am meisten freue ich mich über das Mäuschen. Ich kreische nicht wenn ich eine sehe.
    Einen schöne Abend wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchnmama,
    es geht wohl vielen von uns so. Aber ich mache mich nicht mehr verrückt.
    Es gibt immer Dinge, die vorrang haben.
    Schön, dass du das Mäuschen gerettet hast.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du LIEBE Blümchenmama,
    das war heute nur ein Witzchen, gell? Nicht bös gemeint, aber das weißt Du ja sowieso.
    Und ich zähle ab heute fleißig für Dich mit...
    Die Maus ist ja niedlich, nein ich kreische nicht, solange ich sie nicht im Haus habe.
    Und Deine Deko ist mal wieder umwerfend schön. Gefällt mir super super gut. Ganz meine Farben.
    Nun hab einen schönen Abend und ich warte auf Deine Wichtelmail....aber Du hast ja noch etwas Zeit ☺
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Blümchenmama,
    bei mir ist es grad ähnlich, irgendwie komm ich nicht
    über die Runden. Hab mir jetzt vorgenommen, ein
    Zimmer nach dem anderen durchzumachen. Aber
    irgendwie hab ich keine Zeit dazu :-) heute war das
    Wetter so schön, ich gleich in die Gärtnerei und einiges
    im Garten umgepflanzt. So wird das nichts mit dem Hausputz,
    ich weiß :-)
    Deine Deko ist wundervoll!
    Aber Du siehst, es geht uns irgendwie allen so :-)
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Blümchenmama,
    Du machst es total richtig! Gerade sagte da ein schlauer Mensch im Fernseh, dass es sein kann - wir haben im diesem Jahr einfach zu wenig Vitamim D. Also nichts wie raus in die Sonne!!
    Deine Deko ist toll -egal welche Farbe sie hat, Hauptsache sie gefällt Dir!!!
    Rythmusstörrungen, die hab ich chronisch, da hilft keine Medizin. Hatte auch gedacht nach den Ferien alles wieder im Griff zu haben, doch bereits in 2 Wochen haben wir Herbstferien!! Ich sage es ja: chronisch!! Sage Dir sofort bescheid, wenn ich das Wundermittel gefunden habe!

    Nun meine Liebe, mach es Dir gemütlich und hab einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  12. Der Tag heute und überhaupt auch alle Tage davor, waren aber auch sowas
    von Super-Sonne, wer da drinnen bleibt, ist schon ganz schön......;-)
    In meinen Waschkeller geh ich übrigens auch seit Tagen nicht mehr (da stehen nämlich auch so´n paar Wäschekörbe rum, grrrrrr!). Es gibt Schlimmeres, genießen wir die schönen Tage!

    Liebe, sonnige Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bluemchenmama,
    lass den Haushalt mal Haushalt sein und genieß die wärmenden Sonnenstrahlen!
    Der Rest puzzelt sich auch bei Gelegenheit!
    Deine Naturdeko passt auch zum Wetter und die kleine Maus hätte ich wohl auch gerettet!
    Bis bald!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Blümchenmama,
    da ich in einer Herzklinik arbeite, weiss ich, wie furchtbar Rhytmusstörungen sein können..da drücke ich Dir die Daumen, dass Du schnell wieder in Deinen Rhytmus findest:-)
    Es ist besser, wenn wir grad noch jeden Sonnenstrahl mitnehmen, den wir kriegen können, der Hausputz wartet auf uns. glg an Dich,
    Susanne, die sich sehr für das süsse Mäuslein freut.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Blümchenmama,
    dafür, dass sich bei Dir alles stapelt ist deine Deko aber wunderschön geworden! Genau mein Geschmack. Dir kleine Maus ist ja süß! Gespannt wann Du sie wieder in deinem Keller findest ;o) Genieß noch die letzten Sommerstrahlen, die Bügelwäsche kann warten.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bluemchenmama,
    ach das Wort ist so passend, ich habe auch diese Rhytmusstörungen.
    Erst ist es das, dann jenes, dann die Ausstellungsvorbereitung, dann zusätzlich noch mein Auto, da ist son süßes Mäuschen ja nix gegen einen Marder Heute dachte ich, endlich, alles wieder okay, jetzt brennt besagte Lampe wieder auf, so werde ich dann morgen mal wieder mit der Werkstatt telefonieren. :-( Deine Deko sieht ganz ganz toll aus. Und ja wir sind im Herbst angekommen, es ist schrecklich wieviel Laub schon auf den Straßen liegt. Nicole (niwibo) hat es heute treffen formuliert, es sind noch 98 Tage bis Weihnachten. Puh, wo ist das Jahr geblieben. Also, ich hoffe, genau wie Du, das diese Störungen mit R bald verschwunden sind, aber auch ich genieße noch die Zeit, wo es grad so herrlich warm ist, draußen.
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße an den Bodensee.
    Deine claudia

    AntwortenLöschen
  17. Deine Deko könnt ich dir gerade wegstipizen!
    Bin ja inzwischen der totale Zinkdekofan :-)
    Sieht alles so wunderbar stimmig aus bei dir, da stört sich niemand an deinem ollen Liegengebliebenem. Zieh doch einfach die rosarote Brille an und genieße das Draußensein, denn die Arbeit läuft ja nicht weg, aber der Sonnenschein evtl. schon bald.
    Viele traumhafte Stunden ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  18. Die Maus ist voll Süss!!
    Blümchenmama, wenn die Sonne nicht mehr durch die Scheiben scheinen kann, mach doch die Fenster auf!! ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama, ich kreische zwar nicht, aber bin dennoch froh wenn ich keiner Maus begegne. Wir hatten nämlich bis vor zwei Jahren immer wieder ganze Familien in den Wänden und in den Wohnräumen und sogar Marder am Dachboden. Das ist halt am Land so. Mir hat eine liebe Steirerin mal ein Sprücherl mitgegeben und gesagt wenn ich dies aufsage verschwinden die Mäuse aus dem Haus und seit dieser Zeit haben wir keine Mäuse mehr.

    Liebe Grüsse

    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bluemchenmama,
    es gibt manchmal solche Phasen da kommt Frau einfach nicht hinterher. Ein hübsche Deko hast du.
    Zur Not Herbstdeko nur spatanisch und direkt zur W-Deko :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine Liebe, oh ja mit Bügelwäsche kann ich mich auch grad tot schmeißen. Und Letzt Woche im Supermarkt sagte meine Vierjährige:Sieh mal Mama, es ist ja wohl schon Weihnachten. Du hast mich angeflunkert.
    Deine Deko ist super schön. Habe es fein und lass Dich nicht stressen...
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Meine liebe Blümchenmama,

    Die Zeit läuft mir auch immer wieder davon, wollen wir sie nicht einfach fest halten und lassen sie so lange nicht mehr los, bis wir alles erledigt haben:-) Hilfst du mir, hihihihihi.
    Deine Deko ist auf alle Fälle sehr schön und lass dir ruhig noch ein bisschen Zeit, um den Herbst so richtig zu begrüssen, der rennt ja nicht davon.
    Oje, das arme Mäuschen, zum Glück hast du es gerettet. So putzig sieht es aus, ich hätte es wahrscheinlich am liebsten gleich behalten und in meinem rosa Häuschen aufgenommen.

    Nun wünsche ich dir einen herrlichen Tag und grüsse dich ganz lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  23. Dear friend,
    Hope you feel a little better now. I always like your decorations, so lovely indeed! Your wreath feels the summer...but the mouse, no, I don't like at all, I'm so afraid of them!
    Wish you a nice day!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Blümchenmama,
    nur keinen Streß! Es kommen auch wieder andere Jahreszeiten! Ganz bestimmt!
    Bei uns sieht es im Moment auch nicht anders aus. Bei dem schönen Wetter bin ich auch lieber draußen als drinnen in der Wohnung. Glaub mir, die Bügelwäsche läuft Dir nicht weg ;)
    Und wenn es draußen regnet und stürmt, dann bügelt es sich viel besser und schneller, bei einem schönen Film oder bei Musik... Das hast Du alles ganz schnell wieder aufgeholt. Genieße die letzten warmen und schönen Tage noch. Wer weiß wie lange das noch anhält.
    Schicke Dir ein ganz liebes Grüßle vorbei.

