Dienstag, 27. Mai 2014

"Bsüchle" in einem....

...besonderen Garten.


Sonnenschein und herrlich blauer Himmel haben mich veranlasst, ein "Bsüchle" zu machen. Aber nicht nur wegen dem bin ich zu meinen Eltern gefahren.
Nein, es gab auch leckeren Kuchen mit der ganzen Familie.
Und ich wollte ein paar Bilder von ihrem tollen Garten machen.

Das Wetter sah zumindest noch letzte  Woche sehr sonnig aus.
Heuer sieht es grau und regnerisch aus und hin und wieder findet ein Schauer sogar den Weg nach unten und trifft dann haargenau in meine Wasserwanne. Toll, gell?



Daher widme ich heute meinen Post meinen Eltern und sage schon mal hiermit vorweg Danke für die Erlaubnis, Deinen Rhabarber zu plündern, lieber Daddy :0)

Ich habe mich auch ins Bild geschmuggelt
 
Zierlauch


Bunte Seerosen baden in Zink

Himmlischer Fliederduft

Hier ist meine Mum voll in ihrem Element

Männertreu

Johannisbeeren in grün

Verschlossene Schönheit


Rosiges Blütchen

Gießkanne mal anders

Blick auf die Kräuter

Salat, Kräuter, Bohnen und Co.

Noch Verschlossenes




Topfblick






Ich könnte mich den ganzen Tag in ihrem Garten aufhalten.
Es gibt soviel zu entdecken und vorallem gibt es im Sommer dann vieles leckeres Obst und Gemüse, denn meine Eltern pflanzen ziemlich viel an.

 
Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche mit allem was dazugehört.
Für uns wird es eine kurze Woche geben, haben wir doch am Donnerstag einen Feiertag und somit ist am Freitag mal wieder ein schulfreier Tag für uns.



                                          Liebe Grüßchen

                                *** Eure Bluemchenmama ***

Herziges baumelt am Fensterladen


Psssssst, das nächste Mal zeig ich Euch meine Flohmarktfunde, gell ?!
Und wer noch nicht im Lostopf sitzt, dann aber noch schnell rein mit Euch.

Freitag, 23. Mai 2014

Give-away und ich bin....

....wieder RECYCELT !!!

Hallo Ihr Lieben,

hat mich eigentlich Jemand vermisst??
Hä??
Nööööö, gell??

Dachte ich´s mir doch :0) 

Aber vielleicht ein klitzekleines bißchen ??

Ich war fleißig, denn es war mir ein großes Anliegen meinen Blog wieder auf Vordermann zu bringen.
Das ist mir auch gelungen, wenn auch der ein oder andere Post gelöscht werden musste.
Aber.... alles ist fertig und ich kann nun endlich wieder bei Euch reinspickeln.

Und das finde ich schön :0)


Und da ich mich so darüber freu, dass alles wieder da ist, möchte ich ein kleines Give-away machen.

So - einfach so -  nur für EUCH :0)




Die Fahrradfahrsaison ist ja wieder voll im Gange und was braucht man dazu?
Richtig: Fahrradflickzeug !!!!!
Das gibt es jetzt im roten aufgehübschten Döschen.

Und was braucht man noch??
Richtig: Seife !!!!
Schließlich hat man hinterher schmutzige Finger. Also gibt es noch ein Stück herzige Schafsmilchseife dazu.

Und was braucht jeder Radler noch ??
Richtig: Licht !!!

Sollte es mal dazu kommen, dass Euer Licht ausgeht, dann könnt Ihr das Windlicht einfach an den Lenker hängen und das Kerzlein entzünden. :0)
(Anmerkung der Redaktion: Wie die Reaktion einer evtl. Polizeikontrolle aussieht, wenn man mit Kerze in der Dunkelheit unterwegs ist, entzieht sich der Kenntnis des Schreibers. Dieser übernimmt keine Haftung für evtl. Kosten eine Bußgeldes :0)))

Mitmachen dürfen wieder alle - auch meine anonymen Leser (hab Euch freigeschaltet) und auch das schweizerische und das österreichische Völkchen. Wer mag, kann auch das Bildchen  mitnehmen.
(Volljährigkeit ist Pflicht und den Gewinn gibt es nicht bar ausgezahlt.)

Nächste Woche werde ich wieder öfters ein "Bsüchle" bei Euch machen und ich werde Euch einen schönen Garten zeigen, denn ich hab auch ein "Bsüchle" gemacht.


AUSSERDEM ICH HABE EUCH ALLE SOOOOOO VERMISST!

Doch jetzt rauscht ins erholsame Wochenende und genießt es in vollen Zügen.

                     Und husch ins Lostöpfchen mit Euch 

                                     Eure 

 
(Dose: Spiegelburg, Seife: Handwerkermarkt, Licht: ? - hab´s vergessen)


Hurra, Hurra - ich bin wieder da :0)

Donnerstag, 15. Mai 2014

Kopf hoch .....

....ist meine Devise !

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Euer Mitgefühl. Der erste Ärger ist verflogen und seit gestern Abend versuche ich mich in Schadensbegrenzung.  Die ersten Post´s habe ich wieder hergestellt.
Ich hoffe, es werden weitere folgen.

Also Mädels,
nichts löschen oder deaktivieren. Das geht ansonsten gründlich in die Hose.

Aber ich lass mich durch diese Aktion nicht aus der Bahn werfen.
Hab mir heute zum Trost und auch als Protest gegen das kalte Wetter, Blümchen vom Markt geholt.
Und als die Sonne ein kurzes Stelldichein gab, war ich mit der Kamera parat.

Hier sind also meine ersten, sommerlich angehauchten Bilder für Euch.

Das Sommerblümchen heisst netterweise "Schneeflocke" und ich mag sie sehr gerne, denn sie wächst gut und erfreut einen ständig mit neuer Blütenpracht.
Alles wohnt - regengeschützt - auf meinem Balkontischchen.
 






 



 

















Ich werde mich für dieses Wochenende ausklinken.
Hab viel vor unter anderem eben auch Bilder wieder hochladen. Daher verzeiht mir, wenn ich nicht bei Euch reinschaue.

Aber nächste Woche bin ich wieder da. Versprochen  !!!!
Und dann bin ich nur für Euch da :0)


Mittwoch, 14. Mai 2014

Und dann lööööös ....

....ich mich mal halt auf.

Hallo Ihr Lieben,

das hier ist ein trauriger Anlass der mich heute dazu bringt zu posten.

Mein Blog löst sich langsam auf.
Ihr könnt zwar alles auf meinen Blog sehen, aber das war lange Arbeit, bis ich alles wieder hochgeladen und
gespeichert hatte.
Denn bis heute Morgen sah man nur das hier: Einen Kreis mit einem weißen Balken.
Sogar mein Header war weg.

Das heisst, die ganze Arbeit von über fast einem Jahr ist HIN !!
Alles weg !!!
Ich habe es geschafft, die letzten drei Post´s wieder mit neuen Bildern zu bestücken.
Aber den Rest schaff ich nicht mehr.

Gestern habe ich bei Google+ mal geschaut, denn  ich habe mich immer gewundert, dass mich Leute zu einem Kreis hinzufügen, die mir nicht bekannt sind.
Da ich mich bei Google+ nicht angemeldet habe, weiss ich auch nicht, warum ich da dabei bin.
(Kann mir da einer weiterhelfen?)
Also, hab ich geguckt - neugierig wie wir Frauen nun eben mal so sind.
Dabei hab ich ein ganz volles Bilderarchiv von mir entdeckt und da ich ja sehr ordnungsliebend bin, hab ich da mal aufgeräumt und ausgemistet.
Dass dabei aber Google mir alle Bilder von schon veröffentlichten Post`s löscht, wusste ich nicht.
Also bin ich um eine Erfahrung reicher geworden, hab Herzschläge in Richtung Herzinfarkt bekommen und wusste nicht, soll ich jetzt "blärre" (weinen) oder "gosche"(schimpfen).

Aber irgendwie hat mich heute die liebe Kerstin von Kerstinskreativtuedeluet glücklich gemacht.
Sie wollte nämlich ihren Blog schließen.

