Freitag, 25. September 2015

Blühendes aus dem Bluemchenmamahaus

Hallo Mädels !

Vielen Dank für all Eure Kommentare zu meinem Landfrauenausflug zu dem ich Euch sagen muss,
dass ich auch schwer beladen wieder nach Hause kam.
Einigen Dingen kann man einfach nicht widerstehen.
Vor allem der britische Herr hatte es mir angetan, bei dem machte ich dicke fette Beute.
Aber auch auf dem Obsthof hab ich mich mit Äpfeln, Likör und Kartoffeln eingedeckt.

Heute möchte ich Euch mal auf meine Terrasse entführen.
Dort blüht es immer noch sehr üppig.
Ich hege den Anschein, wenn ich nicht täglich  nach meinen Geranien gucke, dass sie wachsen und blühen wie es ihnen gerade gefällt.

Ein bisschen herbstliche Blütenpracht ist auch miteingezogen und ich möchte Euch noch zeigen was aus der Frühjahrspflanzaktion geworden ist.

Auf geht´s - raus auf die Terrasse - trotz frischer Temperaturen aber dafür mit Sonnenschein :0)














Wie kleine weiße Schneebälle sieht das aus.
Bin mal gespannt, ob die Geranie wieder bis in den Dezember hinein blüht.
Dann heißt es erneut mal wieder: "Geranie trifft Nikolaus" :0)

Aber auch die Pflanzaktion kann sich sehen lassen.





Der Fuchsschwanz ist sehr groß geworden - das hätte ich nicht gedacht, denn ich habe ihn weiterhin in einem kleinen Topf gelassen und nicht in den Garten gesetzt.

Auch der Erdbeerspinat - an diesen Namen kann ich mich immer noch nicht gewöhnen - zeigt zumindest ansatzweise, was in ihm steckt.

Er wird immer roter :O)








Und die kann man wirklich essen ?
Ich habe mich noch nicht getraut sie zu naschen - irgendwie ahne ich, dass das glaub ich eine ziemlich saure Angelegenheit werden würde. :o(




Der Knoblauchschnittlauch ist eher zögerlich und reicht gerade für ein kleines Butterbrot.

Die Nelken werden wohl in diesem Jahr nicht mehr ihre Blüten zeigen - außer sie machen es der Geranie nach.
Aber sowie es im Moment aussieht, ist Grün die vorherrschende Farbe.




Und jetzt hab ich noch einfach so ein paar Bilder für Euch.











Zum Schluß möchte ich noch ein Bildchen der lieben Trix widmen. Lange haben wir nichts mehr von ihr gehört aus leider einem sehr traurigen Anlass. 



Dein Lichtlein hab ich für Dich angezündet und schicke Dir damit ganz liebe Grüßchen :o))))

So, und das war es schon wieder für heute.
Ich wünsche Euch jetzt ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende mit allem was dazugehört.
Evtl. ist auch ein entspannter Herbstspaziergang in Aussicht.
Ich werde auf jedenfall in ein Theaterstück gehen und natürlich auch einen Spaziergang im Wald machen.

Liebe Grüßchen 

Eure Virginia

Kommentare:

  1. Liebe Virginia,
    deine Terrasse sieht toll aus und dank deines Beitrages weiß ich jetzt auch was Erdbeerspinat ist. Ich habe noch nieeeee davon gehört.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, hier lässt sich die Sonne schon mal blicken und das wo ich heute frei habe und sozusagen ein langes Wochenende vor mir liegt.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Virginia,
    wunderschön dein Gartenspaziergang!!!!
    Schön wars! :-)
    Ganz besonders begeistern mich ja deine weißen Geranien, eine Pracht!!!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Virginia,
    Deine Terrasse ist ja ganz entzückend und wie liebevoll Du alles arangiert hast. Das gefällt mir sehr gut. Und ja, auch ich kannte den Erdbeerspinat nicht. Interessante Pflanze.
    Wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende und schicke Dir ein liebes Grüßle vorbei.
    Gudrun :) von Lebens~Baustellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Virginia,
    bei dir blüht es ja noch richtig.
    Mein Erdbeerspinat ist im Garten leider nicht gekommen :(
    Schöne Dekobilder hast du wieder gemacht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Virgina!
    Deine Erdterrasse sieht einfach hinreißend aus.
    Keine Ahnung wie Erdbeerspinat schmeckt, aber Spinat an sich ist schon nicht mein Ding.
    Sei ganz lieb von mir gegrüßt!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Virginia,
    wie immer schaut es so schön bei Dir aus.
    Und wenn ich Dir jetzt schreibe, habe ich immer die Selfies von Insta vor Augen, jetzt weiß ich, wer da bei Dir so herumhüpft...grins
    Der Fuchsschwanz gefällt mir, ich werde ihn im Frühjahr aussäen. Habe mir einige Tütchen noch behalten.
    Dir ein schönes Wochenende, ich werde auf einen Flohmarkt fahren,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Virginia!
    Toll, wie es bei dir noch blüht. Der Erdbeerspinat sieht klasse aus. Meiner ist leider nicht aufgelaufen und der Knoblauchschnittlauch hat sich auch ziemlich schnell verabschiedet.
    Irgendwie hab ich mit Samentütchen nicht so viel Glück.
    Hab ein schönes sonniges Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Virginia,
    man könnte bei den ersten Fotos denken es sei Frühling und nicht Herbst:)
    Die Sonne kommt hier nicht so richtig durch...
    Du hast einen grünen Daumen und die Pflänzchen haben sich doch prächtig entwickelt!
    Dann hab viel Spaß im Theater und beim Herbstspaziergang!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Virginia,
    das ist ja schön bei Dir im Garten! Meine Geranien blühen auch immer weit in den Winter hinein, naja, bis zum ersten echten Frost. Ich mag sie nicht raus reißen, und dann friert es und dann kriegt man es nicht mehr weg!!!
    Nun denn, wir werden sehen!
    Ich wünsche Dir viel Spaß im Theater und ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Virginia,
    ich habe ja absolut keinen grünen Daumen, aber der Knolauch wächst bei mir riesig! Darfst gerne mal ernten kommen ;-)
    Dafür wächst aber sonst fast nix.
    Dein Bild für die liebe Trix macht micht gerade wieder traurig.
    Trotzdem einen schönen Abend und ein schönes Wochenende, du Liebe!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Virginia
    Schön blühte es bei dir immer noch...ich hab leider gar so keinen grünen Daumen....so das bei kr der Sommerflor schon weg ist....ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende....bei mir ist putzen und packen angesagt...da wie am Montag verreisen....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie schön es noch immer bei dir blüht - Dankecshön für die tolle Gartenrunde!!
    Liebste Grüße und dir einen schönen Samstag,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Geranie!
    Ich hab heute die letzten Tomaten entsorgt.... jetzt hab ich nur noch meine Zucchini stehen - und die hat noch 3 kleine dran und 3 blüten.... alles andere Gemüse und Co ist weg....
    Dafür hab ich auf der Terrasse etwas Herbstblumen jetzt stehen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Virginia,
    so schön, wie es bei Dir noch blüht.
    Der Spätsommer ist halt doch noch nicht
    endgültig vorbei. Auch wenn die Temperaturen
    was Anderes zeigen.
    Bei mir draußen blüht es auch noch - Die Dahlien
    blühen weiter um die Wette und der Lavendel hat einen
    neuen Wachstumsschub bekommen.
    Und die Kapuzinerblüten werden immer mehr. Lecker.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne herbstliche Bilder!
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Virginia,
    wunderschön war der Ausflug in dein Reich...alles blüht so schön... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Blümchenmama,
    es sieh ja noch richtig sommerlich bei Dir aus! Ich habe gestern den Herbst in den Garten gelassen und auch wenn die Sonne mich manchmal noch ganz lieb und warm anlacht, es ist halt Hebst! Also Augen zu und durch, dann kommt der nächste Sommer bestimmt schnell wieder.....
    Schön das Bildchen für die liebe Trix. Ich denke auch ganz oft an sie und hoffe, dass sie das auch merkt und ein wenig Kraft daraus ziehen kann.
    Ich wünsche Dir eine nicht zu stürmische Herbstwoche, sei lieb gegrüßt
    Edda

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Virginia,
    wie schön alles bei Dir grünt und blüht!! Du machst Deinem Namen alle Ehre!!
    Einen grünen Daumen habe ich bestimmt nicht.....meine Freundin schenkt mir keine Blume mehr, da ich es damals geschafft habe eine den gar auszumachen, bei der es seeeehr schwer ist. Ich erfreue mich an Deinen Bildern!!!
    Schön, dass Du auch an unsere Trix denkst. Immer wenn ich an meine Küchenlampe schaue (dort hängt ein Geschenk von ihr) muss ich an sie und die nicht so schönen Seiten des Lebens denken.

    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Wonderful sunny photos my friend! Love the way you decorate your garden!
    Happy evening!
    Olympia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
Hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast.