Freitag, 14. November 2014

Mich hat´s erwischt.....

.... auf dem Markt !

Da wurde ich einfach angesprungen.
Von einem riesengroßen, wunderschönen, grünen Kranz.

Ein Kranz aus Lorbeerblättern.
Die, die man auch zum Kochen verwenden kann.

Was gibt es also Schöneres das nicht als Anlaß zu nehmen um mit der Weihnachtsdeko 
zu starten ?

Ich hab mich also in die Tiefen meines Dachwinkels begeben und meine Kistchen vorgegraben.
Zeittechnisch hab ich dieses Jahr ein knapp gestecktes Zeitfenster.
Mein erster Weihnachtsmarkt steht doch noch an und da muss man noch ein bisschen aufrüsten.

Aber.....

... ich habe mich infiziert.

Und das heisst, Ihr bekommt ein bisschen was zu sehen.

Ist noch nicht viel, aber so  nach und nach wird´s winterlich und weihnachtlich.


Ob Frau Holle wohl dieses Jahr mal wieder eine auf "Sauberfrau" macht und die Betten schüttelt?








Ein Kerzchen durfte auch auf´s Kistchen  miteinziehen und im Holzschuh wohnt ein schöner Zapfen. :0)







Und wie passend ist da auch die Nettigkeit von der lieben Kirsten.
Denn ich war ein "Glückspilz" im doppelten Sinn. Einmal, weil mich der Kranz angesprungen hat und zum Zweiten weil ich eine liebe Nettigkeit erhalten habe.





Hab vielen lieben Dank für diese süße Nettigkeit. Das Geschirrtüchlein wird mich ab jetzt immer an Dich erinnern wenn ich es benütze und das liebe Mützchen hat sich schon mein Eierbecher gekrallt. Danke liebe Kirsten :0)

Und weißt Du was noch lustig war?
Deine Karte hat perfekt auf meine momentane Tischdeko gepasst.

Wehe, wenn jetzt einer lacht, weil ich anstatt Blumen einen Petersilienstrauch auf dem Tisch hab :0)
Bin halt ein "Pflanzenfresser", gell ?!




Und jetzt dürfen drei Glückspilze gespannt sein auf meine Nettigkeitsrunde.
Also, bitte im Kommentar angeben wer eine haben will.
Die Regeln kennt Ihr ja inzwischen.




Ich wünsche Euch einen schönen Start ins wohlverdiente Wochenende....

.....und einen tollen Start in eine
neue Woche.

Eure 
***Bluemchenmama***

 



Anhang:

Mich gibt es jetzt auch auf INSTAGRAM.
Aber der Bloggerwelt bleib ich treu, das ist gewiss.

Weil ich doch soooooooo gerne schreibe........ und Euch nicht missen möchte !!!!!!!!

Ich halt hier die Stellung !!!!!!!!.....sehr gern sogar :0)

 




Kommentare:

  1. Schön, wie du dekoriert hast.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Du arme Blümchenmama ... hat der Virus schon zugeschlagen ;)))
    Ich bin auch schon nah dran und erfreue mich an Deiner zarten Weihnachts - bzw . Adventsdeko ...
    Das Kistchen sieht klasse aus , und der Kranz ist einfach nur klasse ... der hält ja ewig .
    Schicke Dir jetzt keine Gensungswünsche , denn ich hoffe es gibt bald noch mehr Deko... und dazu muß der Virus sich richtig ausbreiten ...
    Lach
    Liebe Grüße
    Antje ( die schon ein leichtes Zucken merkt )

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne klare Bilder . . . und den Kranz - den hätt ich auch gern ;O)
    . . . der würde bei mir mit einer rot karierten Schleife an der Haustür hängen . . . auch die getupft Tisch-Deko ist genau mein Ding!
    Schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Moin Blümchenmama,
    na, von solch einem Kranz lässt man sich gerne erwischen - ich dachte, du seist erkältet, lach.
    Schöne Dinge, auch wenn ich ein strikter Verfechter von kein Weihnachtsschmuck vor Totensonntag bin. Danach darf es dann umso üppiger sein.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  5. an scheena guda morga,
    ich dachte auch, dass du erkältest bist und die Überschrift :-))

    Doch, so ein bisschen habe ich schon und ich habe auch - entgegen meiner Tradition - schon Plätzchen gebacken -. Am Totensonntag werden die Kränze gemacht und am
    Buß- und Bettag wird die Backsaison eröffnet.
    Aber ich habe auch schon ein wenig mehr Weihnachtsdeko hervorgeholt.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Der Kranz ist echt toll.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen dass Du davon auch nur ein Blatt zum Kochen opferst!? ;o)

