Samstag, 28. Februar 2015

Kleiner Blick in die Nähwerkstatt

Hallo Ihr  Lieben!

Ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf?

Meine Wenigkeit ist wieder fit. Ich hüpf  schon wieder durch die Gegend.
Gern würde ich im Garten umherziehen, doch wir haben wettertechnisch alles zur Auswahl.

Und  morgen ist schon der 1. März.
Wie die Zeit rast - der Februar ist schnell vergangen.

Da es draußen noch sehr ungemütlich ist, sitze ich zur Zeit sehr gerne in meiner Nähwerkstatt.
Von da hab ich Euch auch ein paar Bilder gemacht.

Psst, es ist wieder rosalastig - das sei gleich  mal vorweg gesagt.





Ich bin grad so ein bisschen am Herzchen nähen.
Die lieb ich ja so und verteil sie auch sehr gerne überall.






Schön ist es dort zu verweilen, wenn die Sonne scheint.
Sie hat noch ein bisschen Anlaufschwierigkeiten aber ich denke, dass sich das auch noch legen wird.



Ich wünsche Euch einen wunderschönen Samstagabend.
Macht es Euch gemütlich und genießt das Wochenende noch in vollen Zügen.
Ich werde morgen wieder am nähen sein, denn für morgen ist sehr schlechtes Wetter angesagt.

                              Alles Liebe wünscht Euch 

                           ***Eure Bluemchenmama***

Mittwoch, 25. Februar 2015

Österliches DIY - quick and easy

Hallihallo,

ich bin wieder halbwegs fit.
Aber so ganz ist es noch nicht ausgestanden - ich hoffe, ich muss nicht nochmal ´ne Runde drehen.

Leider trägt das wechselhafte Wetter nicht zur Genesung bei.
Es ist wie im April - schmuddelig, kalt, nass und hin und wieder Schnee oder Regen.
Das hebt die Stimmung ungemein.

Aber was soll man machen?
Einfach den Frühling ins Haus holen.

Wie gut, dass bald Ostern ansteht.
Ich hab also mal die Osterhasen aus dem Kistchen geholt und versuche mich ein wenig in Sachen "Deko".

Da fiel mir ein simples DIY ein.
Leicht - einfach - mit dem was man hat.
Nur anders in Szene gesetzt.
Irgendwo hab ich das mal gesehen - nur mit riesengroßen Gläsern (die hab ich leider nicht).
Deswegen dachte ich an die Mini-Variante.

Alles was Ihr dazu braucht habt Ihr bestimmt im Haus.

Ausser dem Moos - das ist im Moment zumindest bei mir noch sehr mager vorzufinden.
Ich müsste mich durch den Schnee wühlen.

Man braucht ausserdem noch große Gläser, kleine Äste und Eier sowie ein bisschen Deko.










Man legt das Moos oder Stroh oder was immer man möchte in das Glas hinein und garniert
die passende Deko dazu.
Entweder kleine Eier oder Häschen oder was immer 
Ihr auch habt.

Dann bindet man ein Ei um den Stock und hängt das Ei
in das Glas hinein.

Den Stock legt man dann einfach auf dem Glasrand ab.

Fertig.

Einfach
Schnell
und 
schön
:0)





Oder man legt einfach einen Stock so in das Glas zum Häschen.
Da bleibt Eurer Fantasie freien Lauf.

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Dekorieren und beim Eierverteilen.

Nun verlink ich mich noch geschwind bei der lieben Nicole 
und wünsche Euch noch eine schöne Restwoche.

                                  Liebe Grüßchen 

                        ***Eure Bluemchenmama***



Samstag, 21. Februar 2015

Bunt, bunt, bunt ...ist alles was ich habe...

Bunt, bunt, bunt.... ist alles was ich mag.
Darum lieb ich alles was so bunt ist,
weil mein Schatz ein .....???? ist.

Kennt Ihr noch das alte Kinderlied?
Ein Lied zum Farben und Berufe lernen.


