Freitag, 28. März 2014

Soooooo vieles......

....vom wiederkehrenden "HASEN-FIRUS" und "EIrigem",Blumiges,  Nettigkeiten, Gewinn und Traurigem

Hallo Ihr Lieben fleißigen, im Dekostress steckenden Mädels!

Ihr merkt es schon -   in mir steckt wieder ein Schelm.
Trotz Streß und Hektik, hab ich mal wieder einen "Clown" aufgefuttert.
Ich finde alles ziemlich lustig und kann sogar dem Alltag das Schöne entlocken und mich daran erfreuen.
Jaaaaa, auch Fenster putzen kann man schön finden. :D
Vorallem dann, wenn man entdeckt, dass es überhaupt keinen Nebel draußen hat (hahaha).

Nein, Ihr Lieben.
Ich bin nicht krank - aber die Frühlingsgefühle - die sind schuld.
Alles find ich schön und lieb und nett.
Vielleicht liegt es auch noch am "Hasen-Firus", dass ich mich so freu.

Denn ich muss sagen: "Liebling - ich habe die Hasen geschrumpft" !!
Ja, ehrlich.
Wollt Ihr sie sehen?

Hier kommen sie - in Miniform







Könnt Ihr ihn entdecken?
Soll ich näher ran gehen?




Aber jetzt könnt Ihr ihn sehen, oder?
Der Kleine in der Mitte.

Ich hatte da mal die Anwandlung kleine Häschen zu nähen.
Ist ein bisschen wusselig, aber es geht.
Hier der Größenvergleich.


Viele folgten ihm und ich glaube, ich mach noch mehr davon.






Und die Girlande an der Wand, die gab es als Beilage in einem Gartenheftchen. Die gefällt mir richtig gut.




Musste man nur ausschneiden und auf ein Band fädeln.

Dann hab ich noch Eier genäht....




 ....aus Stoff zum....



 ...aufhängen.


 ********************************************************************

So, und jetzt arbeiten wir noch den Rest ab.

Also, ich habe bei der lieben Astrid
vom Blog "Station 88" leckere Schokolade gewonnen.


Vielen Dank, liebe Astrid  für diese herrliche Leckerei.
Ich habe mich sehr darüber gefreut. :D





Dann sind noch Nettigkeiten ins Blümchenmamahaus reingeflattert und zwar von der lieben Naddel 
Da ist was gaaanz Süßes angeflogen gekommen.

Liebe Naddel,

vielen lieben Dank für Deine Nettigkeiten.
Hab mich sehr gefreut darüber. Vorallem Deine selbstgemachten Tags sind super.(Der Rest natürlich auch :D)


  
Jetzt bin ich hier irgendwie mit der Reihenfolge durcheinander gekommen.
Egal, was fehlt noch - ein Blümchen, klar!

(Und das traurig unfassbare Brutale kommt zum Schluß)



Ich habe  mir wieder Porzellantulpen zugelegt.





Die kennt Ihr ja noch vom letzten Jahr. Hoffe, sie wachsen so toll wie im letzten Frühjahr.


So, und dann muss ich Euch was zeigen.
Ich bin tooootal fertig mit den Nerven.
Was hab ich getan?
Der Osterhase wird mich verachten.


Ich habe zwei Hasen aus Gusseisen und die lieb ich sehr.
Einer wohnt auf dem Balkon.....





...und der andere Hase wohnt an meiner Terrassentür.
Und ich habe ihm - unfassbar - ein OHR abgebrochen.




Ich bin soooo doof, ehrlich. Wie soll ich das Ding da wieder rankriegen?
Hat da Einer von Euch einen Tipp für mich?
Hilft da Sekundenkleb?
Auf jedenfall kann er so nicht bleiben.

Im Notfall hau ich ihm auch noch das andere Ohr ab und häng sie ihm in einem Körbchen um den Hals.
(Ich dachte nie, dass ich mal einen "EIN-OHR-HASEN" bekommen würde.)