    Its ja witzig..... genau in dem Moment in dem ich Deinen Post gelesen hab,
    hatte ich eine "Glückspilztasse" in der Hand. :o)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hey liebes Blümchen,
    da lasse ich mich doch gerne infizieren bei so schönen Dingen.
    Der Kranz sieht wirklich wunderschön aus. Haben will.
    Hübsche Nettigkeiten hast Du bekommen aber leider sind meine Zeitfenster dieses Jahr auch sehr eng gesteckt, so das ich passen muss, nicht böse sein.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Blümchenmama,
    bei diesem Kranz hätte ich auch nicht nein sagen können! Er ist so schön und auch mal einfach anders.
    Für meinen Hauseingang wäre er einfach perfekt. Meinst Du, ich soll auch mal auf den Markt gehen und Ausschau nach einem Lorbeerkranz halten?
    Freu Dich an Deinem Traumstück!!
    Herzliche Grüße
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama,
    der Kranz ist wirklich besonders - ich glaube es hätte auch meiner werden können. Schöne Nettigkeiten hast du bekommen, hab viel Freude daran.
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Blümchenmama,

    Das ist ein toller Kranz! Soetwas habe ich hier noch nicht gesehen! Die ganze Deko mit der Kiste und dem Holzschuh finde ich wunderschön!
    Ah, du Glückspilz, ich hab auch so eine Kaffeetasse und PünktchenPilzdeko in der Küche!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Blümchenmama,
    nun hab ich wirklich gedacht, Du wärst krank :o
    Das ist ja nun zum Glück nicht der Fall und ich
    kann Dir sagen dieser Lorbeerkranzvirus ist
    wirklich nicht ansteckend, sondern einfach nur
    schön :)
    Schicke Dir ein liebes Grüßle vorbei und wünsche
    Dir ein schönes Wochenende.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh...der Kranz ist wunderschön. Ich liebe schlichte Kränze und freue mich schon riesig auf die Adventszeit. Dickes Drückerle

    AntwortenLöschen
  13. Hahahahaha, so einen tollen Kranz wirst Du NIEMALS auseinanderpflücken und zum Kochen verwenden, NIEMALS! ;-))))))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Blümchenmama,
    ist doch klar , mit so einem schönen Mitbringsel musst du voll durchstarten.
    Das satte grün der schönen großen Blätter machen den Kranz grandios.
    Er ist wunderschön.
    Deine Deko mit dem weißen Holzschuh und dem Kerzle find ich schon sehr schön.
    Bin gespannt was du noch alles hervor holst und neu erwirbst.
    Viel Spaß dabei, ♥lichste grüße schick ich dir :)
    andrea.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön ist der Kranz! Ich würde ihn nicht für Sauerkraut und sonstiges opfern:-). Ich habe jetzt auch schon mit der Weihnachtsdekoration begonnen. So früh habe ich das noch nie gemacht.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Blümchenmama,
    schön, dass du auch auf Insta bist und ich folge dir ja bereits :-)
    Der Lorbeerkranz ist sehr cool. Vor allem so praktisch, weil er problemlos nach dem Trocknen weiterverwendet werden kann.
    Meine Weihnachtsdeko liegt noch im Keller, wohin ich nächste Woche wohl mal langsam hinunter gehen werde. Allmählich wird es überall weihnachtlich..
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  17. Hi hi, jetzt hat es dich also auch erwischt!
    So so. .. Aber bei diesem zauberhaften Kranz auch absolut verständlich.
    Bei mir gibt es jetzt auch kein Halten mehr, denn ich stecke momentan so tief im Nebel und da brauch ich was fürs Seelenheil.
    Holzschuh mit Zapfen ist diiiiieee Idee und wird prompt hier nachgemacht.
    Ich hoffe das nimmst du mir nicht übel!
    Wünsche dir eine traumhafte Zeit
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh wie schön! Der Kranz hätte mich auch angesprungen! ❤️ Wirklich ein guter Zeitpunkt für die Weihnachtsdeko! Hab ein tolles Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  19. Wow, so ei toller Kranz........ein nützlicher auch dazu!
    Ich bin begeistert, den hätte ich auch mit genommen!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama, bei dem Kranz hätte es mich auch erwischt:) Einfach der Hammer...! Die Nettigkeiten hast du toll in Szene gesetzt. Und mit der Karte, ganz
    ehrlich, ich mußte einfach schmunzeln:)))) Tolles WE wünsche ich LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bluemchenmama,
    wenn ich deine hübschen Fotos so anschaue,dann bekomm ich auch gleich Lust,die Weihnachtsdeko hervorzuholen:)
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Du Liebe,
    nun sehe ich Deine Bilder auch doppelt....hier und auf Insta.
    Also bitte nur schöne zeigen, denn was anderes mag ich nicht zweimal betrachten, dann gibt es kein ♥♥♥ Grins!!!
    Nein, der Kranz ist klasse und wunderschön in der Kiste dekoriert.
    Von Dir habe ich glaube noch nie Nettigkeiten bekommen. Da probiere ich doch mal mein Glück.
    Nun hab noch einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Wow, liebe Blümchenmama!
    Der Kranz ist ja toll. Von dem hätte ich mich auch gern anspringen lassen, grins.
    Schön ist deine winterdeko bis jetzt geworden.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Hallo du Liebe,
    vom Lorbeerkranz angesprungene und vom Weihnachtsvirus gepackte Blümchenmama.
    sooooo schön hast du schon winterlich dekoriert. Na, wenn das Frau Holle sieht, muss sie doch die Betten schütteln *grins*
    Ich hab es mir gard mit Notebook und Paula beim warmen Öfchen gemütlich gemacht und
    wünsche dir auch ein gemütliches Wochenende,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;O)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Blümchenmama,
    so ein Virus ist nicht leicht zu kurieren, aber das schaffst du schon.
    Deine Deko ist toll, besonders der Holzschuh mit dem Zapfen.

