Sonntag, 21. Juni 2015

Der Sommer hat begonnen.......

Hallo Ihr Lieben,

lange war es hier ruhig, gell?
Aber irgendwie rast die Zeit von dannen und heute haben wir schon den Sommeranfang zu verzeichnen.
Die erste Hälfte des Jahres liegt schon hinter uns - der Sommer noch vor uns (sofern er sich endlich blicken lässt).

Tja, auf den Sommer warten nicht nur wir sehnsüchtig.
Nein, auch die Pflanzen brauchen mal ein bisschen Wärme um zu gedeihen und zu erblühen.






Zur Zeit ist das Wetter leider sehr launisch und kalt - da sind die Tage, die man auf der Terrasse verweilen kann sehr spärlich gesät.






Auch was das Pflanzenwachstum angeht, geht es zögerlich voran.
Wobei sich doch schon einiges getan hat wie man sehen kann.
Hier ein kleiner Vorher/Nachher Vergleich .....









Bin mal gespannt, ob das noch was werden wird :0)

Auf die Wildblumenwiese freut es mich besonders.
Sie gedeiht im Topf und ich hege insgeheim die Hoffnung, damit zahlreiche Bienchen und Schmetterlinge  vor die Linse zu bekommen ....
....das wär schön :0)






Mein Geranienableger hat sich sogar zum Blühen aufgerafft.















Dem Schleierkraut scheint das nasskalte Wetter auch nichts auszumachen. Ein Blütchen nach dem anderen entfaltet sich.









Diese Lupinenpracht wächst bei meinen Eltern in ihrem Bauerngarten.


Schnittlauchblüten lieb ich am meisten - unkompliziert in der Haltung, essbar und herrlich als Blümchen in der Vase.





So, Ihr Lieben.
Das war es schon wieder von mir.
Ich hoffe sehr, dass ich das nächste Mal wieder schneller bei Euch bin.
Denn ich habe vor noch ein kleines Sommer-Give-away auf den Weg zu bringen.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und einen herrlichen Wochenstart .

Bis demnächst wieder 


Eure Bluemchenmama 



Kommentare:

  1. Huhu,
    schön sind deine Bilder, sehen schon ein wenig sommerlich aus......jetzt nu noch Sonne.......die fehlt.
    Ich mag Schnittlauch auch total gerne....
    Da bin ich ja auf dein Sommer-Give-Away gespannt.
    Ich habe gerade auch ein Honig-Give-Away, vielleicht hast du Lust mitzumachen.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder...
    Leider ist hier von Sommer absolut keine Spur.
    Es regnet und es ist richtig kalt.
    Kein Wunder wenn man sich da eine Grippe einfängt.
    Doch zuletzt stirbt die Hoffnung...
    In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Sonntag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der liebe Sommer...lässt wie immer auf sich warten!
    Angeblich soll er jetzt Mitte nächster Woche kommen! Meine Tür ist schonmal offen!
    Wunderschöne Fotos...und das türkise Rankgitter ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bluemchenmama,
    auch ohne Sonne sieht es bei dir sommerlich und blühend aus!
    Hier ist nix von Sommer in Sicht...
    Da machen deine Fotos ja richtig gute Laune:)
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Blümchenmama,
    ja der Sommer, ein paar Grad mehr könnte er ruhig bringen. Aber derzeit bin ich eigentlich recht froh, das es bei uns endlich mal regnet.
    Sehr schön sieht das alles bei Dir wieder aus. Meine Samen wollen auch nicht so wirklich wachsen und gedeihen, aber die Hoffnung habe ich auch nicht aufgegeben.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Also, mein liebes Blümchen! Wenn DU nicht bei meiner Verlosung mit machst dann weiss ich auch nicht! Los, Anlauf nehmen und ab rein mit dir in den Topf!!
    Deine Blümchen sind übrigens zauberhaft! :D Ich mag die Lupinen so gerne, meine sind lila (waren, ist leider schon rum) Obi hat sich übrigens gemeldet, ich hab meine Adresse hin geschickt und es kam nie wieder was. Nur falls du dich wunderst warum ich noch nix über meine Samen geschrieben hab, grins.
    Ich schick dir ein bisschen Sonne rüber!
    Herzlichst
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht doch schon vielversprechend aus in Deinen Töpfen.
    Aber ein bisschen mehr Sonne kann nicht schaden.
    Heute ist es auch wieder mehr grau als schön.
    Jedenfalls wünsche ich Dir einen schönen Sommeranfang, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebes,
    ja der Sommer, von mir aus kann er kommen.
    Ich bin bereit ! Aber sowas von.
    Und bloggen muss ich auch mal wieder ....
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Blümchenmama,
    Schön sieht es bei Dir aus! Und ich bin schon sehr gespannt, was noch so in Deinen Töpfchen zum Vorschein kommt :)
    Ich wollte heute auch schon mit Glühwein auf den Sommeranfang anstoßen....hihi aber es soll ja besser werden!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Deine Edda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Blümchenmama,
    also deine Bilder wirken so schön sommerlich,
    da komm ich gar nicht auf die Idee, dass die Sonne fehlt.
    Dein Schleierkraut hat es mir besonders angetan,
    das ist ja soo schön!!!! Herrlich!!!
    Ich warte dann geduldig mit dir auf den Sommer,
    er wird schon kommen.....
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Deine Blumen sehen sehr schön aus und das, was in Deinen Töpfen gedeiht, sieht sehr vielversprechend aus. Wenn nur bald der Sommer kommt...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Huhu meine Liebe,
    ach der Sommer, wer war das nochmal?
    Wir geben die Hoffnung nicht auf, auch wenn die allgemeine Wettervorhersage nichts gutes sagt. Bei Euch da unten am Bodensee sieht es ja noch besser aus. :-))
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Blümchenmama,
    Deine Aussaaten gedeihen aber trotz der herbstlichen Temperaturen prächtig!
    Bei mir lässt sich bislang nur der Pflücksalat aus der Obi Packung sehen.
    Irgendwann muss sich der Sommer ja mal blicken lassen.
    Bis dahin liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Liebe,
    was hast du denn für ein zauberhaftes Rankgitter und dann noch in mint ♥ Ganz wundervoll ist das!!!!
    Und die Lupinen ......ich liebe diese Pflanzen und freue mich immer ganz besonders auf den Augenblick wenn sie erblühen.
    Schönen Nachmittag für Dich ♥
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Bei dir blüht es ja prächtig. Bei mir wird Schleierkraut leider nichts. Seit zwei Jahren sähe ich welches aus und leider laufen die Samen nicht auf.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  16. Sommer wann kommst Du?.....komm wir stimmen alle gemeinsam an! Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass sich der Herbst wohl vorgedrängelt hat.
    Wie schön, Deine Fotos machen Lust auf Sommer und ich träume weiterhin von einem eigenen Garten ....schnief. Wie alles blüht und gedeiht! Das ist so schön!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Blümchenmama!
    Das stimmt! Wir brauchen dringend Wärme die Blümchen und ich. ;)
    Schön, wie es schon wächst bei dir. Die Kräuter sind bei mir auch schon gut dabei aber das Schleierkraut ist nicht gekommen. Schade, darauf hatte ich mich so gefreut.
    Hier ist es so richtig herbstlich. Alles grau und nass und kalt. Bäh!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen, was für ein schöner Blog. Der Sommer läßt hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten...hoffentlich ;-)
    Dann kann man endlich im Garten sitzen, Sonne tanken und die Blütenpracht geniessen. Tolle zauberhafte Bilder. Liebe Grüße Matilda aus dem Röda Hus

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Blümchenmama,

    bei mir ist es im Moment auch ruhig, am Blog leider nicht im normalen Leben ;O)))

    Danke für die schönen Blick auf deine Blümchen.

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Blümchenmama,
    auch bei dir wächst alles so schön...und es blüht so toll in allen Ecken...auf meiner Küchenfensterbank blüht es auch wie wild...und ich freue mich jeden Tag, dass meine Blümelein noch leben...ich hab ja sonst nicht so den grünen Daumen... :(
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.