Samstag, 25. Oktober 2014

"Fieser Firus" und ein bisschen Herbstliches


Hallo Ihr Lieben,

lange hab ich nichts mehr von mir hören lassen aber mich hat mal wieder so ein "fieser Firus"  angegriffen.
Ein ganz hartnäckiges Kerlchen war das diesmal.
Hat mein Hals in Beschlag genommen und mein Stimmchen verstummen lassen, incl. Husten, Schnupfen und Lahmheit.


Aber jetzt, bin ich wieder (fast) genesen.

Und ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf und habt keinen Kampf mit Schnupfnäschen, Ohrenschmerzen & Co.??
Packt Euch gut ein und haltet Euch warm und ganz viel Trinken. Kampf dem "Fiesen Firus".
(Für alle, die denken, dass sich hier ein Schreibfehler eingeschlichen hat, sei gesagt: Ich schreibe den Virus bewusst mit "F" - weil er nämlich sooooo FIES ist ffffff....)

Ich hab Euch noch meine Deko versprochen, was so auf meinem Gartentisch thront.
Wobei ich gestehen muss, dass seit dem Regen nichts mehr auf meinem Tisch wohnt.
Wär wohl alles kaputt gegangen.
Den Garten hab ich nämlich schon komplett winterfest gemacht.

Voilá....







Mein Knöterich incl. Silberkraut und Fliegenpilzchen :0)








In der Zwischenzeit wohnt das Töpfchen unterm Vordach.
Da macht es sich auch ganz gut, wie ich finde.










Und meine Kakteenfreunde haben den Weg ins Haus angetreten, denn ansonsten hätten sie wohl ziemlich gebibbert und womöglich mit "Stachelausfall" reagiert.
Wie würde wohl ein Kaktus ohne Stacheln aussehen :0) ??






 


Und nun weg vom Stacheligen und zu was ganz Schönem.
Als ich das Bett so hütete, da kam ganz überraschend eine Nettigkeit von der lieben Nicole
ins Haus gerauscht.
(Wusste gar nicht, dass ich Glück hatte ?)

Was Flügeliges und herrlich Duftendes in Rosa fand den Weg zu mir.

Vielen lieben Dank, liebe Nicole,
das war wahrlich eine gelungene Überraschung und ich freue mich nun, dank Dir, 
eine neue Nettigkeitsrunde zu starten.

:0))))

Wie es geht, das wisst Ihr ja schon.
Die ersten Drei erwischts (sofern erwünscht).
Bitte sagt mir das im Kommentar.

Ein duftendes Flügelchen und was für den Körper.


So, und nun schlürf ich noch eine Runde Tee und werde das kühle Wetter vom Sofa aus betrachten. Dick eingemummelt in der Decke auf das mich kein "Fieser Firus" mehr befällt :o)

Euch wünsche ich noch ein schönes Wochenende, doch nicht vorher mich noch zu bedanken für all die lieben Worte zu meinem Küchenregal.
Hat mich sehr gefreut, dass es Euch so gefallen hat.

So und nun ab mit Euch - ins Wochenende


Alles Liebe und bis die Tage - ganz gesund hoffentlich

***Eure Bluemchenmama***

Kommentare:

  1. Liebe Blümchenmama,
    hoffentlich schleicht sich dein Virus bald wieder woanders hin. Ich bin ja eher nach über 20 Jahren Kinderarztpraxis ganz schön immun geworden. So schnell erwischt es mich nicht mehr, Gott sei Dank. Deine Deko mit den Fliegenpilzen finde ich total hübsch.
    Die Nettigkeiten sind auch klasse. Man freut sich eben doch, auch wenn es unverhofft kommt:) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Blümchenmama,
    ja das mit dem Fiiiiirus ist so eine Sache; darfst halt nicht immer h i e r schreien wenn einer unterwegs ist, zwinker.... Ich hoffe doch, dass jetzt alles überstanden ist.
    Deine Deko ist wieder mal sehr hübsch.
    Die Nettigkeiten von der lieben Nicole sind immer weider mit viel Liebe ausgesucht.
    Weißte was, ich sag' einfach mal JA zu einer Nettigkeit von Dir.
    Bei mir gibt es demnächst wieder eine G r o ß e R u n d e Nettigkeiten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Bluemchenmama,
    deine Fliegenpilz-Deko ist so niedlich.
    Nun hat uns der Herbst fest im Griff.
    Hoffentlich bist bald wiedr ganz fit.
    Ganz liebe Grüße deine Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Moin Blümchenmama,
    fein, dass es dir wieder besser geht und du die 'Kaktussis' reingeholt hast - nicht dass die sich anstecken und ihre Stacheln wegniesen.
    Und wenn du dich fragst, wer hier so 'vertraulich' kommentiert - ich bins, deine altbekannte Leserin, das Nordlicht ;) Aber pst - nun bin ich zwei :)
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass du den fiesen Firus überwunden hast! Genese noch gut aus und dann bist du fit für den Weihnachtszauber!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Was denn liebe Blümchenmama, schon wieder ein fieser Virus?
    Was machst du denn immer? Du sollst dir doch auch was anziehen wenn
    du raus gehst, ist kalt. Nein Spass beiseite schön , dass es dir wieder besser geht.
    Schon dich noch ein wenig.

    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Blümchenmama,
    mich hats auch ein wenig mit dem Firus ;-))) gepackt. Aber Heuschnupfen ist auch wieder im Anzug.
    Immer schön langsam und mit Bedacht ein schönes Wochenende und morgen
    wird die Uhr zurückgestellt. Also du kannst länger schlafen.

    Mit lieben Grüßen Eva, die heute morgen an dich gedacht hat und schon bist du da,
    sollte ich wohl öfter tun.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,
    ohje..... hat es dich erwischt!!!! Hauptsache du hast es überstanden und bist auf bestem Weg zur Genesung! Immer schön langsam, gell!!!!! Deine Herbstdeko mit den Fliegenpilzchen ist einfach allerliebst! Ich liebe Fliegenpilzli!
    Weiterhin gute Besserung und gib dir sorg!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe,

    da wünsche ich Dir von ganzem Herzen eine gute, gute Besserung (ich schicke dir viele liebe Gedanken).
    Deine Deko ist schön und wie immer sehr gelungen ♥

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca
    ...die gar nicht mehr zum Bloggen kommt ;-(

    AntwortenLöschen
  10. o nein, so ein virus ist schon was fieses
    ich wünsche dir gute besserung
    wunderschöne deko
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  11. Blümchenmama, weiterhin gute Besserung. Pass auf, dass du keinen Rückschlag bekommst.
    Deine Deko ist wie immer - sehr schön.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo du Liebe!
    Ich hoffe es geht dir tatsächlich schon wieder besser. Ich hatte dieser Tage auch ein Magen- Darmvirus und etwas aus der Welt ;-)
    Deine Fliegenpilze sind sehr hübsch und dekorativ.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Blümchenmama,
    erstmal gut Besserung...schön schaut deine Deko aus...mummel dich schön ein, damit du schnell wieder fit bist... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Oh, nein...von Herzen gute Besserung! Pass gut auf Dich auf. Deine Pilze in und um die Blumentöpfe sehen toll aus. Richtig herbstlich. Liebes Gruessli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Blümchenmama,
    schön, dass es dir wieder besser geht. Ich hatte auch mit dem fiessen Firus zu kämpfen. 1 Tag habe ich mich mal nicht auf Arbeit getraut, sonst habt ich ihn wacker im Zaum gehalten. Eine schöne Herbstdeko hast du da. Hab noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Blümchenmama
    Oje das sind aber ganz schön viele fiese fieren......deine pilzigie Deko ist ja süß und deine Nettigkeit sieht so schön aus.....die Flügel find ich klasse..... Falls noch möglich sag ich mal ich würd mich über eine Nettigkeit freuen...aber die fiesen firen darfst du bei dir behalten, denn die haben hier bei uns bei den Kids Einzug genommen..
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  17. Du liebe, ich wünsche Dir, dass sich Dein Virus wirklich schnell verzieht, bzw sich der Firus schnell ferzieht...Deine Deko ist schön, es sieht mit so Pilzlein immer so goldig aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchenmama!
    Oh, mit einem äußerst fiesen Firus kann ich auch dienen. Meiner hat sich allerdings eher auf den Magen-Darm-Trakt spezialisiert, ist aber auch von der besonders hartnäckigen Sorte. Sowas braucht man echt nicht. Aber schön, dass wir beide bereits auf dem Weg der Besserung sind. Ich schlürfe auch einen Tee nach dem anderen.
    Deine Fliegenpilze verbreiten richtig gute Laune. Haste schön dekoriert. :)
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama,
    nee - zum Glück kein Firus weit und breit! Zieh dich bloß immer schön warm an, hörst du? Und die Mütze nicht vergessen, wenn du im Garten herumwerkelst um deine Kakteen zu schützen. Vielleicht ist er jetzt für gaaaanz lange weg, der olle Firus. Hast ja süße Glückspilze im Garten.......
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama,
    unverhofft kommt oft: ob als schöne Kleinigkeit, oder als fieser Firus;-))
    Ganz, ganz viel gute Besserung!!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. Soooo nice, I love cacti too, they are so special decorative items.
    Take care of you dear friend and happy new week!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Blümchenmama,
    gute Besserung habe ich Dir ja schon gewünscht und ich hoffe, der böse fiese Firus ist weg. Warum hast Du ihn denn auch nur eingeladen?
    Nun wünsche ich Dir eine gute Woche, mit ganz viel Spaß und Freude, sei ganz doll gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Blümchenmama, erstmal möchte ich dir für deine liebe Mail danken. Uns geht es wirklich gut, aber momentan komme ich leider überhaupt nicht zum bloggen. Ich hoffe, dass sich das bald wieder ändert. Und in dieser Zeit wandere ich eben durch die anderen blogs und heute war ich bei dir. Ich wünsche dir noch weiter gute Besserung und alles liebe.
    deine antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  24. :) ein schön verspielter Herbsteindruck mit den Fliegenpilzen auch erfirschend farbig!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Blümchenmama.
    ich freue mich wieder von Dir zu hören. Hoffe es geht Dir wieder besser? So ein Virus kann kann einen ordentlich aus der Bahn werfen!