    Wenn es übringens nach mir geht, darf Frau Holle pünktlich zum 24. Dezember mit saubermachen und Betten schütteln anfangen. Pünktlich zum Fest - am Abend wenn alles sauber ist, darf sie natürlich auch ein wenig feiern....hi,hi,hi.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Monika

    AntwortenLöschen
  26. Ein Lorbeerkranz? Ist ja mal was ganz besonderes, oder? Hab ich noch nie gesehen. Und so schön hast du ihn dekoriert! Habe heute ein paar Lärchenzweige verteilt, aber mehr noch nicht. Dauert bestimmt nicht mehr lang :-)
    Da ich mit den Nettigkeiten fertig bin, würd ich bei dir sehr gerne mitmachen, wenn noch ein Plätzchen frei ist :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Blümchenmama,
    das ist ein toller Kranz. Ich habe vor kurzen auch so eine hübsche Nettigkeit von Kirsten erhalten. Hab ein schönes Wochenende und
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Blümchenmama
    Dein grüner Kranz find ich klasse und ich werde morgen ärmlich uich ml in den Keller begeben und sortieren....aber bei mir kommt erst in zwei Woche die weihnachts-Winterdeko zu ihrem Auftritt...
    Nunwünsxhe ich dir einen schönen Abend noch
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Blümchenmama,
    toll Dein Lorbeerkranz! Ist mal was anderes und sieht soooo schön grün aus!
    Bei Dir ist es ja schon langsam weihnachtlich .....ich werde diese Woche auch mal in die Kisten spitzen......ich hoffe dann komm ich so langsam in Schwung.....
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche
    gaaaannnnzzzz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  30. Guckguck liebe Blümchenmama, da schau ich schnell mal raus aus meinem Umzugsakarton :-). Der Kranz ist aber auch echt schön und so herrlich natürlich. Ja, ich werde mir dieses Jahr die Weihnachtsdekoration auf den Blogs anschauen, denn selber dekorieren kann ich leider nicht, da müssen erstmal andere Dinge aufgestellt werden :-(

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. toller kranz
    so was muss man einfach haben, oder
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Blümchenmama,

    deinen tollen Kranz hatte ich schon gesehen als ich noch in der Schweiz war.
    Allerdings habe ich ein paar Kommentare geschrieben, die dann wieder weg waren, weil das Internet andauernd weg war. Das war so nervig. Von da an habe ich nur noch geschaut.
    Also wie gesagt, der Kranz ist traumhaft schön! So einen hätte ich auch gerne!!!
    Und für meinen großen Sohn wäre die Petersilie der allerschönste Blumenstrauß. Petersilie hat er schon als ganz Kleiner so gerne gegessen.
    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Blümchenmama,
    ich bin im Moment auch nicht so viel in der Bloggerwelt unterwegs. Job + Alltag fordern und das ist mir derzeit einfach viel wichtiger.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut und regt an, mich in der Hinsicht auch mal etwas zu betätigen. Ich häng da heuer einfach sehr nach,

    VLG Bine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.