Das Jammern hilft nichts.
Schussele, eben durch und durch.  :0(

**************************************************************************

Ich habe diesmal einen langen Post für Euch gemacht.
Der muss für eine Weile reichen, denn am Wochenende ist schönes Wetter angesagt und ich darf wieder MAULWURF sein.
Sobald ich alles so hab, wie ich es will, zeig ich Euch Bilder vom neuangelegten Vorgarten.
Haben doch sehr viele danach gefragt, ob es mal Bilder geben wird.
Und falls ich es wieder vergessen sollte - kommt ja täglich bei mir vor - einfach bitte daran erinnern.

Nun zischt ab ins herrlich, frühlingsanhaftende Wochenende und ....


oooooooh -Nein - beinahe hätte ich es vergessen.

Ich bin ja dran mit Nettigkeiten zu verteilen. So verlangen es doch die Spielregeln.

Also, die ersten drei Kommentare bekommen eine kleine Nettigkeit und die müssen dann wiederrum  drei Bloggerinnen glücklich machen. Diese müssen wiederrum diese Aktion in einem Post  erwähnen und auch drei weitere Nettigkeiten weiterreichen.
Wer nicht mitmachen will, sagt´s einfach und wir rücken auf.
Das Ganze ist freiwillig und nicht verpflichtend.

So, jetzt bin ich aber fertig und fange nochmals mit meinem Plädoyer an.

Ich wünsche Euch ein schönes, frühlingshaftes und herrliches Wochenende und vielleicht nascht Ihr auch schon das ein oder andere Eis.
Denkt dabei an mich und esst für mich eine große Kugel mit, damit sich die Kalorien besser verteilen :D.

Wir sehen uns dann nächste Woche in gewohnter Frische und denkt dran:
   
 ******UHR UMSTELLEN ******


                               ***Grüßle***

                    ***Eure Bluemchenmama***


Freitag, 21. März 2014

Ein bisschen Osterdeko und .....

....eine müde Bluemchenmama !

Hallo  Ihr Lieben!!

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare zu meinem letzten Post.
Das hat mich sooo gefreut, dass Euch mein Deckchen gefallen  hat.
Ich find es auch ganz schön.

Und nun will ich Euch erklären, warum ich müde bin.
Das liegt daran, dass ich seit zwei Tagen meinen Vorgarten umgrabe und meinen Abhang neu anlege.
Jetzt weiß ich auch, wie sich ein Maulwurf fühlen muss.
Fast blind bin ich auch - wegen dem doofen Heuschnupfen.

Steine schleppen, Erde umgraben, bücken und hacken - das macht müde.
Da hilft auch kein Glas Milch (zumindest nicht bei mir). Aber wer es schön haben will, der muss eben auch was dafür tun.

Daher mach ich heute nicht viele Worte sondern lass Euch einfach mal gucken.

Ich zeig Euch meine Tischdeko im Wohnzimmer.
Die ist schon österlich.
Und wundert Euch bitte nicht, warum der weiße  Hase mit Blümchen beklebt ist. 
Er ist ein Opfer meiner "Serviettenklebe-Wut" geworden.
Find aber, es steht ihm ganz gut.
(Tja, nicht nur Schnecken müssen dran glauben)

Viel Spaß beim gucken :D










Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende - auch wenn es kalt und regnerisch wird - macht einfach das Beste daraus.
Meine Wenigkeit wird ausschlaaaaafen und nur das Nötigste erledigen. 

Aus dem Maulwurf wird eben nun eine Schlafmütze :)



Montag, 17. März 2014

Hasiges, Wachsendes,Tauschiges :=)

Hallo Ihr lieben Mädels da draußen wo auch immer Ihr verstreut seid !
Ich grüße Euch ganz lieb und wünsche Euch einen wundervollen Start in diese Woche.

Das Wetter lässt keine Wünsche offen - zumindest hier bei mir blieb der angekündigte Sturm und der Regen aus und das "GELBE DING" leuchtet wieder vom blauen Himmel.

Vor einiger Zeit hat mir der Postbote ein Briefchen vorbeigebracht.
In ihm war eine Hasenfamilie auf Stoff gestickt und im Briefle stand, es soll meine Kreativität herauslocken und ich soll was Schönes daraus Zaubern.