    Bei Deiner Fliegenpilz-Deko geht mir das Herzchen auf. Es sieht so toll aus.

    Nun meine Liebe, wünsche ich Dir noch weiterhin gute Besserung und lasse Dir ganz liebe Grüße da.

    Monika

    AntwortenLöschen
  26. Ich wünsche dir weiterhin Gute Besserung

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Blümchenmama,
    deine Pilzchen haben aber schöne Plätze gefunden und die Kakteenparade gefällt mir auch klasse, da hättest du doch nicht auch noch den blöden Firus einpacken müssen *tss
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, mach`s die mal richtig gemütlich unter der Decke,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;O)

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Blümchenmama,

    Ui, nun hat es dich auch erwischt, aber zum Glück bist du schon wieder auf dem Weg der Besserung! Ist so gemein, so eine Erkältung, gell.
    Deine Pilzchen sind so goldig und machen sich echt gut in deiner Deko, einfach Pilzig-Hübsch:-)

    Trink noch schön Tee und nimm es noch ein paar Tage gemütlich.
    Liebste Grüsse schickt dir
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,
    ganz viele liebe Genesungswünsche schicke ich dir und hoffe du hast den "fiesen Firus" bald überwunden... wir sind bisher gut davon gekommen... allerdings, jetzt wo wir Urlaub haben fängt mein Mann hier an mächtig rumzukrächzen... und ich ahne Schlimmes... aber was sollen wir machen, was kommt das kommt....
    Deine Herbstdeko ist einfach schön... noch so ein kleiner Farbklecks... einfach schön...
    Hoffe ich kann dich hier jetzt wieder öfter besuchen... freue mich darauf...
    Liebe Grüße für heute ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Blümchenmama,
    ich hoffe dir geht es langsam aber sicher besser!?!
    Mich kratzt es seit gestern im Hals, bin mit allen Mitteln dagegen am kämpfen....
    Nimms ruhig!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Blümchenmama,
    ich hoffe , Du hast Dich inzwischen gut erholt und bist wieder fit!
    Deine Herbstdeko gefällt mir sehr gut und ich finde die Pilze sind immer so fröhlich kleine Farbtupfer im Herbstgetümmel. ei mir wachsen auch ganz viele....an den komischsten Orten. Neulich habe ich sogar im Bücherregal einen gefunden.....sowas :)
    Ich wünsche Dir jetzt erst einmal ganz viel Gesundheit und dann noch eine tolle Woche.
    liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Blümchenmama!

    Ich mag Deine herbstliche Deko sehr gerne!
    Sieht so schön aus!
    Deine Kakteenrunde ist auch zu süß!

    Ich hoffe, Dir geht es besser?
    Bei uns ist es immer noch heftig.... .

    Ganz herzlich grüße ich Dich!

    Bis ganz bald!

    Trix

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama,

    ich hoffe der eklige Firus hat sich nun endlich verzogen und Du kannst das Stimmchen wieder richtig benützen, es sind doch Ferien da braucht man auf jeden Fall ein festes Stimmchen und gute Gesundheit. Die liebe Kakteenparade ist ja nett anzuschauen und die kleinen lustigen Pilzchen sind auch so putzig.

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.