    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    P.S.:
    Ich habe keine Kreischattacke gekriegt. Ich finde die kleine Maus echt süß.
    Es gibt nur ein einziges Tier vor dem ich panische Angst, Furcht, normales Denken absolut ausgeschlossen, nur noch Fluchtgedanken... habe, und das ist eine Spi..e. Da muss mich dat Schätzelken immer ganz heldenhaft retten :) Was ich mir nur zu gerne gefallen lasse ;)

    AntwortenLöschen
  25. Du Fuchs du! ;) ZWEI Kisten übereinander! Man darf sich gar nicht vorstellen was passiert wäre wenn du drei... NEIN, ich sprech es nicht aus!
    Giggel... deine Deko ist sehr schön mein liebes Blümchen, das Steinherz ist so schön! Meine Kleine hatte letztens auch eins für mich :D Und eine herzige Kartoffel fiel uns auch in die Hände. Ist schon lustig, was die Natur so alles kann.
    liebe Grüße an deine kleine Maus ;)
    Knutscher
    Dani

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Blümchenmama,
    die Maus ist zuckersüß, wir haben letzte Woche auch eine direkt aus Terrys Fängen gerettet. Kreischen muss ich nur bei großen Spinnen. Deine Deko gefällt mir sehr gut, die Farbkombination ist super. Gestresst bin ich zur Zeit auch sehr, komme kaum noch zum Kommentieren und Putzen wäre auch mal wieder fällig.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Blümchenmama,
    och die ist aber wirklich niedlich. Ich muss nicht schreien bei diesem Anblick. So lange sie draussen sind, habe ich nichts gegen sie. Nur drinnen werde ich panisch, weil ich weiss was aus einer Maus werden kann ..... das ist dann weder lustig noch süss.
    Aber draussen werden sie geduldet. Wenn sie mir dort nur nicht immer sämtliche Osterglockenzwiebel wegfressen würden ... schnief.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Blümchenmama
    Mir geht es ähnlich! Mein Mann nimmt sich die Wäsche schon selber vom Ständer, weil die sich irgendwie einfach nicht selber abnimmt und zusammenlegt, geschweige denn versorgt! Aber was solls! :-)))
    Deine Deko gefällt mir ausserordentlich gut!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Blümchenmama,
    es kommen auch wieder bessere Tage. Nicht geputzte Fenster und Bügelwäsche... Kommt mir irgendwie bekannt vor *grins*. Gerade bei dem sonnigen Herbstwetter der letzten Tage, lasse ich mich ganz leicht von den alltäglichen Haushaltsdingen ablenken. Deine Dekokisten auf dem Balkon gefallen mir super. Hatte so eine Idee auch schon im Kopf. Nur noch nicht umgesetzt ;-).
    Sei lieb gegrüßt du Mäuseretterin.
    Christine

    AntwortenLöschen
  30. Also du Liebe,
    ich würde doch sagen du hast sie gefunden, die Auszeit vom Rhytmus !!
    Ein seltenes Blümchen, dass gepflegt werden möchte und sich ab und an auch etwas zu breit macht. Aber was soll`s ;-) Sind wir doch einfach mal gaaaaanz großzügig !!!!!
    Und deine Mäuserettungsaktion ist *KLASSE* ich finde die Tierchen auch soooo knuffig und keck *gg*
    gaaaanz <3liche Grüße und ein wunderschönes Wochenende ( mit oder ohne gestörten Rhytmus )
    wünsche ich dir, Renate ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups bei mir war auch ne Störung *tss
      hat sich doch tatsächlich zweimal das "h" zwischen dem "t" und dem "m" so ganz rhythmisch verkrümmelt *amkopfkratz*
      ;o)

      Löschen
  31. Hi du liebe,
    ja so rast die Zeit an uns vorbei und alles geht viel zu schnell.
    Meine Bügelwäsche nimmt auch fast kein Ende, kaum fertig schon wieder neue da !!!!
    Das Mäuschen ist ja so süß, kann auch gar nicht verstehen das manch einer vor so etwas zuckersüßem davon rennt.
    Deine Deko mit dem Kranz ist toll.
    So dann genieße weiter die Sonne solange sie noch da ist, oder besser gesagt mal da ist.
    ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama,
    du könntest ja einfach eine kleine Freifläche in die Fenster wischen - dann wirds bestimmt heller. Putzen würde ich erst vorm ersten Advent. Okay - die Wäsche - das kann ich verstehen, geht mir ähnlich,hier mag auch keiner aus dem Bügelkorb leben. Aber du hast ja Prioritäten gesetzt und es draußen toll dekoriert!! Ich finde, dass reicht;)
    Beim Mausebild durchfährt mich eine Gänsehaut - die mag ich gar nicht, egal wie kuschelweich sie sind....
    Mach dir keinen Stress....
    ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Blümchenmama,
    ich glaube das war ein kleines Spitzmäuschen, das du da gerettet hast!
    Ich lese was von Rhythmusstörungen und denke du hast etwas am Herzen, aber so kann man sich täuschen! Diese anderen Störungen kenne ich aber auch und dann lasse ich mich gerne ablenken, es gibt nämlich nicht nur Arbeit und die nimmt mir sowieso keiner ab! Die Herbstdeko macht sich gut in den Kisten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bluemchenmama
    Mensch, bei mir ist es auch immer soo lange, bis ich wieder mal einen neuen Post habe und auch mit dem kommentieren komme ich nie so dazu wie ich gerne würde :-(
    Dir wird es aber sowieso verziehen, denn du schreibst immer so toll zu deinen ebenso tollen Bildern :-) deine Herbstdeko ist wundervoll und auch vor deinem Mäuschen bekomme ich keinen Kreischalarm!
    Gute Nacht mit liebsten Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  35. Ach Mäuschen, da musst Du aber schon härtere Sachen auffahren bevor ich kreisch, solche süßen Tierchen bringt mir unser Friedrich regelmässig zum spielen mit, grins
    Deine Deko ist ganz bezaubernd
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Blümchenmama
    Na wenigsten hast du eine Steigerung...vn faulertitis auf rythmusstörungen...Diagnose.... Da kann es nur noch bergauf gehn ��
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Blümchenmama,

    diese Rhytmus-Störungen kenne ich nur zu gut. Man darf eigentlich gar niemals ausruhen und pausenlos sein, denn dann überfällt es einen und man kommt nur schwer wieder in die Gänge. Das kleine Mäuschen ist ja sowas von niedlich, obwohl, in meinem Häuschen möchte ich es nicht haben. Aber zum anschauen, einfach nur knuffig!

    Habs fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Blümchenmama,
    du bist die Beste,fein das du das kleine Nickipullöverchen gerettet hast,ich für mein Teil werd so ein Samtdingelchen bei uns im Heizungsraum nicht los.Hab eine Lebendfalle gekauft und sie ist so gewieft und frißt den Köder ohne das Türchen zu betätigen und da ich Sie nicht verhungern lassen kann gibt`s jetzt immer `ne Extraportion gratis für Sie,ich bin da ziemlich schräg drauf;0)
    Und nimm`s leicht mit deinem Caos,das kriegste wieder in den Griff,sonst wärste doch nicht die BLÜMCHENMAMA,oder???
    Hab eine entspannte Woche,herzliche Grüße vom
    muffin

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bluemchenmama,
    also zunächst mal zu der kleinen Maus: Bei sowas Niedlichem kreische ich doch nicht ;o)) Leider bringt uns unsere Nina-Katze in letzter Zeit auch immer wieder zumeist noch lebende Mäuse - und Herr Rostrose und ich müssen sie dann jagen/ retten... Oh Jammer...
    Deine Deko mit den Schneckenhäusern finde ich wunderschön natürlich - gefällt mir sehr un dman sieht diesem Arrangement auch nicht an, dass du "Rhythmusstörungen" hast ;o))
    Dank dir auch sehr für diene Oldtimerschilderungen - da wundert's mich nicht, dass du die alten Fahrzeuge ganz besondersliebst. Wie gern würde ich diese Fotos aus dem Kalender mal sehen... müssen total süß sein!
    Hab noch einen feinen Dienstag-Abend!
    Herzlichst, die Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.