Ja, liebe Dani (von Ihr war nämlich der Brief),
ich habe mich "herauslocken" lassen und lange überlegt, was ich daraus machen könnte.
Meine Nähkünste lassen ja noch ziemlich zu wünschen übrig, aber ich habe was hinbekommen.

Und hier ist mein Werk !





Ich habe mir ein kleines Deckchen genäht und in der Mitte da thront diese entzückende Hasenfamilie. Oben rechts hab ich mir noch ein Röschen angenäht.










Liebe Dani von Zimtkätzchen und Zuckerschnecke 

hab vielen lieben Dank für diese entzückende Hasenfamilie.
Ich habe mich sehr gefreut darüber und werde viel Freude damit haben.

:D Deine Bluemchenmama

Und da Du mal meinen Baum im Ganzen sehen wolltest, ich ihn aber leider nicht komplett auf´s Foto bring,
hab ich ihn Dir mal geknipst -  heute Morgen - in zwei Teile.






Es ist eine Haselnuss-Korkenzieherweide und im Moment surrt und summt es in ihm. Viele Bienchen sind eifrig am Pollen sammeln.
Unter dem Baum tummeln sich die Hyazinthen.
Sie strecken schon eifrig die Köpfchen ´gen Himmel.



Und hier zeig ich Euch noch meine Geranie.


Ich habe sie umgetopft und bin nun sehr gespannt, ob sie dieses Jahr wieder Blüten bekommt.
Das gute Ding hat ja noch im Dezember geblüht wie wenn es keinen Frühling mehr gebe.
Nun hoffe ich sehr, dass sie ihre ganze Kraft nicht schon verpulvert hat.

Dann zeig ich Euch noch schnell einen lieben Tausch.

Ich habe mit der lieben Olivia von Nimoeh getauscht.
Hab mir eine Erdbeere gewünscht - die ist wunderschön und ich kann sie mir um den Hals hängen.
Dabei waren noch herrliche Servietten, hübsche Eier, eine nette Karte  und lecker Schoki
(und die ist immer noch zu :D ) !!




Und nun - raus in die Sonne - oder ran an die Bügelwäsche - so wie ich.
Aber heute Mittag bin ich auf jedenfall ein "Sonnenkind"

 Habt es schön Ihr Lieben und vielen vielen Dank für Eure immer so lieben und zahlreichen Kommentare !!!

                                           Eure Bluemchenmama 
                                                     :D 




Freitag, 14. März 2014

Fliegende Schnecken und ein kleines SORRY

Ich wurde vom Alltag "verschluckt"

Aber ich hab mich wieder hervorgekämpft.
Ihr kennt das bestimmt, oder?
Es gibt Außerplanmäßiges, Spontanes, Reingeschobenes, Überraschendes, Plötzliches, Vorübergehendes,Verschobenes ......

So, ist das eben.
Deswegen hab ich schon ein schlechtes Gewissen, weil ich gar nicht bei Euch war. 
Deswegen ein "Dickes SORRY" !!
Ich versuche es nachzuholen, versprochen.
Denn es gibt doch soviele schöne Post´s von Euch.

Begrüßen möcht ich auch meine neuen Leser - ein liebes Hallo und schön, dass Ihr da seid -  und bedanken möchte ich mich für all die lieben Worte zu meinem Hasen-"Firus".
Es hat mich sehr gefreut und ich bin um einige Zentimeter gewachsen. ;D

Zum nähen bin ich leider überhaupt nicht mehr gekommen.
Aber meinen Schnecken konnte ich das Fliegen beibringen.
Ehrlich !
Sie fliegen !!

Wollt Ihr mal sehen?

Na, dann zieht die Köpfe ein :D













  Ja, ich hab die Schnecken in kleine durchsichtige Plastikkugeln gesetzt und jetzt schweben sie auf dem Tisch daher.
(Ist ziemlich praktisch - so haut mir keine ab :D)

Dann zeig ich Euch noch ein bisschen Bluemchendeko vom Garten.


Diesmal wurden kleine Töpfchen bepflanzt.

Ein Töpfchen wohnt dabei im Baum.



Und jetzt zeig ich Euch noch meinen "Bluemchen-Nachwuchs".
Das sind die Hornveilchen von der lieben Nicole und die Stockrosen von der lieben Renate und meine Sonnenblumen.
Die Stecker von der lieben Antje sind da eine große Hilfe für mich
(weil ich doch immer alles vergesse)



Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, was aus meinem Nachwuchs wird.
Der Geranie geht es übrigens immer noch prima.

Ach ja, ich muss Euch noch was erzählen.
Ich habe diese Woche einen Bus mit einer Werbung gesehen, da stockte mir der Atem.
Wisst Ihr was da drauf stand?
"Sorry, Frühling.
Der Winter bleibt bis Ostern!"
Für was da geworben wurde, weiß ich nicht.
Aber allein der Satz hat mir schon gereicht.

Ich will sowas auf keinen FALL !!!

Das wird hoffentlich wohl nicht wahr werden.


Der Frühling macht nur eine kurze Pause, aber er kommt wieder.
Darauf freuen wir uns. Und deswegen ist es auch nicht schlimm, wenn es dieses Wochenende regnen wird.

Ich wünsche Euch ein schönes und tolles Wochenende und wir sehen uns nächste Woche.

Auf jedenfall !!
                                    

                            **Eure Bluemchenmama**



Samstag, 8. März 2014

Ein Firus namens......

......"Hase"

So Ihr Lieben da draußen !!

Seid Ihr auch so hibbelig und "foller Forfreude" ???
Ich freu mich soooo riesig auf den Frühling, dass der Buchstabe "F" nun zu meinem Lieblingsbuchstaben wird.
Daher wird meine Rechstschreibung heute mal zu wünschen übrig lassen.
Also, alle Akademiker einfach mal drüber hinweg schauen.

Ich hatte mir im letzten Jahr schon so einen Hasenfirus eingefangen.
Und dieses Jahr ist es wieder passiert.
Der Firus hat mich gepackt.
Aber der Firus von dem ich rede - ist wuuunderschön.
Ich habe ihn fon der lieben Wichtelmama NICOLE

Wollt Ihr ihn mal sehen?





Die sind doch schnuckelig, gell??
Ich habe sie immer bei der lieben Nicole bewundert und konnte mir jetzt eine Forlage aus einem Plätzchenausstecher machen.

(Danke für diesen tollen Hasenfirus, liebe Nicole)


Im letzten Jahr hatte mich der Firus von der lieben Kerstin  
erwischt. Das war auch ein Hasenfirus :0)
Anfangs habe ich sie noch von Hand genäht, doch Frau TuckTuck
und ich gewöhnen uns langsam aneinander.

Mein Glück war, dass ich, befor der eine fiese Firus kam, alle Hasen schon genäht hatte und dadurch konnte ich, bedingt durch den  fiesen Firus, die Hasen im Bett liegend ausstopfen.
Wie Ihr seht, hat auch ein fieser Firus einen Forteil  
(nicht stolpern vor lauter ffffff, gell :D ).





Fögelchen habe ich auch noch genäht und die wohnen jetzt bei den Schmetterlingen.






Und jetzt zeig ich Euch noch eine sehr widerspenstige Hasendame, die ich von Hand als Eierwärmer genäht habe.
Die Ooooohren wollten nie dahin, wo ich sie haben wollte.
Bisher blieb es bei der einen Dame.
Dafür ist noch ein Hasenjunge entstanden, der, naja, in der Gestaltung sehr zu wünschen übrig lässt.
Ein quadratischer Kopf, ein rundes und ein fiereckiges Ohr und Gliedmaßen - :0( - lassen wir es lieber.
Er war ein Fersuch von mir. Aber ich werde mich noch mal an so Einen ranwagen. (Sobald ich Lust dazu habe)






Beide schlummern nun in meiner Herzchensammelkiste und fristen ihr dasein als Fersuchsobjekt.

Doch befor es mich nun in meinen Garten zieht, zeig ich Euch noch schnell die neue Schneckenkollektion von mir.







Ein gelunger Fersuch fon mir, der geglückt ist wie ich finde :0)



So, 
und nun galoppier ich in den Garten und genieße diesen herrlichen Start in den Frühling.
Dasselbe sollt Ihr auch tun.
Das ganze Wochenende und der Wochenstart soll traumhaft schön werden.
Also genießen wir - auch wenn leider mein Heuschnupfen wieder aktif ist und man mich schon hört, befor man mich sieht.

Und schnief, die Ferien sind auch schon forbei (aber in 5 Wochen kommen schon die Nächsten).
Die waren auch der Grund, dass ich nicht so oft kommentiert habe.
Da bin ich nämlich immer unterwegs.


                               ***Gehabt Euch wohl***

                     ****Eure Bluemchenmama****

P.S.: Dankeeeeee auch für die lieben Besserungswünsche.
        Sie haben prima geholfen :D

 















Mittwoch, 5. März 2014

Palimpalim.....

....bin wieder fit und kann Euch endlich wieder 

                                               "BELÄSCHTIGE" !!!!!
                                     :0)

Aber soviel werde ich heute gar nicht machen.
Nein!
Ausser 3 kleine Nettigkeiten weiterreichen und ein paar Bilder von
der lieben TINA von BellaZitronella zeigen.
Tina hat ja leider keinen eigenen Blog mehr, deshalb hab ich sie gefragt, ob ich ihre Bilder zeigen darf. 
Und ratet mal was sie gesagt hat?
JA :0))))))

Sie ist heute also meine ***Gastbloggerin*** 

Ausserdem zeig ich Euch noch meine Nettigkeit von der lieben ANTJE aus dem Mäusehaus.

******************************************************************

Liebe Tina, 

ich freue mich sehr, Deine schönen Frühlingsbilder mit der lieben Deko hier in meinem Blog 
zeigen zu dürfen.

Deine Bluemchenmama









Bei diesem Anblick warte ich sehr gerne auf den Frühling !!
Das ist wirklich schön, liebe Tina!!

Ihr dürft gerne einen lieben Kommentar für Tina hinterlassen.
Sie freut sich bestimmt sehr darüber :0)

******************************************************************
Und nun zeig ich Euch noch meine  "Nettigkeit", die ich von der lieben Antje bekommen habe.


Tolle selbstgemachte Sticks, die ich gerade prima für die Bluemchen nutzen kann, dazu lecker Schokolade
(die schon nicht mehr lebt, da es mir ja wieder besser geht)

Doch das Schönste war eine  gehäkelte Bluemchenkette.
Die ist wirklich schön geworden und hat auch schon ihren Platz gefunden.



***
Liebe Antje,
hab vielen Dank für diese Nettigkeit.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.
***



So, und nun darf ich 3 kleine Nettigkeiten
weiterreichen.
 
Wer also einer von den ersten drei Kommentaren abgibt und an dieser Aktion mitmachen will, bekommt
eine kleine Nettigkeit von mir.
Dieser Blogger wiederrum muss dann diese Aktion in einem seiner Post`s erwähnen und selber drei kleine Nettigkeiten weiterreichen.
(Das ist so in der Art wie ein Kettenbrief.)
Wer nicht mitmachen will, schreibt es einfach in seinem Kommentar und wir rücken dann weiter.
Ich hoffe, ich habe es verständlich formuliert.
Hab es selber nicht so mit dem "Amtsdeutsch".

So, das war es dann auch heute schon wieder von mir.
Da wir ja noch diese Woche Ferien haben, mach ich mich mal wieder vom Acker.

Aber....
.... komme wieder und zwar mit einem anderen "VIRUS" 

                             Habt eine schöne Ferienwoche....
                             und hoffentlich viel Sonnenschein....
                             und Bluemchen...
                             und gute Laune......
                             und was zum Kaffee trinken.....
                             und.....und..... und.....


Und pst!!
Ich darf mich freuen.
Am Samstag gehe ich mit einer lieben Freundin auf eine tolle Frühjahrsausstellung. Da freut es mich ganz arg drauf.
Meinen Geldbeutel wird es eher weniger freuen.
Egal :0)

                                  Eure Bluemchenmama