Schön, dass Du bleibst !!! :0))))))))
 
Ich habe mich sooooooooooooooooo gefreut, dass sie das doch nicht machen will und daher fällt 
mir mein Desaster gar nicht mehr so schwer.


Ich sehe es als neue CHANCE !!!

Nein, ich hab kein Schnäpsle "gsoffa" oder auch nichts geraucht.
Aber ich muss das jetzt einfach mal positiv sehen.
Ich habe alle Bilder ganz ordentlich wie ich bin (Sternzeichen Jungfrau) in meinem Laptop hinterlegt.
Nach Datum und nach Kategorien sortiert.
Eigentlich habe ich alle Bilder vom letzten Jahr und diese kann ich Euch ja mal wieder zeigen.

Ihr jedoch könnt, eigentlich gar nichts mehr sehen von mir.
Zumindest was halt in dem letzten Jahr zurückliegt.
Ich glaube, erst ab Juni 2013 läuft alles noch normal.

Das ist mir mein Ordnungssinn aber übel aufgestossen.

Macht nichts.
Wir wollen ja vorwärts schauen und nicht in die Vergangenheit.

Ich werde meinen hübschen Kopf nicht in den Sand stecken !!!!!!
Neee, das werde ich nicht tun!!!



Ich lasse Euch heute lediglich ein Grüßchen hier und melde mich die Tage wieder bei Euch.

Passt gut auf, was Ihr aufräumt und ausmistet. :0)


  

Montag, 12. Mai 2014

Duftendes Wochengrüßle....

....das schick ich Euch !!!

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet einen wunderschönen Sonntag bzw. Muttertag?
Meine Wenigkeit war emsig, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, ein wenig kürzer zu treten.
Die letzte Woche war sehr ereignisreich und stressig für mich.
Daher blieben auch meine Kommentare bei Euch rar gesät.

Und gestern Abend hat es mich dann umgehauen und ich habe die ganze Nacht geratzt.
Dabei hab ich bestimmt einige Hektar Wald zersägt - grins.
Aber ich war fix und fertig - nichts ging mehr.

Nichts desto trotz muss es diese Woche weitergehen.
Leider hat das Wetter nicht soviel Lust uns von einer wärmeren und weniger nassen Seite zu begleiten.

Macht nichts.
Ich zeig Euch heute dennoch  meinen Flieder.
Es ist ein Zwergflieder und fängt etwas später an wie die anderen Fliedersorten zu blühen.

Aber duften kann er, das ist ein Traum.
Der ganze Weg duftet herrlich nach ihm und ich könnte mir glatt einen Fliederbüschel unter die Nase klemmen.
Hach, das würde ja lustig aussehen (vorallem auch meine Niesanfälle).

In der Küche durfte mein Väschen allerdings nicht lange verweilen.
Bekommt man doch wie bei der Hyazinthe, Kopfschmerzen und meine Wenigkeit wieder irre viele Niesattacken.
Das kann ich Keinem mehr zumuten.

Daher thront das Väschen nun eben auf dem Terrassentisch.

























Auch die Farbe finde ich wunderschön - so ein zartes leichtes rosa-lila Gemisch.

Auf dem Balkon hab ich mir auch was hingestellt, damit ich jeden Morgen wenn ich aufwach, was zum erfreuen hab.























So, und nun werd ich mal versuchen,
Euch einen Besuch abzustatten.
Es gibt ja einges nachzuholen, denn ich freu mich immer so auf Eure Blogs.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart und wenn es mal möglich ist, dann legt ein Päuschen ein.
Es braucht kein Großes zu sein, sondern nur um einfach mal durchzuatmen - zu träumen - zu erholen - Kraft zu tanken.

Und zum Schluß zeig ich Euch noch meine Gerbera.
Ein Geschenk an mich selbst.
Hab ich die doch so gern und daher durfte sie anfangs letzter Woche bei mir in die Küche einziehen. Gestern durftet Ihr ja schon mal einen Blick drauf werfen.

                                  Es grüßt Euch ganz lieb

                         *****Eure Bluemchenmama****

*


Nachtrag: Vielen lieben Dank für all die lieben Wünsche zum Muttertag. Mein Herzchen hat sich riesig gefreut. :0)))))

Sonntag, 11. Mai 2014

Alles Liebe zum .....

...Muttertag !!

ICH WÜNSCHE ALLEN MAMIS EINEN WUNDERSCHÖNEN MUTTERTAG.

IHR KÖNNT STOLZ AUF EUCH SEIN WAS IHR TÄGLICH LEISTET.
DABEI SITZT EUER HERZ AN DER RICHTIGEN STELLE UND IHR SEID DAS RÄDCHEN, DAS ALLES AM LAUFEN HÄLT.

DANKE, DASS ES EUCH GIBT :0)

                       ALLES LIEBE DAS WÜNSCHT EUCH 


                            *** DIE BLUEMCHENMAMA***























































Montag, 5. Mai 2014

Mai oh Mai....

.....hab grad´ne Blumenflaute

Hallo Ihr liebes Völkchen da draußen !!

Na, wie war Euer Maitänzchen? Bei mir war es etwas verhalten.
Kalt und regnerisch - da hatte ich nicht mal Lust mit den Gummistiefeln in die Pfützen zu hüpfen.

Heute war es dafür wieder mal richtig schön.
Leider soll dieser Zustand nur von kurzer Dauer sein.
Deswegen hab ich heute auch eine "Gartensession" gemacht.
Bin mit dem Rasenmäher auf und ab gedüst und hab Unkraut gejätet, etwas rumgeschippelt wo es was zum schnippeln gab und hab sogar ein Päuschen auf meiner Bank vor dem Haus gemacht.

Was anderes kann ich im Moment auch nicht machen.
Denn ich habe keine Blümchen mehr zu beaufsichtigen, weil die Frühblüher sind nun fast alle weg und 
für die Sommerblüher ist es einfach noch zu kalt.
Meine Blumenhändlerin bekommt das was ich will, erst Mitte/Ende Mai.
Wobei ich gar nicht mehr warten will  und meine Eimerchen bestücken möchte.
Auf der anderen Seite habe ich auch nicht Lust, jeden Abend alle Blumen wieder ins Haus zu tragen weil es zu kalt wird.

Also, zeig ich Euch halt noch ein paar Bilder von meinem weißen Vergiss-mein-nicht, das leider nun auch immer weniger Blüten hat.




So sah es noch Ende April aus in meinem Blumenkasten.
Seit heute ist er leer und wartet auf Nachschub.






















Auf meiner Terrasse sieht es auch noch "unfertig" aus.
Mit dem dekorieren bin ich noch nicht so ganz zufrieden.
Deswegen steht alles mal parat und ich kann mich dann austoben, sofern mir der Sinn danach steht.


Könnt Ihr den Stein ganz hinten an der Form sehen?
Ich hab schon mal vorsichtshalber "Summer" auf den kleinen Schieferstein geschrieben - vielleicht hat er ja Lust, eher vorbei zu schauen (wo dieses Jahr eh alles früher dran ist wie sonst) :0)



Jemand macht das komische Wetter gar nichts aus.
Das ist mein Dachwurz, den hab ich während meiner Vorgartenaktion in die Sauciere von meiner Mum gepflanzt.








Den stört dieses Auf und Ab überhaupt nicht.

Mich dagegen schon :0(
Diese Wetterkapriolen nerven mich langsam und machen mich irgendwie - lahm?!

Geht es Euch auch so?
Seid Ihr grad auch so ...so ... unentschlossen und müde
und lahm in Eurem tun?

Ach, wie freu ich mich, wenn das gelbe Ding endlich mal wieder für eine Weile hier bleibt.
Dann steigt auch mein Stimmungsbarometer wieder.

Ich stell grad fest: ich jammere.
Oh je, ist es schon so weit mit mir gekommen.

Ich glaub, ich komm jetzt mal lieber zum Ende.
Werd mein Bett aufsuchen und vom schönen Wetter träumen.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart und lasst Euch nicht unterkriegen, weder vom Wetter oder sonst noch von Jemanden.

....und nascht hin und wieder ein Erdbeerchen :0) das hebt die Laune

                                             Liebe Grüßchen 

                             ***Eure Bluemchenmama***