Im Moment mag ich alles was bunt ist - lieg ich doch im Bett und bekomme nicht so viel von der bunten Welt da draußen mit. Die Grippe hat mich in Beschlag genommen - so ein anhängliches Ding.
Dabei kann ich die überhaupt nicht leiden.....





Vielleicht liegt es auch daran, dass ich so Lust auf Farbe habe - grins (wer nimmts einem Übel nach soviel weiß und grau da draußen).

Deshalb hab ich heute mal bunte Strohhalme rumgeworfen.

Einfach so auf meinen Tisch. 

Mir war auch ein wenig langweilig.......

Sieht doch schön aus - so verstreut  und bunt, oder?































Ich wünsche Euch ein buntes und abwechslungsreiches Wochenende.

Meine Wenigkeit wird noch ein bisschen langsam tun - die Grippe zwingt mich auch dazu.
Aber ich hoffe, dass sie bald die Lust an mir verliert :0)

Liebe bunte Grüßchen von 

Eurer Bluemchenmama

Donnerstag, 12. Februar 2015

Rosalaune im Bluemchenmamahaus

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr manchmal auch so Lust?
Ich meine, die Lust auf Farbe ?
(Nicht nach der Schokolade - grins)

Manchmal hab ich solche Lust.
Dann steht mir der Sinn nach Farbe.
Da ich die weiße Farbe sehr liebe finde ich sie die ideale Plattform um mit Farben zu spielen.
Diesmal ist es Rosa.

Wie gut, dass die liebe Ulli eine Aktion ins Leben gerufen hat.
Sie sammelt alles was "Rosa" ist und bei uns Bloggern zu Hause zu finden ist.

Da mach ich  natürlich mit,
denn im Moment lass ich das "Mädchen in mir" raushängen - :0)

Los geht´s mit rosaroter Brille durch´s Bluemchenmamahaus






Meine Engel, die mich schon viele Jahre begleiten.......





Unser Essplatz in der Küche - auch dort ist ein Hauch von Rosa eingezogen in Form einer Tischdecke.





Dann gibt es vereinzelt kleine Eckchen, die auch ein bisschen Rosafarben angehaucht sind....

....wie zum Beispiel mein Familienkalender...





.....oder mein Wecker, der am Essplatz baumelt....





..... und man findet vereinzelt auch mal ein rosafarbenes Windlicht....





.....und in meiner Nähwerkstatt gibt es natürlich auch rosafarbene Bänder.





Oh, es gibt noch viele kleine Bereiche die, die Farbe "Rosa" aufweisen.
Alles kann ich nicht zeigen, das würde den Rahmen sprengen.

Aber Eines passt auch noch super zu diesem Thema.
Ich habe nämlich bei der lieben Fanny ihrer Verlosung gewonnen.
Und wie passend zum heutigen Thema, kann sich mein Gewinn hier prima miteinfügen.

Er ist nämlich auch ein bisschen Rosa :0)





Liebe Fanny,
hab vielen, vielen Dank für diesen bezaubernden Gewinn!
Ich habe mich sehr über all die bezaubernden Dinge gefreut.
Die Sprüchlein auf den Karten sind klasse und das Deckchen ist 
einfach zauberhaft.

Deine Bluemchenmama :0)






Ich wünsche Euch eine wunderbare Restwoche - sie ist ja nicht mehr so lang.

Für alle Narren unter Euch (ich bin kein Narr), wünsche ich eine narrische Zeit mit viel Spaß, Konfetti und herrlichen Bällen.

Für alle Kranken unter Euch - und da gibt es im Moment sehr viele -  Euch wünsche ich gute Besserung und baldige Genesung.

Und ganz am Schluß möchte ich mich noch bei der lieben Ulli bedanken für diese nette Aktion.

Danke, liebe Ulli!
Hat Spaß gemacht mal alles aus einem rosaroten Blickwinkel zu betrachten.
Man wird doch manchmal "Betriebsblind" und es fällt einem schon gar nicht mehr auf, wie bunt 
das Zuhause doch ist.

                                 Liebe rosarote Grüßchen von 

                        *** Eurer Bluemchenmama***

Dienstag, 3. Februar 2015

Perliges Teil 2 und Gewinnerbekanntgabe :0)

Hallo Ihr lieben Mädels,

vielen Dank zu den vielen netten Beiträgen bezüglich meiner Glasperlen.
Hat mich gefreut, dass es so viele "Kettenfans" gibt.

Ja, ich finde einen schönen Hals darf auch eine schöne Kette schmücken.

Daher hab ich heute Euch mal ein paar Ketten fotographiert.
Ich hatte Glück - die Sonne war zu Gast und das hab ich dann gleich ausgenützt.

Die Hausarbeit kann warten dachte ich mir .... und da ich eh noch nicht so fit bin (das flaue Magengefühl ist immer noch mein Begleiter)
bietet sich gerade die Gelegenheit dazu mal was anderes zu machen.

Leider ist die Kette von den hellblauen und rosaroten Perlen gekracht - die konntet Ihr ja im letzten Post als einzelne Perlen anschauen.

Heute zeig ich euch die, die ich gern trage.
Armbänder hab ich nur auf Gummi aufgezogen und die Ketten sind auf einer dicken Drachenschnur aufgefädelt.
Ihr müsst wissen, ich bin ein Spezialist im zerlegen von Ketten. 

Jetzt schwätz ich (fascht) nix me und Ihr kennet bloß mol guckä, gell :0)





Mein absoluter Favorit.
Da ich ein Jeanshosen und T-Shirt Fan bin, passt die immer klasse dazu.






Auch ein Liebling von mir. Passt prima zu weißen Blusen.
Ich hab sie mir in drei Längen aufgezogen. Das sieht dann 
richtig hübsch aus.



So "Hippie-Flower-Power" mässig ist genau mein Ding.






Ich find die Farben und die Muster immer so toll.
Keine Perle ist dieselbe.






Die Armbänder trag ich auch gerne am Strand. Das Salzwasser macht ihnen gar nichts aus.



So, dass waren für heute sehr viele Bilder!
Ich hoffe, es hat Euch wieder Spaß 
gemacht bei mir.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche

Ach ja, da war doch noch was,oder?

Klar !!!!!!!

Vielen, vielen Dank für die rege Teilnahme an meiner Verlosung.
Wahnsinn, wieviel Leser mitgemacht haben.

Ich habe mich sehr gefreut darüber.
Leider kann es nur einen Gewinner geben.
Das Los hat entschieden.
.....
.....und es ist die liebe Monika 
von Momama 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!

Aber ich habe noch zwei kleine Überraschungen 
als Trostpreise gemacht.
Weil ja soviele mitgemacht haben.

Und eine kleine Überraschung erhalten....
....und das hat mich sehr gefreut,
mal zwei  stille Leser.

Die liebe Iris  und
das Wombelinchen (mehr weiß ich leider nicht von Euch).

Herzlichen Glückwunsch Ihr Beiden.
Lasst mir bitte umgehend Eure Adresse
zukommen.
Mail: bluemchenmama@gmail.com 

   *************

 Und bei all den Anderen bedanke ich mich recht herzlich.
Es wird so wie es aussieht ja irgendwann die nächste Verlosung anstehen.
Wir gehen auf die 300 Leser zu .....

.... es bleibt also spannend.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche .....

.....(habt Ihr es bemerkt - die wünsche ich schon zum zweiten Mal. Aber doppelt hält besser) :0)

Und eines noch...
..aber dann ist auch Schluß für heute.

ICH WERDE EUCH WEITERHIN TREU
BLEIBEN AUCH WENN ICH AUF INSTA
BIN.
DAZU BIN ICH VIEL ZU GERN HIER.

***Eure Bluemchenmama***




.....macht´s gut :0)

Bin heute so fröhlich ......irre, gell?
Könnte die ganze Welt umarmen.
Crazy Bluemchenmama :0)